News

Günter Birnstingl wechselt von DHL zu 3Log

Foto: 3LOG / Klaus Hammer
Günter Birnstingl will gemeinsam mit dem 3Log-Gründer Thomas Kopp neue Märkte, u.a. auch in Afrika, erschließen.
Foto: 3LOG / Klaus Hammer

Günter Birnstingl, der frühere Managing Director der DHL Paket & DHL Parcel, steigt als Managing Partner bei der Wiener 3Log premium logistics GmbH ein.

Die 2005 von Thomas Kopp gegründete 3Log premium logistics GmbH bietet maßgeschneiderte Lösungen für Air-Express-Transporte, See- und Straßentransporte, Transportketten und Logistikdienstleistungen an. Obwohl die Branche, geschwächt durch die weltweite Pandemie, vor enormen Herausforderungen steht, setzt der Unternehmer auf Expansion. Ab September steigt einer der erfahrensten Logistiker des Landes, der frühere Managing Director der DHL Paket (Austria) Günter Birnstingl, als Managing Partner bei 3Log ein. Warum Thomas Kopp gerade jetzt expandiert, erklärt er so: „Ich sehe Corona als Chance. Wer jetzt in Know-how und kompetente Mitarbeiter investiert, der wird nach Corona als Gewinner aus der Krise gehen. Ich bin mir sicher, mit Günter Birnstingl genau diesen Partner gefunden zu haben, der unseren Kunden den Weg in die Digitalisierung ebnet und wertvolle Hilfe bei der Optimierung bestehender Logistik-Lösungen und der Erschließung neuer Märkte bieten kann.“

Austria for Africa
Mit der im März 2018 neu gegründeten Africa Logistics by 3Log und der Schwestergesellschaft Intercont logistics & trading ltd. in Tansania setzt 3Log auf den Zukunftsmarkt schlechthin: Afrika. So prognostiziert das „Global Cities Institute“ der Universität in Toronto, dass Dar es Salaam bis 2100 die drittgrößte Stadt der Welt sein wird. Spätestens dann sollen in der tansanische Metropole 73,7 Millionen Menschen und somit viermal so viel Personen leben wie heute. Günter Birnstingl: „Logistik ist die Lebensader der modernen Wirtschaft. Während andere überlegen, ob sie überhaupt in Afrika investieren sollen, ist 3Log schon in Afrika präsent. Ich freue mich daher sehr über das von Thomas Kopp entgegengebrachte Vertrauen und bin zuversichtlich, mit meiner, über die Jahrzehnte gewachsenen Erfahrung auch in diesem heiß umkämpften Markt bestehen zu können. Als internationaler Logistik- und Transportdienstleister stehen wir unseren Kunden als neutraler und kompetenter Partner gerne für alle Transportthemen, selbstverständlich auch von und nach Afrika, zur Verfügung.“


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: WKW / Florian Wieser

Der VCÖ-Mobilitätspreis Österreich in der Kategorie "Transport, Logistik, Güterverkehr" geht an das Projekt der Wirtschaftskammern Wien und NÖ, der…

Weiterlesen
Foto: Hapag-Lloyd

Das neue Büro in Lagos soll weiteres Wachstum generieren und helfen, Nigeria noch besser an den Welthandel anzuschließen.

Weiterlesen
Foto: DB Cargo / Oliver Lang

DB Cargo-Vorstandsvorsitzende Sigrid Nikutta hat ein grünes Zukunftskonzept vorgelegt.

Weiterlesen
Foto: Daimler Trucks AG

Zum ersten Mal wurde der Brennstoffzellen-Lkw Mercedes-Benz GenH2 Truck, der eine Reichweite von bis zu 1.000 Kilometer für flexible und…

Weiterlesen
Foto: DPDHL

Die zusätzlichen Luftfrachtkapazitäten sind auf die Anforderungen des Life Sciences- und Healthcare-Sektors zugeschnitten.

Weiterlesen
Foto: HHLA

Bis Ende des Jahres werden am Container Terminal Altenwerder sechs weitere Ökostromtankstellen für batteriebetriebene Containertransporter und 16…

Weiterlesen
Foto: VCÖ / NLK Burchhart

Den Preis nahm Christian Popp entgegen.

Weiterlesen

Geben Sie Ihre Stimme für Ihren Favoriten ab!

Weiterlesen
Foto: Adobe Stock / DB Schenker

Das Global Flight Operations Program verbindet Frankfurt und China viermal pro Woche.

Weiterlesen
Foto: Thales / Christian Husar

Bei einer Live Demonstration wurde nun gezeigt, wie ein Stellwerk in der Cloud funktionieren kann.

Weiterlesen

Termine

Leobener Logistik Sommer 2020 "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Logistics Talk Bremenports Graz

Datum: 24. September 2020
Ort: Cargocenter Werndorf, Am Terminal 1, 8402 Werndorf

Logistics Talk Bremenports Wien

Datum: 24. September 2020
Ort: Wolke 21 im Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 30. September 2020
Ort: Festspielhaus Bregenz, Platz der Wiener Symphoniker 1

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.