News

Luftfracht nimmt bereits zum achten Monat in Folge ab

Foto: Pexels.com / Fancycrave.com
Foto: Pexels.com / Fancycrave.com

Die International Air Transport Association (IATA) veröffentlichte Daten für die globalen Luftfrachtmärkte, die zeigen, dass die Nachfrage, gemessen in Frachttonnenkilometern (FTKs), im Juni 2019 um 4,8 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum 2018 zurückging. Damit ist das Frachtaufkommen im Vergleich zum Vorjahr zum achten Mal in Folge gesunken. Die Anzeichen einer leichten Erholung in den letzten Monaten scheinen verfrüht gewesen zu sein, wobei der Rückgang im Juni in allen Regionen (mit Ausnahme von Afrika breit angelegt war. Das Kapazitätswachstum bleibt gedämpft und der Ladefaktor sinkt weiter. Weltweit verliert das Handelswachstum an Schwung, und die Unsicherheit der Unternehmen wird durch die jüngsten Zölle im Handelsstreit zwischen den USA und China noch verstärkt. "Der Welthandel leidet weiterhin unter den Handelsspannungen, insbesondere zwischen den USA und China, die sich verschärfen. Infolgedessen schrumpfen die Luftfrachtmärkte weiter. Niemand gewinnt einen Handelskrieg. Handelsoffene Grenzen verbreiten nachhaltigen Wohlstand. Darauf müssen sich unsere politischen Führer konzentrieren", sagte Alexandre de Juniac, Generaldirektor und CEO der IATA.

Fluggesellschaften aus der Asien-Pazifik-Region und dem Mittleren Osten mussten im Juni 2019 erneut die stärksten Rückgänge beim Wachstum des gesamten Luftfrachtaufkommens im Vergleich zum Vorjahr hinnehmen. Das Frachtaufkommen der Fluggesellschaften aus dem Nahen Osten sank im Juni 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 7,0 Prozent. Die Frachtnachfrage der nordamerikanischen Fluggesellschaften sank im Juni 2019 um 4,6 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Die europäischen Fluggesellschaften verzeichneten im Juni 2019 einen Rückgang der Frachtnachfrage um 3,6 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres. Lediglich afrikanische Fluggesellschaften verzeichneten im Juni 2019 ein Wachstum mit einem Nachfrageanstieg von 3,8 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit ist Afrika im vierten Monat in Folge der stärkste Anbieter. Die Kapazität stieg um 16,6 Prozent.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Unsplash.com / pixpoetry

Lilihill hat ein gesamtheitliches Konzept für den Flughafen Klagenfurt vorgestellt, der unter anderem die Errichtung eines Logistikparks vorsieht.

Weiterlesen

Das Jahr 2018 war von einer großen Anzahl humanitärer Krisen und Naturkatastrophen geprägt – unabhängig davon, ob wir davon gehört haben oder eben…

Weiterlesen
Foto: Jan Kobel / Thales

Die Inbetriebnahme des neuen elektronischen Stellwerks von Thales ist ein weiterer Meilenstein für die moderne Betriebsführung der ÖBB.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Leio McLaren

Luftfahrtverband legte kürzlich eine Analyse geeigneter Instrumente für mehr Klimaschutz vor.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / topcools tee

Die beiden Unternehmen setzen auf "Condition Based Maintenance" statt auf starren Fristen.

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss

Das Logistikunternehmen setzt sich in Kooperation mit Bosch Secure Truck Parking für mehr sichere Lkw-Parkplätze ein.

Weiterlesen
Foto: HHLA / Thies Rätzke

Der Containerumschlag ist um 3,8 Prozent und der Segment Intermodal um 9,6 Prozent gestiegen.

Weiterlesen
Foto: GLS Austria

GLS Austria ist als „Authorised Economic Operator“ (Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter) bei den Zollbehörden registriert worden.

Weiterlesen
Foto: German Bionic

DB Schenker hat den Testbetrieb in der Lagerlogistik erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen
Foto: Christian Stemper für Österreichische Post AG

Die Österreichische Post verzeichnete im ersten Halbjahr 2019 einen Umsatzanstieg um 2,7 Prozent.

Weiterlesen

Termine

MöLo 2019

Datum: 04. September 2019 bis 05. September 2019
Ort: Messe Essen Messeplatz 1 45131 Essen

5. Forum Green Logistics

Datum: 05. September 2019
Ort: Rail Cargo Group, 1100 Wien, Am Hauptbahnhof 2

1. DamenLogistikClub Stammtisch

Datum: 18. September 2019
Ort: Alfred-Adler-Straße 107, 1100 Wien, ÖBB Hauptquartier

VNL Südhafenforum

Datum: 18. September 2019
Ort: Cargo Center Graz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.