News

Deutschlands erste E-Commerce-Airline vor dem Start

Foto: Mario Heilmann
Foto: Mario Heilmann

CargoLogic Germany (CLG) ist eine neue Frachtfluggesellschaft, die sich auf Express-Transporte konzentrieren will. Geschäftsführer Ulrich Ogiermann stellte die Airline kürzlich vor.

Der anhaltende Online-Boom soll der neuesten deutschen Frachtfluggesellschaft CargoLogic Germany mit Sitz am Flughafen Leipzig/Halle volle Auftragsbücher bescheren. Ulrich Ogiermann, Geschäftsführer der CargoLogic Germany GmbH, erläuterte: „Wir wollen Deutschlands führende Expresslinie werden, indem wir unseren Kunden innovative und wertschöpfende Luftfrachtlösungen anbieten.“ Dadurch solle auch der Standort Sachsen gestärkt sowie Arbeitsplätze in Deutschland kreiert werden. Noch steht allerdings das für die Aufnahme der Geschäftstätigkeit erforderliche Luftfrachtbetreiberzeugnis (AOC) vom Luftfahrt-Bundesamt aus, doch CargoLogic Germany rechnet damit, dieses bald zu erhalten. Im Gegensatz zur Schwester-Airline aus London, der CargoLogicAir, wird CargoLogic Germany nicht mit Boeing 747 F an den Start gehen, sondern mit geleasten Boeing 737-400. Die Flotte von CLG soll bis 2021 voraussichtlich auf das 10-fache wachsen – ein Mix aus B737-400SF sowie B737-800BCF.

Manche der deutschen Wettbewerber sehen die neue Frachtgesellschaft jedoch kritisch. Dabei geht es um die vermeintliche Abhängigkeit der CargoLogic Germany zur russischen Volga Dnepr-Group. Ogiermann entgegnet den Kritikern, dass CargoLogic Germany ein selbstständiges Unternehmen sei. „CargoLogic Germany ist eine hundertprozentige Tochter der britischen Cargologic Holding Ltd. Die CLG operiert als eine unabhängige deutsche Fluggesellschaft mit einem vollständig europäischen Managementteam mit Sitz am Flughafen Leipzig/Halle. Von hier aus konzentrieren wir uns auf Expressverbindungen und unsere Kunden innerhalb Europas“, betonte Ogiermann. Daneben sei CLG offen für Kooperationen mit allen Marktteilnehmern. Die aktuellen Zahlen zeigen, dass das E-Commerce-Segment ein bedeutender Wachstumsmotor in der Luftfrachtbranche ist. Es ist darum wichtig, dass die Branche sich auf das wachsende Express- Geschäft einstellt. 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Unsplash.com / Elias Sch.

Neben der bereits laufenden Umsetzung des 10-Punkte-Plans sollen nun weitere Maßnahmen ergriffen werden.

Weiterlesen
Foto: Port of Triest

56 Prozent der im Triester Hafen umgeschlagenen Container wurden mit der Eisenbahn transportiert.

Weiterlesen
Foto: Luka Koper / Kristjan Stojaković

Zwei weitere Investitionen sind in Arbeit, verlautet der Hafen.

Weiterlesen
Foto: Port of Rotterdam / Paul Martens

Der Containerumschlag stieg, in Tonnen gemessen, um 2,5 Prozent.

Weiterlesen

Bewerten Sie die logistische Leistungsfähigkeit Österreichs

Weiterlesen

130 junge Frauen informierten sich heute über Ausbildungsmöglichkeiten in der Logistik

Weiterlesen
Foto: Winter

FMS und Heavy Pedals haben eine Kooperation für die innerstädtische Logistik gestartet. Verkehr hat bei Alexander Ottmann (Geschäftsführer der FMS…

Weiterlesen
Foto: Pixabay.com / PublicDomainPictures

2019 war ein schlechtes Jahr für die Luftfracht, dennoch sind die Prognosen für 2020 optimistisch, verlautet der Weltluftfahrtverband IATA. Verkehr…

Weiterlesen
Foto: Hyve Group

Die weltweit größte Messe der Hafenwirtschaft wird 2021 zum vierten Mal in Folge in Bremen stattfinden.

Weiterlesen
HHLA / Dietmar Hasenpusch

Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam an einem konsequenten Ausbau der Hinterlandverbindungen arbeiten.

Weiterlesen

Termine

LogiMAT 2020

Datum: 10. März 2020 bis 12. März 2020
Ort: Messe Stuttgart, Deutschland

VNL-Powerday Smart Logistics - Fokus Start-ups

Datum: 17. März 2020
Ort: weXelerate, Praterstraße 1, 1020 Wien

Handelskolloquium

Datum: 24. März 2020
Ort: Orangerie - Schönbrunner Schloßstraße 47 - 1130 Wien

International Railway Congress Vienna 2020

Datum: 26. März 2020 bis 27. März 2020
Ort: Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.