News

Logistik/Wirtschaft/Leben - kann es auch anders gehen?

Das Team des thinkport VIENNA v.l.n.r.: obere Reihe: Susanne Feichtinger, Julia Nermuth und Marian Tümmler. Untere Reihe v.l.n.r.: Martin Posset, Peter Rojko und Agnes Hartl. Bildrecht: thinkport VIENNA

Der thinkport VIENNA feiert heute seinen 3. Geburtstag und lädt zu einer breiten Diskussion ein, wie sich unser Leben, die Wirtschaft und die Logistik zukünftig verändern werden.

Der thinkport VIENNA wurde am 1. April 2017 ins Leben gerufen. Seine Mission ist es, Katalysator und Multiplikator für neue Technologien, Dienstleistungen und Prozesse zu sein und güterlogistische Innovationen in Wien zu entwickeln, zu testen und umzusetzen. 

Angesprochen auf die aktuelle Situation meint Martin Posset, Leiter des thinkport Vienna, "Momentan ist vieles anders und (teilweise) ungewohnt für uns alle. Schön langsam stellen wir uns auf das "neue Jetzt" ein und beginnen das "Anders“ in unseren Alltag zu integrieren. Manche Dinge waren vorher unvorstellbar, manche hat man einfach nicht gemacht und manche Dinge gehen einem, ganz ehrlich gesagt, auch nicht ab. Es ist eben anders. Viele Menschen leisten aktuell Großartiges, um die Grundfunktionen und Grundversorgung unseres Landes aufrecht zu erhalten. In manchen Bereichen sind auch plötzlich Dinge möglich, die vorher nicht denkbar waren – und nicht alle müssen/sollen nur eine temporäre Lösung bleiben. Lassen Sie uns gemeinsam den Status quo hinterfragen und darüber nachdenken, was wir wie und warum übermorgen - also nach dieser Ausnahmesituation - anders machen bzw. vom Jetzt beibehalten sollten."
Der thinkport VIENNA lädt alle Interessierte ein, Ihre Ideen einzubringen und sich einer breiteren Diskussion zu stellen. Die Beiträge und Ideen werden anschließend auf der thinklport VIENNA Website gepostet. Falls Sie einen Beitrag mit uns teilen wollen, bitten wir Sie unser Online-Formular auf unserer Website zu nutzen: www.thinkportvienna.at/logistik-wirtschaft-leben-2.0
 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lufthansa Cargo / Oliver Rösler

Insgesamt dreizehn hocheffiziente Boeing 777F fliegen für die Kunden des Frachtkranichs.

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Das neue DHL-Boot ersetzt den innerstädtischen Straßentransport und entlastet die Verkehrssituation durch die Zustellung über Fluss und Fahrrad.

Weiterlesen

Der Vollzug der Transaktion erfolgt voraussichtlich im Jänner 2021.

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Das Unternehmen hat einen Bahnterminal im iLogistics Center Sofia eröffnet und das Lager mit neuen temperaturkontrollierten Zonen erweitert.

Weiterlesen
Foto: DFDS

Die DFDS Business Unit Mediterranean (BU MED) verbindet ab sofort mit einer direkten Linie die Häfen Patras und Triest für europäische Verkehre.

Weiterlesen
Foto: Dachser

Ab Oktober 2020 ist Dachser der neue Speditionspartner für die Danone GmbH. Als neuer strategischer Logistikpartner wird Dachser alle Transporte…

Weiterlesen
Foto: cargo-partner / Esther Horvath

Stefan Krauter, Gründer, Eigentümer und CEO von cargo-partner, spricht im Interview mit Verkehr über die Auswirkungen der Corona-Krise und seine…

Weiterlesen
Foto: GEODIS

Im Rahmen seines Own Controlled Network (OCN) bietet das Unternehmen einen regelmäßigen Flugplan für Frachtflüge von China nach Europa an und…

Weiterlesen
Foto: TRUDI

Frächter im Containerverkehr, die Trudi nutzen, können ab sofort problemlos durch die Fast-Lane im Container Terminal Enns fahren.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele

Simon Hegele reagiert auf aktuelle Marktnachfrage nach kurzfristig verfügbaren Kapazitäten und stellt „Lager-Radar“ online.

Weiterlesen

Termine

ITS WORLD CONGRESS 2020

Datum: 04. Oktober 2020 bis 08. Oktober 2020
Ort: Los Angeles Convention Center 1201 South Figueroa Street Los Angeles, CA, 90015 United States

VNL Logistkforum Wien

Datum: 06. Oktober 2020
Ort: Konzernzentrale der Österreichischen Post AG, Rochuspl. 1, 1030 Wien

ÖVG-Jahrestagung 2020: Mobilität ohne Grenzen – Grenzenlose Mobilität?

Datum: 13. Oktober 2020
Ort: Wirtschaftskammer Burgenland, Robert-Graf-Platz 1, 7000 Eisenstadt

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 15. Oktober 2020
Ort: Raiffeisen Landesbank Raaba

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.