News
Foto: Shutterstock.com / Rawpixel.com
Foto: Shutterstock.com / Rawpixel.com

Start-ups: Junge Logistik auf dem Podest

Start-ups, die Nischen in der Logistik ausleuchten konnten sich beim heurigen BVL Logistik Dialog präsentieren.

von: Josef Müller

Mehr als 200 Einsendungen gab es in diesem Jahr und drei der interessanten Projekte wurden beim diesjährigen Logistik Dialog der Bundesvereinigung Logistik (BVL) im Rahmen von "Julo - Junge Logistik" in Wien erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt. Jedes Jahr gibt es beim Logistik Dialog einen Newcomer Contest, bei dem Start-ups mit ihren Ideen und Geschäftsmodellen auf die Bühne gebeten und von den Teilnehmern des Dialogs in einem Online-Voting bewertet werden. Dieses Mal ging es um die Newcomer 7Lytix, INS Insider Navigation Systems und Insite IT.

Predictive Analytics für die Logistik
Das Linzer Startup 7Lytix hat sich auf Predictive Analytics für Retailer spezialisiert und verbindet langjähriges Retail Consulting Know-how mit Data Science Expertise. Mit dem intelligenten Einsatz von Methoden Künstlicher Intelligenz, darunter Machine Learning und komplexe Netzwerke, legt das Start-up neuartige und oft revolutionäre Optimierungspotenziale für Händler frei. Durch die Verknüpfung aller Daten, über alle Touchpoints hinweg, kann dem Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis geboten werden - mit personalisierten Kaufempfehlungen und Angeboten. Selbst die Produktrangfolgen im Onlineshop lassen sich an die besonderen Interessen jedes einzelnen Kunden anpassen.

7LYTIX gilt nach den Worten von Oliver Gebauer, dem geschäftsführenden Gesellschafter im deutschsprachigen Raum als Pionier in Sachen Predictive Analytics und Retail 4.0 Consulting. Unter Predicitive Analytics werden eine Vielzahl statistischer Methoden, wie beispielsweise maschinelles Lernen, Text Mining oder Data Mining gezählt, die auf Basis von aktuellen und historischen Daten Vorhersagen über zukünftige Ereignisse - wie etwa das Kundenverhalten - liefern. "Unsere Prognosen haben ein Treffsicherheit von 95 Prozent", verspricht Gebauer. Herkömmliche Prognosen liegen in ihrer Treffsicherheit bei 60 Prozent. Mit den Produkten 7L Enterprise und 7L Smart hat das Unternehmen aktuell zwei nutzerfreundliche Software-Lösungen am Markt. Die webbasierte eCommerce Lösung 7L Smart richtet sich speziell an kleine und große Onlineshops. 7L Enterprise richtet sich hingegen an alle Retailer, die online oder stationär tätig sind.

Augmented Reality für die Intralogistik
Der Wiener Erfinder Clemens Kirner hat mit INS Insider Navigation Systems ein hardeware-unabhängiges Augmented Reality-System entwickelt. Damit kann man beispielsweise Gebäude interaktiv begehen, Wartungen durchführen und gleich eine Betriebsanlage in 3D planen. Mit dem System lassen sich in Logistik-Hallen Inventuren durchführen und dynamische Routings in der Intralogistik generieren. "Unser Augmented Reality-System beginnt dort, wo GPS nicht mehr weiterkann", erklärte Kirner bei der Präsentation seines Start-ups.

Lean Management System
Ebenfalls aus Linz stammt das Start-up Insite IT. Das Produkt Insite LMS ist nicht nur eine Software für Logistik, Material- und Mangelmanagement. "Die smarte Lösung steht für Lean Management System", erklärte der sehr leger auftretende Geschäftsführer Thomas Roithmeier bei der Präsentation seiner Firma. Alle Aktivitäten, die für die Wertschöpfung notwendig sind, stimmt Insite LMS aufeinander ab und optimiert die Prozesse durch zentrales Datenmanagement. Die Software hat eigenen Angaben zufolge hohen Anspruch an Individualität, Qualität und steigere die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen. Insite IT gibt es seit sechs Jahren und 10 Mitarbeiter wickeln die Software laufend weiter mit dem Ziel dem Anwender stabile Prozesse mit hoher Kundenorientierung, genaue Prozessdefinitionen, frühes Reagieren auf Fehler und Mängel und die Vermeidung von Verschwendung jeglicher Art garantieren zu können.

Der Sieger war INS
Nach der Präsentation der Newcomer hatten die Teilnehmer am Dialog die Möglichkeit die drei online zu bewerten. Der Sieger des Contests war mit 38 Prozent aller Votings INS Insider Navigation Systems.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DHL Express

Vor kurzem hob Alice, ein vollelektrisches Flugzeug, zu seinem Jungfernflug vom Grant County International Airport (MWH) (Moses Lake, Washington, USA)…

Weiterlesen
Foto: CargoBeamer

Das Unternehmen hat erfolgreich einen erstmaligen Testzug zwischen Marseille und Calais realisiert. Es ist die erste erfolgreiche Bahnverbindung für…

Weiterlesen
Foto: Jettainer

Das Unternehmen setzt sein Wachstum im asiatisch-pazifischen Markt fort und kündigt an, seine Präsenz in der Region bis 2023 mit Singapur und Hongkong…

Weiterlesen
Foto: SBB Cargo

Die SBB setzt auch in Zukunft auf den Güterverkehr und baut ihn aus. Sie will „Für mehr Güter mehr Bahn“ und schafft mit „Suisse Cargo Logistics“ die…

Weiterlesen
Foto: Nordlicht / Autolink

Ende September 2022 eröffnete im Rostocker Überseehafen das erste Autolink Fahrzeugterminal Deutschlands.

Weiterlesen
Foto: UPS

UPS hat Susanne Klingler-Werner zur neuen Präsidentin von UPS Supply Chain Solutions (SCS) Europe ernannt. In ihrer neuen Rolle wird Klingler-Werner…

Weiterlesen
Foto: Deutsche Post DHL Group

DHL hat eine Vereinbarung über den Erwerb einer Mehrheitsbeteiligung am niederländischen E-Commerce-Spezialisten Monta unterzeichnet.

Weiterlesen
Foto: Johannes Mautner Markhof

Die Transport- und Logistikexpertin ist gewerberechtliche Geschäftsführerin der KIR Driving Operations und der dazugehörigen Marke share-me.

Weiterlesen

Bereits zum dritten Mal in Folge wurde der Hamburger Hafen zum besten Seehafen Europas gekürt.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

Vor kurzem übergab der Trailer-Hersteller Krone den ersten Megatrailer an DB Schenker. Das Logistik-Unternehmen hat damit den Startschuss abgegeben…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

29. Österreichischer Logistik-Tag & Logistik-Future-Lab

Datum: 04. Oktober 2022 bis 05. Oktober 2022
Ort: Design Center Linz

BVL - Deutscher Logistik-Kongress 2022

Datum: 19. Oktober 2022 bis 21. Oktober 2022
Ort: Hotel Intercontinental und Schweizerhof, Berlin

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.