News

Transport von 14 Millionen Antigentests

Foto: Gebrüder Weiss / Robert Lang
Ankunft der Tests am Flughafen Linz / Österreich.
Foto: Gebrüder Weiss / Robert Lang
Foto: Gebrüder Weiss / Robert Lang
Mit dem umgerüsteten Airbus A330 konnten rund 2.000 Kartons mit Antigentests pro Flug befördert werden.
Foto: Gebrüder Weiss / Robert Lang

Gebrüder Weiss brachte die benötigten Corona-Testkits unter anderem mit dem umgerüsteten Airbus A330 von Shanghai nach Linz.

Seit Anfang März war der gecharterte und eigens für den Transport umgerüstete Airbus A330 viermal im Einsatz. Dabei setzte der Logistiker den Transport von jeweils zwei bis drei Millionen Corona-Antigentests pro Flug um. Den vorläufigen Abschluss fand der Projektauftrag für ein führendes Unternehmen aus dem medizinischen Handel mit dem jüngsten Flug von Shanghai nach Linz am 1. April 2021. Für diesen Transport wurde eine Boeing 747 gechartert, die allein fünf der insgesamt 14 Millionen benötigten Testkits von China nach Österreich brachte.

Luftbrücke zwischen China und Österreich
Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen des Luftverkehrs konnten die Güter nicht wie sonst üblich zum großen Teil über den Laderaum von Passagiermaschinen abgewickelt werden. Um der großen Nachfrage nach Antigentests dennoch gerecht zu werden, entwickelte das Logistikunternehmen eine aus fünf Charterflügen bestehende Luftbrücke zwischen China und Österreich. Mehrere Lkws der Gebrüder Weiss sorgten für einen reibungslosen Weitertransport nach der Landung. Der Großteil der Medizinprodukte war für den Pharmagroßhandel bestimmt.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Dachser

Der Logistikdienstleister befindet sich in Erfurt weiterhin auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

DB Schenker in Italien verbindet europäische Wirtschaftszentren mit über 500 Abfahrten pro Woche.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Sergey Nivens

Die Plattform Industrie 4.0 Österreich fördert den Wissenstransfer in der Smart Industry zwischen Österreich und der Slowakei.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Linz

Experten aus Wissenschaft und Industrie entwickeln unter der Leitung des AIT Austrian Institute of Technology ein automatisiertes Fahrzeug für…

Weiterlesen
Foto: DigiTrans

Bis zum Sommer 2022 soll der vollständige Ausbau der Teststrecke von DigiTrans in St. Valentin zum Testcenter für automatisierte Fahrzeuge erfolgt…

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe / Bumblebee Innovation

Die beiden Unternehmen haben einen Trailer für die VoloDrone entwickelt.

Weiterlesen
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Volocopter

Volocopter und DB Schenker haben gezeigt, wie Drohneneinsätze die bestehende Logistikinfrastruktur erweitern können.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Die neue Nonstop-TransFER Verbindung von Villach nach Triest hat eine attraktive Laufzeit von nur einem Tag.

Weiterlesen
Foto: Volvo Truck Corporation

Dies ist der bisher größte kommerzielle Auftrag für elektrische Lkw von Volvo Trucks und einer der bisher größten für schwere Elektro-Lkw weltweit.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

BVL Deutscher Logistik Kongress

Datum: 20. Oktober 2021 bis 22. Oktober 2021
Ort: Berlin

Logitrans 2021

Datum: 10. November 2021 bis 12. November 2021
Ort: Istanbul

Technologien für nachhaltige Unternehmensstrategien

Datum: 10. November 2021 bis 11. November 2021

3. Kärntner Logistik Tag

Datum: 18. November 2021
Ort: CINEPLEXX Villach

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.