News

ALICE-Vorstand neu gewählt

Foto: Gruber Logistics
Andrea Condotta, Director of Public Affairs, Sustainability & Innovation bei Gruber Logistics, ist neuer stellvertretender Vorsitzender im Vorstand von ALICE.
Foto: Gruber Logistics

Die Führungsgremien der Alliance for Logistics Innovation through Collaboration in Europe (ALICE) stellen sich neu auf: Bei der am 2. und 3. Juli in Brüssel durchgeführten Generalversammlung wurde Andrea Condotta, Director of Public Affairs, Sustainability & Innovation bei Gruber Logistics, als neuer stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand gewählt. Gemeinsam mit ihm wurde Sergio Barbarino, Senior Director bei Procter & Gamble und ehemaliger Präsident von ALICE, ebenfalls als Stellvertreter bestätigt. An der Spitze der Organisation bleibt François-Régis Le Tourneau, Vizepräsident von L'Oréal. Der Vorstand wird ergänzt durch Paola Cossu, CEO von FIT Consulting, und Cristina Martín Lorenzo, CEO von Usyncro.

ALICE ist das wichtigste europäische Netzwerk zur Förderung von Innovationen im Logistiksektor und ein zentraler Ansprechpartner für die Europäische Kommission bei der Entwicklung von branchenspezifischen Richtlinien. Seit Gründung im Jahr 2013 spielt ALICE eine entscheidende Rolle beim Forcieren von Innovationen im Gütertransport und in der Logistik auf dem europäischen Kontinent. Ziel der Plattform ist es, die Effizienz, Nachhaltigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Branche zu verbessern.

Logistikbranche mit Innovation und nachhaltigen, modernen Technologien voranbringen
Andrea Condotta, eine treibende Kraft in den Bereichen Public Affairs, Nachhaltigkeit und Innovation bei Gruber Logistics, bringt seine umfangreichen Erfahrungen und Visionen in die Vorstandsarbeit von ALICE ein. „Es ist eine Ehre, Teil eines so bedeutenden Netzwerks zu sein und zur Förderung nachhaltiger und innovativer Logistiklösungen beizutragen“, sagt der Manager. „Gemeinsam mit dem gesamten Vorstand werden wir daran arbeiten, die Logistikbranche durch modernste Technologien und nachhaltige Praktiken voranzubringen.“ Zusätzlich unterstreiche die Wahl ebenfalls die bedeutende Rolle, die Gruber Logistics beim Thema Innovation in der europäischen Logistik einnimmt.

Engagement und Einflussnahme rund um Logistik
Gruber Logistics setzt sich als Teil des Bündnisses, das aus Produktionsunternehmen, weiteren Logistikdienstleistern, Forschungseinrichtungen, Universitäten und anderen Interessengruppen für die Identifizierung von Forschungs- und Innovationsprioritäten besteht, für die Planung und Umsetzung kollaborativer Projekte und die Beeinflussung europäischer Logistikrichtlinien ein. Darüber hinaus engagiert sich ALICE für die Wissensvermittlung sowie den Technologietransfer, um die Kluft zwischen Forschung und praktischer Anwendung zu verringern.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: IVECO

Eine Analyse des italienischen National Research Council (CNR) in Zusammenarbeit mit IVECO bestätigt, dass Bio-CNG nicht nur die optimale Lösung für…

Weiterlesen

Die HÖRMANN Intralogistics Solutions GmbH beruft den erfahrenen Intralogistiker Rainer Baumgartner ab dem 1. Juli 2024 als weiteren Geschäftsführer…

Weiterlesen

In der Hafenstadt an der Warnow gingen im ersten Halbjahr 2024 insgesamt 15,52 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Damit konnte allerdings das…

Weiterlesen
Foto: Hyster

Hyster stellt einen 2-in-1-Stapler vor, der die Vorteile von Niederhubkommissionierer und Mitfahrgabelhubwagen in sich vereint. Der neue…

Weiterlesen
Foto: WK Wien / Florian Wieser

Die Wiener Transport- und Logistikbranche warnt vor den Auswirkungen der Komplettsperre auf der Bahnstrecke bei Passau für Umwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen
Foto: ELVIS AG

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 ist Andreas Welle von der Gesellschafterversammlung der ELVIS Teilladungssystem GmbH zum Geschäftsführer bestellt worden.

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH & Co. KG

Anfang Juli feierte das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo einen Meilenstein der E-Mobilität: Die Flotte der batteriebetriebenen schweren…

Weiterlesen

E.ON und MAN Truck & Bus bringen gemeinsam den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge in Deutschland und Europa einen entscheidenden Schritt…

Weiterlesen

Zusätzlich zu seinen Schienentransportlösungen zwischen Asien und Europa hat das Logistikunternehmen sein Angebot nun um intermodale Services für…

Weiterlesen

Der Spezialist für Höhenzugangstechnik in Niedersachsen, die SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung, wurde mit 1. Januar 2024 vollumfänglich in die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

ILS2024 - Internationaler Logistik Sommer 2024

Datum: 17.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Live Congress Leoben

WOF Summit

Datum: 18.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Flughafen Wien, AirportCity Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs