News

Neuer Stückgutstandort von DSV in Hamburg

Foto: DSV
Start in Hamburg-Altenwerder: Morten Dyrholm (re.), Director Road International DSV, und Detlev Otte (li.), Director Road National DSV, begrüßen den ersten Fahrer Arne Christensen und die erste Anlieferung am neuen Standort mit einem Willkommenspräsent.
Foto: DSV

Der dänische Logistikdienstleister DSV baut sein Angebot in Norddeutschland aus und eröffnete heute in Hamburg-Altenwerder einen neuen Standort für den nationalen und internationalen Stückguttransport. Das Unternehmen erweitert damit das Portfolio, denn vormals waren nur Ladungstransporte in Hamburg möglich.

Das neue Depot ergänzt die Air & Sea- sowie Solutions-Standorte von DSV in Hamburg und komplementiert das Roadgeschäft. Peter Fog-Petersen, Executive Vice President Road DACH bei DSV, freut sich, dass der Logistikdienstleister seine Stückgut-Expertise nun auch in Hamburg einbringen kann: „Damit stärken wir unseren nationalen und internationalen Stückguttransport enorm. Mit der Nähe zum Hafen und einer hervorragenden Autobahnanbindung können wir unsere Kunden noch besser bedienen. Das ist mir und DSV eine Herzensangelegenheit, ein besonderer Moment und der Beginn einer stärkeren Präsenz in der Region.“ Die Eröffnung in Altenwerder knüpfe an die DSV-Strategie an, das Stückgutnetzwerk auszubauen.

DSV Road und Solutions am gleichen Standort
Auf 6.800 m² sorgt DSV in Altenwerder für die termingerechte Abwicklung der Stückgutsendungen mit Direktverkehren ab Hamburg, sowohl für nationale als auch internationale Sendungen sowie Teil- und Komplettladung.
Neben der Umschlaghalle für Stückgutverkehre ist auch DSV Solutions mit einem Logistiklager auf der gleichen Anlage vertreten. Das Solutions-Lager in Altenwerder kann individuelle Anforderungen der Kunden und Branchen durch ein breites Leistungsspektrum im Bereich Lagerhaltung erfüllen, ob als Umschlaglager, Zolllager, Verteilerzentrum oder Vorratslager. Spezialisiert ist man auf die Lagerung von Produkten mit Lithium-Ionen-Akkus.


Das könnte Sie auch noch interessieren

In einer Zeit, in der der Druck zur Reduzierung von CO₂-Emissionen in allen Verkehrssektoren stetig zunimmt, steht auch die Luftfrachtbranche vor…

Weiterlesen
Foto: time:matters GmbH

Die time:matters GmbH wird künftig am Shanghai Pudong Airport ein Courier Terminal für die Abwicklung von Kurier- und Express Luftfrachtsendung…

Weiterlesen
Foto: privat

Leopold Foll wird ab dem 1. Juli 2024 als neuer Geschäftsführer in die 3LOG premium logistics GmbH einsteigen und gemeinsam mit Thomas Kopp und Helena…

Weiterlesen
Foto: Aussenwirtschaft Austria

Im Rahmen der Exporters' Nite 2024 der Österreichischen Wirtschaftskammer wurde die FACC AG mit dem Exportpreis in Silber ausgezeichnet. Die…

Weiterlesen
Foto: TLF Real Estate

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH hat eine Bestandsimmobilie im Duisburger Hafen neu vermietet. Einziehen wird der Wormser Logistiker TST. Das…

Weiterlesen

Am 17. Juni 2024 wurde eine neue Wasserstofftankstelle im Güterverkehrszentrum (GVZ) Region Augsburg eröffnet. Dieses zukunftsweisende Projekt,…

Weiterlesen
Foto: HHM / Ahmadi

Mit der Unterschrift des tschechischen Präsident Petr Pavel ist das zwischen der deutschen und tschechischen Regierung geschlossene Abkommen „Über die…

Weiterlesen

Dachser Austria hat Anfang Juni die Absichtserklärung für das Projekt „Zero Emission Transport“ unterzeichnet, mit der sich das Unternehmen…

Weiterlesen
Foto: RCG / Groox

Seit mittlerweile 20 Jahren beweisen die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) und das Entsorgungsunternehmen FCC Austria Abfall Service AG, wie nachhaltige…

Weiterlesen
Foto: DHL Group

Am 1. Juli wird Markus Panhauser neuer CEO von DHL Global Forwarding in Deutschland und der Schweiz. In seiner neuen Rolle übernimmt er die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

transport logistic China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

air cargo China 2024

Datum: 25.06.2024 bis 27.06.2024
Ort: Shanghai, New International Expo Center

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs