News

Wien: Bau eines neuen DHL-Verteilzentrums

Bild: DHL Paket (Austria) GmbH
So soll das Paketverteilzentrum Wien - DHL Paket (Austria) GmbH nach Fertigstellung aussehen
Bild: DHL Paket (Austria) GmbH

In Wien Liesing entsteht ab sofort ein weiteres Verteilzentrum von DHL Paket in Österreich.

Auf einer Grundstücksfläche von etwa 30.000 m2 wird gemeinsam mit dem Immobilienentwickler Segro eine Logistikhalle errichtet. Als eines von zunächst zwei zentralen Umschlagszentren in Österreich spielt der Standort Wien Liesing nach seiner Fertigstellung eine wichtige Rolle im Netzwerk von DHL Paket Austria.Der Fokus des neuen Standorts liegt auf der Paketversorgung des Großraums Wien, wobei auch die Zustellung für die zentralen Bezirke Wiens vom neu gegründeten Standort aus erfolgen wird.

Gleichzeitig entstehen in dem circa 8.200 m2 großen Gebäude auch die Büros für das künftige Headquarter von DHL Paket Austria. Betriebsbeginn ist für das vierte Quartal 2016 geplant. "DHL Paket reagiert mit diesem Projekt auf den sehr dynamischen E-Commerce Markt in Österreich mit stark steigenden Mengen", erklärt Stefan Aulmann, operativ Verantwortlicher der DHL Paket Austria.

Seit Anfang September 2015 stellt die Paket-Tochter des Konzerns Deutsche Post DHL Group auch in Österreich Pakete zu und verfolgt dabei das Ziel, die Nummer 2 am Markt zu werden. Insgesamt investiert das Unternehmen einen dreistelligen Millionenbetrag in den Aufbau der benötigten Infrastruktur und den Aufbau des Paket-Netzwerks. In diesem Zuge werden sukzessive neue Standorte erschlossen.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post, Mercedes-Benz und MANN+HUMMEL testen einen Feinstaubfilter in Graz und haben dazu nun die ersten Ergebnisse vorgestellt.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Zamek

Gebrüder Weiss hat die türkische Spedition 3S Transport & Logistik mittlerweile vollständig integriert und wird begegnet damit dem zunehmenden Transit…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / RCG

Die RCG kann nun mit ihrer neuen Tochtergesellschaft in China ihre gesamte Logistikwertschöpfungskette samt speditioneller Zusatzleistungen in Asien…

Weiterlesen
Foto: Volvo Trucks

Volvo Trucks beweist die Langstreckentauglichkeit seiner schweren E-Lkw.

Weiterlesen
Foto: Wüllhorst

Wüllhorst bringt drei Lieferfahrzeuge mit Wasserstoffantrieb auf die Straße.

Weiterlesen
Foto: Zentralverband Spedition & Logistik

Pilzwurzeln als Grundmaterial für nachhaltige Transportverpackungen und Lademittel, eine App für ­effizientere Bearbeitung zolltechnischer Anfragen…

Weiterlesen

Die beiden Unternehmen unterzeichneten eine Absichtserklärung, um die Elektrifizierung von Transportern weltweit zu beschleunigen. Die Vereinbarung…

Weiterlesen
Foto: Dachser / Herbert Raab

Der Logistikdienstleister Dachser hat Ende November in Hörsching bei Linz die Erweiterung seines Warehouses abgeschlossen. Das Unternehmen investierte…

Weiterlesen
Foto: BKA / Wenzel

Erstmalig wurde der einzige Cross-Border Schienenzollkorridor in der Geschichte Europas offiziell zwischen Österreich und Italien vereinbart. Ab 2023…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photography

Im Interview mit Verkehr spricht Andrea Plöchl-Krejci über zwei ihrer Herzensthemen: die Digitalisierung und Logistik-Karrieremöglichkeiten von…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.