News

GreenPack: E-Cargobike zum Ausleihen

Foto: GreenPack
In Berlin steht ab Ende September eine E-Cargobike-Flotte für Lieferservices, Logistiker und Gewerbetreibende zur Verfügung.
Foto: GreenPack

Ein neuer Mobilitätsservice startet Ende September in Berlin.

Einfach mieten statt kaufen. Unter diesem Motto steht ab Ende September für alle Gewerbetreibenden in Berlin eine Flotte professioneller E-Lastenräder, sog. E-Cargobikes, zur Verfügung. Das Besondere: Die E-Cargobikes sind Bestandteil eines groß angelegten Pilotprojekts, welches den Aufbau und Betrieb einer fortschrittlichen Akku-Wechselinfrastruktur in der Hauptstadt untersucht. Somit profitieren die Anwender nicht nur von einem leistungsstarken E-Lastenrad, sondern auch von einer ständigen Verfügbarkeit vollgeladener Batterien.

Elektrisch angetriebene Lastenräder gelten als die Zukunftslösung im urbanen Transportsektor. Sie sind nicht nur günstiger in der Anschaffung und im Unterhalt als dieselbetriebene Lieferwagen. Sie sorgen auch für eine Entlastung des städtischen Verkehrs, sind lokal emissionsfrei unterwegs, wendig und häufig schneller am Ziel, wo sie immer einen Parkplatz finden. Von all diesen Vorteilen können sich Interessierte nun ganz unverbindlich selbst überzeugen: Im Rahmen des Pilotprojektes "Infrastruktur mit Akku Wechsel Stationen - Nutzung von standardisierten Akkumodulen mit unterschiedlichen Anwendungen und verschiedenen Partnern aus unterschiedlichen Bereichen" der Berliner Agentur für Elektromobilität eMO, des Bundesverbands solare Mobilität BSM, des Bundesverbands Energiespeicher BVES und des Berliner Startups GreenPack mobile energy solutions steht ab Ende September in Kooperation mit urban-e eine professionelle E-Lastenrad-Flotte zu Testzwecken sowie zur Kurz- und Langzeitmiete zur Verfügung.

Den Anfang des neuen Mobilitätsservices machen 10 Lastenräder des französischen Qualitätsherstellers Douze Cycles. Für einen sicheren Transport sind sie vorne mit einem abschließbaren Container mit einem Volumen von 160 Litern ausgerüstet. Als Antrieb dient ein 250 Watt Bafang-Motor der neuesten Generation. Die Douze Cargobikes sind alle mit hochwertigen GreenPack-Akkus ausgestattet und somit für einen fordernden urbanen Einsatz optimiert. Die enorme Reichweite von rund 100 Kilometer deckt nahezu alle alltäglichen Liefer- und Transportanforderungen ab. Und wenn die 100 Kilometer einmal nicht ausreichen sollten, stehen im Stadtgebiet praktische Akku-Wechselautomaten zur Verfügung. Weitere E-Lastenräder renommierter Hersteller sowie zweispurige Elektrofahrzeuge werden das Angebot ergänzen.

"Immer mehr Selbständige und Flottenbetreiber setzen sich aktuell mit dem Thema E-Lastenrad auseinander. Mit unserem neuen Mobilitätsservice können sie ohne jedes Risiko die Effizienz dieser fortschrittlichen Transportlösung testen. Dabei müssen sie sich keine Sorgen um die Leistungsfähigkeit der Akkus machen: Mit unserer neuen Akku-Wechselinfrastruktur bieten wir ein Rund-um-Sorglospaket", erklärt Tobias Breyer vom Berliner Startup GreenPack, welches den leistungsstarken Akku entwickelt hat und die innovativen Batterie-Wechselstationen betreibt.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Lufthansa Cargo AG

Als einem der weltweit führenden Luftfrachtunternehmen ist es Lufthansa Cargo in Zusammenarbeit mit Sensitech und Lobster Logistics Cloud gelungen,…

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH

Die Contargo Gruppe richtet ihre Führungsstruktur neu aus, um zukünftig vernetzter und nachhaltiger intermodale Transportangebote zu organisieren.…

Weiterlesen
Foto: SSI Schäfer Gruppe / DS AUTOMOTION

Die SSI SCHÄFER Gruppe, ein international führender Lösungsanbieter von modularen Lager- und Logistiksystemen mit rund 10.000 Mitarbeitenden, und die…

Weiterlesen

Der Lkw-Hersteller erzielte 2022 das beste Ergebnis in der Geschichte des Unternehmens. Volvo Trucks lieferte so viele Lkw wie nie zuvor an Kunden aus…

Weiterlesen
Foto: Schachinger Logistik

Die Schachinger Logistik Gruppe geht den nächsten Entwicklungsschritt und baut die Schachinger Branchenlogistik GmbH zum zentralen Kompetenzzentrum…

Weiterlesen
Foto: Gruber Logistics

Innerhalb der kommenden zwei Jahre wird Gruber Logistics seinen Fuhrpark um 50 Elektro-Lkw erweitern. Ergänzend plant der europäische Logistiker, eine…

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Archimede

Ein internationales Bündnis aus Unternehmen und Verbänden des Verkehrsbereichs sowie des Energiesektors wendet sich gemeinsam mit namhaften…

Weiterlesen
Foto: Miran Kambic

Im Rahmen seiner umfassenden Nachhaltigkeitsstrategie arbeitet cargo-partner daran, den Papierverbrauch in seinem weltweiten Standortnetzwerk zu…

Weiterlesen
Foto: DHL

DHL eCommerce Solutions, der E-Commerce-Logistikspezialist von Deutsche Post DHL Group, und Cainiao Network, globaler Anbieter für smarte Logistik und…

Weiterlesen
Foto: Fraport AG

Die Menge der abgefertigten Luftfracht hat in Deutschland abgenommen. Im Vorjahresvergleich haben die Mitgliedsunternehmen des Verbands der Air Cargo…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Fruit Logistica

Datum: 08. Februar 2023 bis 10. Februar 2023
Ort: Messe Berlin

Forum Verkehr

Datum: 28. Februar 2023 bis 01. März 2023
Ort: Wien

BeSt³ Messe

Datum: 02. März 2023 bis 05. März 2023
Ort: Stadthalle Wien

WOF SUMMIT Wien 2023

Datum: 22. März 2023 bis 23. März 2023
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs