News

Felbermayr integriert Arbeitsbühnenvermieter SGL

Mietstationsleiter Julian Oberbeck (li.) und der Leiter der deutschen Felbermayr-Arbeitsbühnenvermietung, Stephan Kulawik.
Der Standort in der Siemensstraße 20 in Giesen/Ahrbergen.
Fotos: Felbermayr Holding GmbH
Die ehemalige SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung firmiert nunmehr unter Felbermayr Deutschland GmbH.
Fotos: Felbermayr Holding GmbH

Der Spezialist für Höhenzugangstechnik in Niedersachsen, die SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung, wurde mit 1. Januar 2024 vollumfänglich in die Felbermayr-Arbeitsbühnenvermietung integriert. Damit firmiert das überwiegend in der Metropolregion Hannover tätig gewesene Unternehmen nunmehr unter Felbermayr Deutschland GmbH.

Durch die vollumfängliche Integration des lokalen Anbieters, ehemals „SGL-Arbeitsbühnen- und Staplervermietung“, der bereits seit 2022 Teil der Felbermayr-Gruppe ist, können künftig IT-Infrastrukturen, wie beispielsweise das deutschlandweite Dispo-System sowie das Lagersystem des Vermiet-Netzwerks von Felbermayr Deutschland, schnell und einfach genutzt werden. Damit steht den Kunden des im Großraum Hannover ansässigen Vermieters von Höhenzugangstechnik ab sofort die gesamte Stärke der deutschen Felbermayr-Mietgeräte zur Verfügung.

Besonderer Spirit der Mitarbeiter
Die für die Integration notwendigen Vorkehrungen seien binnen kürzester Zeit erfolgreich umgesetzt worden, berichtet der Leiter der Felbermayr-Arbeitsbühnenvermietung Deutschland, Stephan Kulawik. Dies gelang vor allem dank der Mitarbeiter, die bereits im Vorfeld zu „hundert Prozent“ hinter der Entscheidung standen: „Maschinen und Gebäude kann man mieten, den Spirit der Mitarbeiter nicht“, berichtet Kulawik und führt weiter aus: „Diese sind besonders stolz, auch nach außen hin weit sichtbar, Teil des großen Mutterbetriebs Felbermayr Deutschland zu sein.“

Felbermayr-Arbeitsbühnenvermietung in Deutschland
Felbermayr bietet in Deutschland an insgesamt elf Standorten ein breites Portfolio an Arbeitsbühnen und Staplern zur Miete an. Dabei setzt Felbermayr auf stetigen Wachstumskurs und bietet neben den Standorten in Hildesheim, Goslar und Braunschweig mit den Niederlassungen in Krefeld, Bautzen, Dresden, Görlitz, Kamenz, Spreetal, Markersdorf und Burghausen ein umfangreiches Vermiet-Netzwerk mit mehr als 600 Mietgeräten.

Portfolio
Teil des umfangreichen Sortiments sind Scherenbühnen, Teleskoparbeitsbühnen, Gelenkteleskopbühnen, Lkw-Bühnen, Anhängerbühnen, Mastbühnen sowie Raupenbühnen, Gabelstapler und Teleskopstapler. Zusätzlich stehen Stapler mit speziellen Anbaugeräten wie Lasthaken zur Verfügung. Die Geräte variieren in Arbeitshöhe, Tragkraft und Hubhöhe. Das Mietprogramm umfasst diesel-, batterie- oder hybridbetriebene Geräte und bietet flexible Mietoptionen zu günstigen Preisen.

Integration erhöht regionales Angebot
Durch die Integration von SGL stehen in den Niederlassungs-Haupteinzugsgebieten Ahrbergen, Hildesheim, Sarstedt, Giesen und Goslar sowie dem gesamten Harz als auch in der gesamten Region Hannover, Braunschweig, Salzgitter, Hameln und Rinteln rund 200 Arbeitsbühnen und Teleskopstapler zur Verfügung.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: IVECO

Eine Analyse des italienischen National Research Council (CNR) in Zusammenarbeit mit IVECO bestätigt, dass Bio-CNG nicht nur die optimale Lösung für…

Weiterlesen

Die HÖRMANN Intralogistics Solutions GmbH beruft den erfahrenen Intralogistiker Rainer Baumgartner ab dem 1. Juli 2024 als weiteren Geschäftsführer…

Weiterlesen

In der Hafenstadt an der Warnow gingen im ersten Halbjahr 2024 insgesamt 15,52 Millionen Tonnen Fracht über die Kaikanten. Damit konnte allerdings das…

Weiterlesen
Foto: Hyster

Hyster stellt einen 2-in-1-Stapler vor, der die Vorteile von Niederhubkommissionierer und Mitfahrgabelhubwagen in sich vereint. Der neue…

Weiterlesen
Foto: WK Wien / Florian Wieser

Die Wiener Transport- und Logistikbranche warnt vor den Auswirkungen der Komplettsperre auf der Bahnstrecke bei Passau für Umwelt und Wirtschaft.

Weiterlesen
Foto: ELVIS AG

Mit Wirkung zum 1. Juli 2024 ist Andreas Welle von der Gesellschafterversammlung der ELVIS Teilladungssystem GmbH zum Geschäftsführer bestellt worden.

Weiterlesen
Foto: Contargo GmbH & Co. KG

Anfang Juli feierte das Container-Hinterlandlogistik-Netzwerk Contargo einen Meilenstein der E-Mobilität: Die Flotte der batteriebetriebenen schweren…

Weiterlesen

E.ON und MAN Truck & Bus bringen gemeinsam den Ausbau der Ladeinfrastruktur für Nutzfahrzeuge in Deutschland und Europa einen entscheidenden Schritt…

Weiterlesen

Zusätzlich zu seinen Schienentransportlösungen zwischen Asien und Europa hat das Logistikunternehmen sein Angebot nun um intermodale Services für…

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG

Die Österreichische Post AG hat die Umstellung ihrer Lkw-Flotte von Diesel auf Hydrotreated Vegetable Oils (HVO) erfolgreich abgeschlossen. HVO ist…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Emokon

Datum: 11.09.2024 bis 12.09.2024
Ort: ÖAMTC Teesdorf

IAA Transportation 2024

Datum: 17.09.2024 bis 22.09.2024
Ort: Messegelände Hannover

ILS2024 - Internationaler Logistik Sommer 2024

Datum: 17.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Live Congress Leoben

WOF Summit

Datum: 18.09.2024 bis 19.09.2024
Ort: Flughafen Wien, AirportCity Space

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.

Anmeldung zum Newsletter

Herr / Mr  Frau / Mrs