News

2. ASFINAG Vorstand bestellt

Bildrecht: ASFINAG
Bildrecht: ASFINAG

Josef Fiala ist neuer Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der ASFINAG hat diese Woche Josef Fiala einstimmig zum neuen Finanzvorstand der ASFINAG bestellt. Fiala, zuletzt kaufmännischer Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH, verantwortet künftig primär sämtliche Belange des Finanz- und Rechnungswesen sowie das Mautwesen. Damit ist das neue ASFINAG-Vorstandsduo für die kommenden fünf Jahre fixiert. Hartwig Hufnagl hat seine Tätigkeit als Betriebsvorstand der ASFINAG am 1. Februar dieses Jahres begonnen.

„Die Mitarbeiter der ASFINAG arbeiten hochprofessionell für unsere Kundinnen und Kunden, das Unternehmen und für ganz Österreich. Wir wollen dieses Miteinander, diese Motivation aktiv fördern und uns in einem Klima der Zuversicht und Stabilität mit vollem Einsatz den kommenden Herausforderungen widmen“, betonen Hufnagl und Fiala.

Es gelte den erfolgreichen Kurs der ASFINAG hinsichtlich Verkehrssicherheit, Verfügbarkeit des Netzes und bestem Service für Kundinnen und Kunden fortzusetzen und das Unternehmen mit neuen Ansätzen und Ideen maßgeblich weiterzuentwickeln. „Wir werden den mit Februar eingeschlagenen Weg im Zeichen einer neuen Unternehmenskultur weiterhin mit vollem Elan beschreiten“, so das neu bestellte Vorstandsduo.

Lebenslauf Dr. Josef Fiala

Geboren 1962, studierte Josef Fiala Staats- und Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Nach dem Studium übernahm Fiala in der Generali Versicherung diverse Managementfunktionen, ab 1994 unter anderem die Leitung der Abteilung Personal und Bildung. Von 2005 bis 2008 war Fiala Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung der Generali Holding Vienna sowie ab 2002 Vorstand der Generali Pensionskasse. Ab 1. März 2008 übernahm Josef Fiala die Geschäftsführung der ASFINAG Maut Service GmbH. Mit 1. Juli 2010 wurde er zum Geschäftsführer der ASFINAG Service GmbH bestellt und ist in dieser Funktion seitdem für kaufmännische Belange zuständig


Das könnte Sie auch noch interessieren

Nach einer pandemiebedingten zweijährigen Pause fand heuer der 37. BVL-Logistik-Dialog statt. Logistiker und Verlader diskutierten über neue…

Weiterlesen
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Das neue Terminal in Erlensee stärkt europäisches Netz und bedient die steigende Nachfrage im Straßentransport.

Weiterlesen

Die Leitmesse für Wasser, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT 2022) zeigt stark steigenden Bedarf von BEV- und FCEV-Nutzfahrzeugen vor…

Weiterlesen

Scania hat Camilla Dewoon die Leitung für die Bereiche Kommunikation und Nachhaltigkeit übertragen und sie damit auch zum neuen Mitglied des Scania…

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser

UnitCargo konnte kontinuierlich Umsatz und transportierte Volumina steigern. CEO Davor Sertic sagt, dass das an einer Diversifizierungsstrategie…

Weiterlesen
Foto: Hyve

Trotz Covid und de Ukraine-Krise konnte sich die Breakbulk Europe 2022 zu einem Meistererfolg entwickeln.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.