News

Start des neuen Lehrberufs "Nah- und Distributionslogistik" bei der Österreichischen Post AG

Bildrecht: © Österreichische Post AG

Damit gibt es in Österreich erstmals einen Lehrberuf, der die Anforderungen und Herausforderungen der Zustellung auf der letzten Meile abdeckt.

Den ersten Arbeitstag verbrachten die 24 Lehrlinge in der Unternehmenszentrale der Post, wo sie von Peter Umundum, Vorstand Paket & Logistik, persönlich begrüßt wurden.

Im Rahmen ihrer dreijährigen Lehre werden die Jugendlichen in den Zustellbasen und Verteilzentren ausgebildet. Sie lernen dabei die gesamte Prozesskette von Sendungen, mit Schwerpunkt auf Prozessen der letzten Meile, kennen und erhalten dazu auch persönlichkeitsbildende Trainings. „Die Anforderungen an den Beruf haben sich in den letzten Jahren massiv gesteigert, zeitgleich sehen wir uns – wie viele Branchen – mit einem Fachkräftemangel konfrontiert. Das hat uns motiviert, einen eigenen Lehrberuf zu ‚erfinden‘. Wir möchten junge Talente fördern, ihnen von früh weg eine umfangreiche Ausbildung bieten und sie zu Fachkräften ausbilden. Unser Ziel ist es natürlich, die Jugendlichen auch nach ihrer Ausbildung im Unternehmen zu halten. Und dazu bietet die Post umfangreiche Möglichkeiten“, so Peter Umundum.

Bereits im April dieses Jahres erhielt die Post für die Schaffung des neuen Lehrberufes den Hermes Verkehrs-Logistik-Preis in der Kategorie Bildung, der als Anerkennung herausragender Leistungen in der österreichischen Verkehrs- und Logistikwirtschaft von der WKO verliehen wird.

ZWEI WEITERE NEUE LEHRBERUFE
Neben dem Lehrberuf Nah- und Distributionslogistik startet die Post mit IT-Systemtechnik und Applikationsentwicklung-Coding heuer mit zwei zusätzlichen Lehrberufen und baut ihr Ausbildungsprogramm damit weiter aus. Bereits seit 2011 ist eine Lehre zum Einzelhandelskaufmann/zur Einzelhandelskauffrau möglich, seit vergangenen Herbst werden Nachwuchskräfte zum E-Commerce-Kaufmann/zur E-Commerce-Kauffrau sowie zum Bürokaufmann/zur Bürokauffrau ausgebildet.
 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: ZV

Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbands Spedition & Logistik, hält den Green Deal der EU nicht für realistisch. Für die angestrebten…

Weiterlesen
Foto: Aircargo Club Deutschland

Achim Martinka, Deutschland-Chef der Lufthansa Cargo AG, und Benjamin Riege, Marketing Director bei Riege Software, verstärken ab sofort das Präsidium…

Weiterlesen

Mit einem Wasser/Land-Umschlag von 782.000 Tonnen wurde im Jahr 2019 das sechstbeste Ergebnis seit Bestehen des ENNSHAFEN erzielt. Der…

Weiterlesen

Der neue TransFER Enns–Hamburg der Rail Cargo Group bietet eine intermodale Direktverbindung zwischen dem Container Terminal Enns und dem Nordseehafen…

Weiterlesen

Steigerungen im Frachtumschlag und Passagierverkehr

Weiterlesen

Als Ergänzung können Fährverbindungsmöglichkeiten nach Lübeck nach Schweden (Rosersberg) gebucht werden.

Weiterlesen

Als Teil seiner umfassenden Digitalisierungsstrategie setzt der Logistikanbieter auf seine starke IT-Kompetenz im eigenen Haus, um sich mittels…

Weiterlesen

ÖBB Infrastruktur präsentiert Ausbau-Fahrplan 2020 für die Ostregion

Weiterlesen
Foto: Dusiport / Hans Blossey

Logport VI bekommt den ersten Großkunden.

Weiterlesen
Foto: Hapag-Lloyd

Dank der neuen Struktur der Services werden 78 Häfen in Asien und Europa sowie im Mittelmeerraum, in Nord- und Mittelamerika, im Mittleren Osten, am…

Weiterlesen

Termine

Vienna Congress com·sult 2020

Datum: 28. Januar 2020
Ort: Haus der Industrie Schwarzenbergplatz, Wien

EL-Motion 2020

Datum: 29. Januar 2020 bis 30. Januar 2020
Ort: Radisson Blu Hotel Park Royal Palace, Wien

LogiMAT 2020

Datum: 10. März 2020 bis 12. März 2020
Ort: Messe Stuttgart, Deutschland

Handelskolloquium

Datum: 24. März 2020
Ort: Orangerie - Schönbrunner Schloßstraße 47 - 1130 Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.