BLG Logistics betreibt das neue PUMA-Logistikcenter in Geiselwind

Bildrecht: BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG
Spatenstich für das neue PUMA-Logistikcenter: (von links) Ernst Nickel (Bürgermeister der Gemeinde Geiselwind), Tamara Bischof (Landrätin des Landkreises Kitzingen), Michael Lämmermann (Finanzvorstand PUMA SE), Dr. Wolfgang Dietz (Vorstandsvorsitzender der DIETZ AG), Frank Dreeke (Vorsitzender des Vorstands BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG), Thomas Berndorfer (CFO Central Europe TGW Systems Integration) und Torsten Schuff (Vorstand Bremer AG).
Bildrecht: BLG LOGISTICS GROUP AG & Co. KG

Ab 2020 soll das hochmoderne Logistik- und Distributionscenter im Einsatz sein.

Mit dem gestrigen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für das neue Logistik- und Distributionscenter von PUMA in Geiselwind. Betrieben wird es zukünftig von BLG Logistics. Auf einer Fläche von circa 12 Hektar steht dem Mode- und Sportartikelhersteller PUMA ab 2020 eine hochkomplexe Multichannel-Anlage mit hohem Automatisierungsgrad, zukunftsweisender Shuttletechnologie und Ware-zum-Mensch-Arbeitsplätzen zur Verfügung.

Die Zusammenarbeit von PUMA und BLG Logistics begann bereits 2017. Die BLG-Gruppe setzte sich in einer Ausschreibung durch, um anschließend die Logistikanlage zu konzipieren und ab 2020 dann auch zu betreiben. Neben dem zukünftigen Betrieb obliegt der BLG auch die Gesamtprojektleitung im Rahmen der Realisierung.

Frank Dreeke, Vorstandvorsitzender der BLG Logistics Group AG & Co. KG: „Es ist eine sehr schöne Bestätigung für uns, dass wir unsere Erfahrung unserem Kunden PUMA auf Basis einer langfristig angelegten Partnerschaft zur Verfügung stellen können.“

In den Bereichen E-Commerce und Fashionlogistik hat die BLG-Gruppe über die Jahre umfangreiche Erfahrungen und Know-how gesammelt und dieses Wissen kontinuierlich auf eine steigende Anzahl an Kunden und Standorten ausgeweitet. In der Kontraktlogistik ist BLG Logistics in Logistikzentren und Spezialanlagen an über 40 Standorten in Europa und Übersee tätig.

In der neuen Multichannel-Anlage werden über 22 Kilometer Fördertechnik installiert. Dort werden die über 120.000 Artikel mit 480 Shuttlefahrzeugen bewegt.

„Wir sind uns bewusst, dass dieses Projekt für unseren Kunden PUMA von großer Bedeutung ist, weil es einen Meilenstein für seine zukünftige Entwicklung darstellt“, betont Jens Wollesen, der für Kontraktlogistik verantwortliche Vorstand der BLG Logistics. „Wir freuen uns darum sehr, dass wir dieses Projekt von Anfang an begleiten und die Konzeptphase gemeinsam mit PUMA aktiv gestalten durften.“

BLG Logistics betreibt bereits seit Herbst 2018 das derzeitige PUMA-Logistikcenter in Schlüsselfeld. Die dort beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden in die neue Anlage im benachbarten Geiselwind übernommen. Insgesamt werden dort rund 300 Arbeitsplätze entstehen.

Partner bei der Realisierung der Anlage sind das eigentümergeführte Immobilienunternehmen Dietz AG, der international führenden Anbieter von Intralogistik-Lösungen TGW und Inconso.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lufthansa Cargo AG

Als einem der weltweit führenden Luftfrachtunternehmen ist es Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Sensitech und Lobster Logistics Cloud gelungen,…

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH

Die Contargo Gruppe richtet ihre Führungsstruktur neu aus, um zukünftig vernetzter und nachhaltiger intermodale Transportangebote zu organisieren.…

Weiterlesen
Foto: SSI Schäfer Gruppe / DS AUTOMOTION

Die SSI SCHÄFER Gruppe, ein international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen mit rund 10.000 Mitarbeitenden, und die…

Weiterlesen

Der Lkw-Hersteller erzielte 2022 das beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens. Volvo Trucks lieferte so viele Lkw wie nie zuvor an Kunden aus…

Weiterlesen
Foto: Schachinger Logistik

Die Schachinger Logistik Gruppe geht den nächsten Entwicklungsschritt und baut die Schachinger Branchenlogistik GmbH zum zentralen Kompetenzzentrum…

Weiterlesen
Foto: Gruber Logistics

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird Gruber Logistics seinen Fuhrpark um 50 Elektro-Lkw erweitern. Ergänzend plant der europäische Logistiker, eine…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Archimede

Ein internationales Bündnis aus Unternehmen und Verbänden des Verkehrsbereichs sowie des Energiesektors wendet sich gemeinsam mit namhaften…

Weiterlesen
Foto: Miran Kambic

Im Rahmen seiner umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie arbeitet cargo-partner daran, den Papierverbrauch in seinem weltweiten Standortnetzwerk zu…

Weiterlesen
Foto: DHL

DHL eCommerce Solutions, der E-Commerce-Logistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, und Cainiao Network, globaler Anbieter für smarte Logistik und…

Weiterlesen
Foto: Fraport AG

Die Menge der abgefertigten Luftfracht hat in Deutschland abgenommen. Im Vorjahresvergleich haben die Mitgliedsunternehmen des Verbands der Air Cargo…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Fruit Logistica

Datum: 08. Februar 2023 bis 10. Februar 2023
Ort: Messe Berlin

Forum Verkehr

Datum: 28. Februar 2023 bis 01. März 2023
Ort: Wien

BeSt³ Messe

Datum: 02. März 2023 bis 05. März 2023
Ort: Stadthalle Wien

WOF SUMMIT Wien 2023

Datum: 22. März 2023 bis 23. März 2023
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs