Logistik Manager

Norbert Wenzel ist der "Logistik-Manager 2014"

(V.l.n.r.) Preisverleihung "Logistik-ManagerIn 2014": Sabine Herlitschka (Infineon Austria), Dieter Klima (Mediaprint), Sylvia Völker (Maresi Austria), Gabriele Ambros (Bohmann Druck & Verlag), Logistik-Manager 2014 Norbert Wenzel (Wenzel Logistics), Jürgen Bauer (Gebrüder Weiss), Bundesminister Alois Stöger (BMVIT), Bernd Winter (Chefredakteur Verkehr) (Bild: Monika Fellner)

Am 19. November wurde im festlichen Rahmen in der Eventlocation Thirty Five im Twin Tower in Wien der Preis "Logistik-ManagerIn 2014" verliehen.

Die Internationale Wochenzeitung Verkehr zeichnete bereits zum dritten Mal herausragende Persönlichkeiten der Transport- und Logistikbranche aus. 2014 waren nominiert: Jürgen Bauer, Direktor Regionalleitung Ost von Gebrüder Weiss, Dieter Klima, Leitung Logistik vom Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag, Sylvia Völker, Leitung Einkauf und Logistik von Maresi Austria und Norbert Wenzel, Geschäftsführer von Wenzel Logistics. Die Leser der Internationalen Wochenzeitung Verkehr stimmten in einem Online-Voting über den Gewinner ab. Die meisten Stimmen erhielt Norbert Wenzel.

Mit Norbert Wenzel, Geschäftsführer von Wenzel Logistics, wurde eine herausragende Persönlichkeit geehrt, die als ein Wegbereiter für den Kombinierten Verkehr von der Steiermark ins Ruhrgebiet gilt. Unter großem finanziellen Risiko hat er seit 2003 diese Güterzugverbindung aufgebaut und trägt seit dem das 100-prozentige Auslastungsrisiko. Durch diese Verbindung können pro Jahr rund 15.000 Lkw von der Straße auf die Schiene verlegt werden und somit Emissionen von rund 6 Mio. CO2 pro Jahr eingespart werden.

Verkehr Chefredakteur Bernd Winter diskutierte im Rahmen der Veranstaltung mit dem Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Alois Stöger über seine Schwerpunkte hinsichtlich Infrastrukturinvestitionen und über die Förderung des Images von Transport und Logistik in der öffentlichen Wahrnehmung. In der Keynote der Vorstandsvorsitzenden von Infineon Austria Sabine Herlitschka wurde das Thema Logistik 4.0 und die damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen beleuchtet. Die abschließende Preisverleihung wurde von Bundesminister Alois Stöger durchgeführt.

Zu den Gästen der Veranstaltung zählten u.a.:Alois Stöger(BM bmvit), Gabriele Ambros (Geschäftsführerin Bohmann Druck & Verlag), Wolfram Senger-Weiss (Präsident Zentralverband Spedition & Logistik), Roman Stiftner (Präsident BVL -Bundersvereinigung Logistik Österreich), Mario Rohracher (Generalsekretär Österr. Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen), Veronika Kessler (Generalsekretärin Österr. Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft), Andreas Bayer (Geschäftsführer REWE International Lager und Transport), Niklas Nitsch (Leiter SCM & Logistik Siemens AG Österreich), Manfred Gronalt (Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik), Max Schachinger (Geschäftsführer Schachinger Logistik), Martin Gleiss (Leiter Konzernlogistik SPAR), Klaus Schierhackl (Vorstand ASFINAG)

Bilder der Veranstaltung

Alle Bilder: Monika Fellner


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Volvo Trucks Österreich

Das Jahr 2021 steht bei Volvo Trucks ganz im Zeichen der Elektromobilität. In Österreich wird der Verkaufsstart der Baureihen Volvo FE und FL Electric…

Weiterlesen
Foto: BMVI

Deutschlands Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat im Rahmen der ersten Wasserstoffvollversammlung Fördergelder in Höhe von insgesamt 24,4…

Weiterlesen
Foto: Jettainer GmbH

Der international führende Anbieter für Unit Load Device (ULD)-Management, Jettainer, hat mit plug&fly einen neuen ULD-Basis-Service entwickelt, der…

Weiterlesen
Foto: Danny Cornelissen / Port of Rotterdam

Auf dem Kai des Hutchinson Ports ECT Delta Terminal auf der Maasvlakte hat der Hafenbetrieb Rotterdam zu Testzwecken einen so genannten „intelligenten…

Weiterlesen
Foto: dws-Werbeagentur GmbH

Die Duisburger Hafen AG (duisport) hat sich am Leipziger Bahntechnologie-Unternehmen CargoBeamer AG beteiligt. Beide Unternehmen engagieren sich…

Weiterlesen
Foto: Patrick Kuschfeld / Lufthansa Cargo

Der Aufsichtsrat von Lufthansa Cargo beschließt Investition für den wichtigsten Logistikstandort der Lufthansa Cargo in Deutschland.

Weiterlesen
Foto: Schwarzmüller Gruppe

60 Sattelanhänger aus dem Haus Schwarzmüller gehen nach Bulgarien.

Das Kernargument für diesen Auftrag ist: mehr Wertschöpfung und weniger…

Weiterlesen
Foto: DSV

Der neue Standort von DSV in Rosersberg nördlich von Stockholm liegt in unmittelbarer Nähe zu Flughafen, Bahn und Autobahn und bietet die gesamte…

Weiterlesen
Foto: Lagermax

Im Interview mit Verkehr spricht Alexander Friesz, Präsident des Zentralverbandes Spedi­tion & Logistik, über die Entwicklungen der Branche in Zeiten…

Weiterlesen
Foto: Hyundai Merchant Marine (HMM)

Zusätzlich zu den am 22. Dezember 2020 veröffentlichten Netzwerkanpassungen werden die Mitglieder von THE Alliance auch ihr transatlantisches Netzwerk…

Weiterlesen

Termine

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

Europäischer Schienengipfel 2021

Datum: 29. April 2021 bis 30. April 2021
Ort: Wien

Air Cargo Europe 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 07. Mai 2021
Ort: Messe München

transport logistic 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München / NUR ONLINE

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.