News

DHL Global Forwarding startet mit neuem Onlineservice

Foto: DHL Global Forwarding
Foto: DHL Global Forwarding

Mit "myDHLi Quote & Book" lassen sich 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche Angebote zu Luftfracht, Seefracht sowie für Door-to-Door-Transporte vergleichen und direkt buchen.

DHL Global Forwarding bietet einen neuen Onlineservice: Mit "myDHLi Quote & Book" lassen sich 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche Angebote zu Luftfracht-, Seefracht- sowie für Door-to-Door-Transporte vergleichen und direkt buchen. Zur Wahl stehen die Seefrachtoption DHL Ocean Connect LCL (Teilcontainerladung) und zwei unterschiedlich schnelle Luftfrachtlösungen, DHL Air Connect und DHL Air Economy. Der nutzerfreundliche Angebotsprozess enthält darüber hinaus die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks eine Transportversicherung abzuschließen. "Bei der Entwicklung von myDHLi Quote & Book haben wir uns am Feedback und den Bedürfnissen unserer Kunden orientiert, und so ein noch besseres Angebot geschaffen. Neue Funktionen, eine breitere geografische Abdeckung und eine hochgradig intuitive Nutzeroberfläche machen die Anwendung für Kunden noch einfacher und effektiver", so Tim Scharwath, CEO DHL Global Forwarding, Freight. Das leicht zu bedienende Tool steht für Transparenz: Es liefert seinen Nutzern nach nur wenigen Angaben eine Übersicht zu unterschiedlichen Angeboten für den Frachttransport per Luft- oder Seefracht. Anwender können ganz einfach Preise und Laufzeiten vergleichen und die für sie beste Option auswählen. Im Bereich Luftfracht stehen DHL Air Connect, eine effiziente Lösung mit einer Lieferzeit von üblicherweise drei bis fünf Tagen, und DHL Air Economy, eine kosteneffiziente Option mit alternativen Spediteuren und Routen sowie Lieferzeiten von fünf bis sieben Tagen, zur Wahl. Mit beiden Produkten können Standardsendungen von bis zu 2.000 Kilogramm transportiert werden. Für Seefracht werden sofortige Angebote für LCL-Sendungen (less-than-container-load) mit einem Gewicht von bis zu 10.000 Kilogramm und einem Volumen von 20 Kubikmetern generiert. Als einer der ersten Spediteure bietet DHL Global Forwarding darüber hinaus die Möglichkeit, über sein neues Onlinetool eine Transportversicherung abzuschließen. Um hierfür ein Angebot zu erhalten, muss der Nutzer lediglich die Transportart, das Produkt und den Warenwert eingeben.

Angebote können direkt angenommen und gebucht oder aber gespeichert und per E-Mail geteilt werden. Sie sind bis zu 30 Tage gültig und können währenddessen jederzeit wieder aufgerufen und gebucht werden. Nach ihrer Buchung erhalten die Kunden eine Bestätigungsmail mit einer Übersicht der gewählten Leistung sowie den Daten zur Sendungsverfolgung. Versender und Empfänger können ihren Transport zu allen gängigen Vorkasse- oder Collect- und Cross-Trade-Konditionen abwickeln. myDHLi Quote & Book ist derzeit in über 60 Ländern verfügbar, die in Summe etwa 98 Prozent aller See- und Luftfrachtvolumina ausmachen.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Unsplash.com / Elias Sch.

Neben der bereits laufenden Umsetzung des 10-Punkte-Plans sollen nun weitere Maßnahmen ergriffen werden.

Weiterlesen
Foto: Port of Triest

56 Prozent der im Triester Hafen umgeschlagenen Container wurden mit der Eisenbahn transportiert.

Weiterlesen
Foto: Luka Koper / Kristjan Stojaković

Zwei weitere Investitionen sind in Arbeit, verlautet der Hafen.

Weiterlesen
Foto: Port of Rotterdam / Paul Martens

Der Containerumschlag stieg, in Tonnen gemessen, um 2,5 Prozent.

Weiterlesen

Bewerten Sie die logistische Leistungsfähigkeit Österreichs

Weiterlesen

130 junge Frauen informierten sich heute über Ausbildungsmöglichkeiten in der Logistik

Weiterlesen
Foto: Winter

FMS und Heavy Pedals haben eine Kooperation für die innerstädtische Logistik gestartet. Verkehr hat bei Alexander Ottmann (Geschäftsführer der FMS…

Weiterlesen
Foto: Pixabay.com / PublicDomainPictures

2019 war ein schlechtes Jahr für die Luftfracht, dennoch sind die Prognosen für 2020 optimistisch, verlautet der Weltluftfahrtverband IATA. Verkehr…

Weiterlesen
Foto: Hyve Group

Die weltweit größte Messe der Hafenwirtschaft wird 2021 zum vierten Mal in Folge in Bremen stattfinden.

Weiterlesen
HHLA / Dietmar Hasenpusch

Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam an einem konsequenten Ausbau der Hinterlandverbindungen arbeiten.

Weiterlesen

Termine

LogiMAT 2020

Datum: 10. März 2020 bis 12. März 2020
Ort: Messe Stuttgart, Deutschland

VNL-Powerday Smart Logistics - Fokus Start-ups

Datum: 17. März 2020
Ort: weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien

Handelskolloquium

Datum: 24. März 2020
Ort: Orangerie - Schönbrunner Schloßstraße 47 - 1130 Wien

International Railway Congress Vienna 2020

Datum: 26. März 2020 bis 27. März 2020
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.