News

LKW-Verkehr rollt wieder über die Grenzen

Bildrecht: SHUTTERSTOCK.COM /ONDRA VACEK

Heute vor 25 Jahren traten die Bestimmungen für den freien Verkehr im EU-Schengenraum in Kraft. Ein Vierteljahrhundert später haben viele der Mitgliedstaaten unter dem Eindruck der Corona-Krise ihre Grenzkontrollen wieder eingeführt. Allerdings scheint sich die Situation an Österreichs Grenzen wieder zu entspannen.

Zu tagelangen Staus wie noch vor einigen Tagen am Brenner kommt es inzwischen nicht mehr. Derzeit bestünden keinen größeren Verzögerungen, heißt es seitens der Verkehrszentrale der Tiroler Polizei gegenüber Verkehr. Der Lkw-Verkehr laufe flüssig, nur fallweise würden Gesundheitskontrollen durchgeführt. Auf italienischer Seite bewegen sich die LKW ab Sterzing, auf deutscher Seite ab Oberaudorf langsam auf die Grenze zu. Insgesamt habe der Lkw-Verkehr Ausmaße aus der Zeit vor der Krise erreicht, heißt es bei der Polizei.

Auch an den Salzburger Grenzen zu Deutschland sei der Güterverkehr „mäßig“, es komme zu keinen Störungen. In Oberösterreich betragen die Wartezeiten bei Suben laut Polizei 15 Minuten. Lediglich an der Grenze zu Ungarn kommt es weiterhin zu einem beachtlichen LKW-Rückstau. Er beträgt aktuell 15 Kilometer auf der A4, der Ostautobahn.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Zentralverband Spedition & Logistik

Der Zentralverband Spedition & Logistik fordert praktikable Lösungen und europaweit einheitliche Regelungen.

Weiterlesen
Foto: Sievert Logistik SE

Der Lengericher Logistikexperte erhöht die Liefer- und Produktverfügbarkeit und errichtet ein neues Hochregallager auf zusätzlichen 5.000…

Weiterlesen
Foto: Scania CV AB

Scania hat sich nach einer unabhängigen Bewertung seines Green Bond Framework erfolgreich für die Ausgabe von grünen Anleihen qualifiziert, um die…

Weiterlesen
Foto: DPD Austria

DPD Austria blickt auf das außergewöhnlichste Jahr in der Unternehmensgeschichte zurück: Mehr als 57 Millionen beförderte Pakete im Umfeld größter…

Weiterlesen
Foto: GEODIS

Der Logistikdienstleister Geodis erweitert sein Serviceangebot im Bereich der weltweiten Projektlogistik-Dienstleistungen. Mit der gleichzeitigen…

Weiterlesen
Foto: LOXX Holding GmbH

Mit der geplanten Übernahme der Logistikgruppe LOXX aus Gelsenkirchen zum

1. Januar möchte Rhenus vorbehaltlich der Zustimmung durch die…

Weiterlesen
Foto: Ford

Die Ford Motor Company (Austria) konnte zum 5. Mal in Folge den Marktanteil (Pkw & NFZ) steigern und mit 7,66% ein Jahrhundert-Ergebnis einfahren

Zum…

Weiterlesen
Foto: Moni Fellner

Für die Entwicklung einer innovativen Lokumlaufplanung wurde das Unternehmen mit dem Staatspreis Consulting 2020 und dem Constantinus Award…

Weiterlesen
Foto: GLS Austria

Christian Schöninger hat die Geschäftsführung der GLS Austria übernommen. In den letzten Jahren leitete der Südsteirer das operative Geschäft des…

Weiterlesen
Foto: DHL Express

Der Unternehmensbereich Express von Deutsche Post DHL Group investiert in neue Frachtflugzeuge, um das kontinuierliche Wachstum mit internationalen,…

Weiterlesen

Termine

TransRussia 2021

Datum: 12. April 2021 bis 14. April 2021
Ort: Moskau

Europäischer Schienengipfel 2021

Datum: 29. April 2021 bis 30. April 2021
Ort: Wien

Air Cargo Europe 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 07. Mai 2021
Ort: Messe München

transport logistic 2021

Datum: 04. Mai 2021 bis 06. Mai 2021
Ort: Messe München

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.