News

6. Logistiktag in Niederösterreich

(Bild: NLK Reinberger)

Datum: 07. Oktober 2015
Ort: Flughafen Wien

Am 7. Oktober 2015 wird im VIP und General Aviation Terminal am Flughafen Wien der 6. Niederösterreichische Logistiktag über die Bühne gehen.



Der Event wird von der BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich und der Wirtschaftskammer Niederösterreich veranstaltet und steht unter dem Motto: „Success made in Niederösterreich“. Er stellt vor allem die lokal produzierende Industrie und die verladende Wirtschaft in den Fokus. Keynotes und Diskussionsrunden gestalten auch diesmal hochkarätige Vortragende. Zudem können sich die Tagungsteilnehmer in einer Sonderpräsentation über E-Mobility informieren. Ebenfalls im Angebot: Die Airport Visit Tours und der sich lohnende Informations- und Gedankenaustausch innerhalb der Community.

Der Veranstaltungsauftakt wird von Christian Moser, Vizepräsident Wirtschaftskammer Niederösterreich und Roman Stiftner, Präsident BVL Bundesvereinigung Logistik Österreich, vorgenommen. Die anschließenden Keynotes samt Podiumsdiskussion gehen der Frage auf den Grund, welche lokalen Weichenstellungen von heute den globalen Erfolg von morgen initiieren können. Es sprechen und erörtern: Dr. Günther Ofner, Flughafen Wien, Prof. Barbara Brenner, Donau Universität Krems, Walter Hitziger, Österreichische Post, und Christian Plas, denkstatt.

Schiene, Wasserstraße, Straße - dem infrastrukturellen Fortschritt Niederösterreichs widmen sich Gerhard Gobiet, ÖBB Infrastruktur, Hubert Mierka, Mierka Donauhafen Krems, Alexander Walcher, ASFINAG Bau Management und Christian Popp, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung.

Dass exzellente Logistik ein wesentlicher Bestandteil des Unternehmenserfolgs ist, stellen Weltmarktführer als Hidden Champions wie Mag. Franz Hofer, Ovotherm International Handel, Helmut Leiner, MBA, Agrana Beteiligung, Mag. Oliver Lödl, Schaeffler Austria, und Ing. Josef Steiner von Austrotherm unter Beweis.

Das Forumsgespräch zur Extradisziplin Ersatzteillogistik, das A und O der Resilienz in der Supply Chain, führen Mag. Christian Erlach, Jungheinrich Austria Vertrieb, Mag. Johannes Gartner, 3Druck.com, Ing. Rudolf Neuberger, Austro Diesel, und Martin Riester, MBE, Fraunhofer Austria Research.

Weitere Infos unter www.bvl.at


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Das neue Terminal in Erlensee stärkt europäisches Netz und bedient die steigende Nachfrage im Straßentransport.

Weiterlesen

Die Leitmesse für Wasser, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT 2022) zeigt stark steigenden Bedarf von BEV- und FCEV-Nutzfahrzeugen vor…

Weiterlesen

Scania hat Camilla Dewoon die Leitung für die Bereiche Kommunikation und Nachhaltigkeit übertragen und sie damit auch zum neuen Mitglied des Scania…

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser

UnitCargo konnte kontinuierlich Umsatz und transportierte Volumina steigern. CEO Davor Sertic sagt, dass das an einer Diversifizierungsstrategie…

Weiterlesen
Foto: Hyve

Trotz Covid und de Ukraine-Krise konnte sich die Breakbulk Europe 2022 zu einem Meistererfolg entwickeln.

Weiterlesen

Seit 1. Mai ist die Felbermayr Transport- und Hebetechnik neuer Förderer des Netzwerk Metall. Als neues Netzwerk Metall Mitglied werden wir die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.