News

AMZ wird zu "City Car Logistics Vienna"

Andreas Sundl, Geschäftsführer Hödlmayr Logistics GmbH. (Bildrecht: Hödlmayr)

Hödlmayr expandiert in neuen Geschäftsfeldern

Der Fahrzeuglogistik-Experte Hödlmayr übernimmt zu 100 Prozent das Unternehmen AMZ in Wien Simmering. AMZ war bislang als Teil der AVS-Gruppe für Fahrzeugüberstellungen, Lagerung oder Fahrzeugaufbereitung für Leasingkunden und Unternehmen mit großen Fahrzeugflotten zuständig. Hödlmayr wird diese Leistungen fortführen und das Unternehmen unter der neuen Marke "City Car Logistics Vienna" weiterentwickeln. „Für uns ist dies eine perfekte Gelegenheit, um im Großraum Wien unsere Leistungen im Bereich des Remarkting oder der Begutachtung ortsnah anzubieten. Gleichzeitig wollen wir dieses Angebot aber auch konsequent an die künftigen Mobilitätsbedürfnisse einer Großstadt anpassen“, erklärt Andreas Sundl, Geschäftsführer in der Hödlmayr Logistics GmbH. So soll etwa in Ladeinfrastruktur für  Fahrzeuge mit alternativen Antriebstechnologien investiert werden, um diesen bestmöglichen Service bieten zu können. Auch für Carsharing-Anbieter wird ein spezielles Angebot geschnürt, das unter anderem die Wartung, Reinigung oder Betankung der Fahrzeuge umfasst.

Sundl sieht in dem Investment eine perfekte Chance, in diesen Geschäftsfeldern weitere Erfahrungen zu sammeln. „Die Aufgabenstellungen sind hier doch sehr unterschiedlich zu unserem sonstigen Kernbusiness. Wir wollen hier mögliche Synergien finden und nutzen“, begründet der Geschäftsführer, für den die finanziellen Aspekte dieser Akquisition im ersten Schritt nicht wesentlich sind. Mit der neu zu positionierenden Marke City Cars werden aber Weichenstellungen getroffen, die ein Roll-Out des Geschäftsmodells auf andere europäische Metropolen möglich machen. Sundl: „Wenn sich das Projekt so entwickelt, wie wir uns das vorstellen, werden wir über diese Schritte nachdenken. Jetzt gilt es aber erst mal den Standort in Wien weiterzuentwickeln.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: SIS Informatik / Foto Wilke

Mit der innovativen Frasped-Tracking-Web-App lassen sich Sendungen simpel mobil steuern und verfolgen. Peter P. Blöschl, Geschäftsführer von SIS…

Weiterlesen
Foto: Privat

Ob Valentinstag, Black Friday oder saisonale Schwankungen wie das Weihnachtsgeschäft: Sowohl im B2C- als auch im B2B-Handel führen Nachfrage-Peaks zu…

Weiterlesen

Nach einer pandemiebedingten zweijährigen Pause fand heuer der 37. BVL-Logistik-Dialog statt. Logistiker und Verlader diskutierten über neue…

Weiterlesen
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Das neue Terminal in Erlensee stärkt europäisches Netz und bedient die steigende Nachfrage im Straßentransport.

Weiterlesen

Die Leitmesse für Wasser, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT 2022) zeigt stark steigenden Bedarf von BEV- und FCEV-Nutzfahrzeugen vor…

Weiterlesen

Scania hat Camilla Dewoon die Leitung für die Bereiche Kommunikation und Nachhaltigkeit übertragen und sie damit auch zum neuen Mitglied des Scania…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.