News

FastTrack von VTG nun auch mit Flachwagen in Senftenberg und Hagen

Foto: VTG AG
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

VTG bietet das bereits an anderen zentralen Standorten etablierte Produkt FastTrack ab sofort auch an den Schienenknotenpunkten Senftenberg und Hagen Gbf an.
In den dortigen Bahnhöfen steht jeweils eine Garnitur mit fünf Flachwagen (Rens-Wagen) zur Verfügung, die zur Abwicklung von Transporten rund um die Uhr online gebucht werden können. „Mit FastTrack gehen wir neue Wege: Neben weiteren attraktiven Standorten bieten wir nun nicht mehr nur Containertragwagen an, sondern haben unseren Premium-Service um Flachwagen erweitert. Kunden können diese kurzfristig und digital unter traigo buchen”, so Thomas Dittmann, Head of Digital Products bei VTG.

Für schwere Produkte geeignet
Der Rens-Wagen ist ein 4-achsiger Flachwagen mit Seitenklappen und Rungensystem. Er ist extrem stabil und für den Transport von schweren Erzeugnissen, Produkten für die Stahlindustrie und Fertigbauteilen entworfen. Daher ist der Rens-Wagen ideal zum Transport von Schüttgütern und Baustoffen für den Gleisbau geeignet.

Hafen Hamburg wieder im Programm
Darüber hinaus bietet VTG über FastTrack ab sofort einen Ganzzug mit 90‘-Containertragwagen für Spotverkehre ab und zum Hamburger Hafen an. Unter www.traigo.com ist das digitale Angebot der VTG rund um den Schienengüterverkehr gebündelt. Hier können Kunden rund um die Uhr den Ganzzug mit einer Kapazität von 88 TEU buchen. Die 22 90‘-Containertragwagen stehen abrufbereit auf der Infrastruktur der Hamburg Port Authority für Kurzfristeinsätze zur Verfügung. So können Auftragsspitzen schnell und unkompliziert über die Schiene abgewickelt werden.

Erweiterungsambitionen
Der Premium-Service wird stetig ausgebaut. So sind in 2023 weitere neue Standorte an wichtigen Schienenknotenpunkten in Deutschland geplant. Mit diesem niedrigschwelligen Angebot möchte VTG auch neue Kundengruppen erschließen und am Markt die flexiblere, bedarfsorientierte Nutzung von Güterwagen etablieren.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photographie

Als Unternehmen, das auf den GUS-Raum und Russland spezialisiert ist, stand die Lassmann International GmbH in den letzten Monaten vor besonders…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Copter.ge

Der Logistikdienstleister wird seinen Standort Tiflis in Georgien aufgrund der wachsenden Gütermengen zum zweiten Mal ausbauen. Tiflis ist ein…

Weiterlesen
Foto: Goldbeck

Das globale Logistikunternehmen A.P. Moller – Maersk (Maersk) hat gemeinsam mit Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Generalübernehmer Goldbeck…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / Andreas Scheiblecker

Der Schienengüterverkehr hat ein außerordentlich krisenreiches Jahr hinter sich – von massiv gestiegenen Energiepreisen, dem Ukrainekrieg, der…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.