News

Die BVL Deutschland verjüngt Vorstandsriege

An der Spitze des BVL-Vorstands steht das Präsidium mit Prof. Thomas Wimmer (Mitte), Frank Dreeke, Vorsitzender des Vorstandes, BLG Logistics Group, Bremen, als stellv. Vorsitzender (links) und Stefan Wolff, Vorsitzender des Vorstands der 4flow AG, Berlin, als Rechnungsführer (rechts). Quelle/Rechte: www.mark-gross.de

Die 42. Ordentliche Mitgliederversammlung der BVL in Bremen fand aufgrund der Corona-Krise unter veränderten Bedingungen statt.

Ein kleiner Kreis von Teilnehmern traf sich in den Räumen des BVL Campus in Bremen, ein großer Kreis kam digital via Webinar-Technik zusammen. Rund 140 Mitglieder hatten ihre Stimmen im Vorfeld auf in Bremen anwesende Teilnehmer der Versammlung übertragen, so dass diese Stimmrechte wirksam ausgeübt werden konnten.

Prof. Thomas Wimmer, seit dem 12. März 2020 Vorstandsvorsitzender der BVL, und Uwe Peters, der Geschäftsführer der BVL, erstatteten Bericht über die Arbeit des Vereins im Jahr 2019, gaben einen Ausblick auf den voraussichtlichen Verlauf des Jahres 2020 und erläuterten die Corona-bedingten Anpassungen der Vereinsarbeit. Darüber hinaus schilderten sie die strategische Linie für die Zukunft des Vereins. So soll die BVL in ihren Gremien und in ihrer Themensetzung jünger und diverser werden. Sie soll in Politik und Gesellschaft mehr Präsenz zeigen und herausarbeiten, dass die Logistik für die großen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Themen Lösungen bereithält.

Besonders hervorgehoben wurden im Rückblick die Aktivitäten der Regionalgruppen, die großen Veranstaltungen, insbesondere der Deutscher Logistik-Kongress, die Projekte des Start-ups BVL.digital, der Tag der Logistik, die Aktivitäten von MX Manufacturing Excellence sowie der Initiative „Die Wirtschaftsmacher“ mit ihrer übergreifenden Imagekampagne „Logistikhelden“.

Mit der Wahl von sechs neuen Vorstandsmitgliedern verjüngt sich der Vorstand deutlich und hat jetzt vier weibliche Mitglieder. Einstimmig gewählt wurden: 
* Eva Combach, Director, Worldwide Transporation Cars, Trucks, Vans & Buses, Daimler AG, Böblingen
* Marcus Dirks, Geschäftsführer, Dirks Group GmbH & Co. KG, Emden
* Sigrid Nikutta, Vorsitzende des Vorstands, DB Cargo AG, und Vorstand Güterverkehr, Deutsche Bahn AG
* Kay Schiebur, Konzern-Vorstand Services, Otto Group, Hamburg
* Christina Thurner, Gesellschafterin und Mitglied der Geschäftsleitung, Loxxess AG, Unterföhring
* Marcus Wollens, Vice President Logistics and Controlling, BMW AG, Werk Regensburg

Nach Ende ihrer dreijährigen Wahlperiode stellte sich zudem Prof. Katja Windt, Mitglied der Geschäftsführung, SMS Group GmbH, Düsseldorf, erfolgreich zu Wiederwahl in das Gremium. Der Vorstand hat damit derzeit 20 Mitglieder. An der Spitze des Gremiums steht das Präsidium mit Prof. Thomas Wimmer, Frank Dreeke, Vorsitzender des Vorstandes, BLG Logistics Group, Bremen, als stellv. Vorsitzender und Stefan Wolff, Vorsitzender des Vorstands der 4flow AG, Berlin, als Rechnungsführer.

Drei langjährige Vorstandsmitglieder erreichten 2020 ihre gemäß der BVL- Satzung höchstmögliche Amtszeit und wurden mit großem Dank verabschiedet. Dies sind der bisherige stellvertretende Vorstandsvorsitzende Joachim Limberg (NLMK Group), Karl A. May (BMW Group) und Frank Wiemer (Dirks Group). Wie am 12. März anlässlich der Vorstandssitzung berichtet, stellte sich Robert Blackburn (Stanley Black & Decker), nicht zur Wiederwahl. Blackburn war in der Sitzung mit Dank und Anerkennung des Gremiums aus dem Vorstandsvorsitz verabschiedet worden, den er seit Anfang 2018 innehatte.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen
Foto: Kombiverkehr KG

Björn Saschenbrecker wird Leiter Business Development bei der Kombiverkehr KG und Geschäftsführer der Europe Intermodal Istanbul.

Weiterlesen
Foto: LOGSTA / ANCLA

Die beiden auf E-Commerce spezialisierten Logistiker LOGSTA GmbH (Wien, AT) und ANCLA Logistik GmbH (Wetzlar, DE) mit der zugehörigen Marke PackAngels…

Weiterlesen
Foto: ÖBB / Heider Klausner

Die RCG baut ihr Netzwerk weiter aus mit neuen TransFER-Verbindungen von Deutschland bzw. der Slowakei in die Türkei.

Weiterlesen
Foto: Shutterstock / Tomasz Makowski

Nachtfahrverbot auf der Inntalautobahn in Tirol: Der BGL sowie andere europäische Logistikverbände und Handelskammern reichen vor dem Hintergrund…

Weiterlesen
Foto: istockphoto

Am 22. und 23. September 2022 lädt die Independent Logistics Society zum 20. Logistik Sommer in Leoben ein. Unter dem diesjährigen Event-Motto…

Weiterlesen
Foto: Fr. Meyer's Sohn

Der Hamburger Logistikunternehmen eröffnete zum runden Geburtstag eine Lagerhalle in direkter Nähe zum Hamburger Hafen.

Weiterlesen
Foto: Hermes

Neben dem Fokus auf die Elektrifizierung der Letzten Meile, sucht der Hamburger Logistiker auch an anderen Stellen entlang der Logistikkette nach…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.