News

DB Schenker startet neuen Service La Conciergerie

Foto: DB Schenker
Die maßgeschneiderten After-Sales-Services von La Conciergerie sind 24 Stunden am Tag an sieben Tage in der Woche über das weltweit mehr als 2.000 Agenturen umfassende Netzwerk von DB Schenker verfügbar.
Foto: DB Schenker

Das Angebot umfasst die diskrete und exklusive On-Demand-Lieferung von sensiblen und eiligen Modewaren.

DB Schenker hat sein Produktportfolio um den neuen Service La Conciergerie erweitert und bietet als erster Logistikdienstleister eine individuell personalisierbare Kundenbetreuung für weltweit führende Luxusmodemarken an. Das Angebot umfasst die diskrete und exklusive On-Demand-Lieferung von sensiblen und eiligen Modewaren sowie ein einzigartiges Markenerlebnis für die VIP-Kunden der großen Modehersteller. „Wir wissen um die individuellen Anforderungen jedes einzelnen Premiumkunden, wenn es darum geht, hochwertige Mode um die Welt zu befördern. Mit unserem neuen Service La Conciergerie erweitern wir das Luxus-Erlebnis der Endkunden vom Produkt auf die Qualität der Dienstleistungen rund um das Produkt“, sagt Torben Kock, Global Head of Vertical Markets Consumer & Retail bei DB Schenker. „Durch unser neues Angebot können Luxusmarken die Erwartungen ihrer treuen Kunden nicht nur erfüllen sondern auch stets übertreffen.“ 

Die maßgeschneiderten After-Sales-Services von La Conciergerie sind 24 Stunden am Tag an sieben Tage in der Woche über das weltweit mehr als 2.000 Agenturen umfassende Netzwerk von DB Schenker verfügbar. Das Angebot umfasst auch Transport- und Logistikdienstleistungen für Geschäftseröffnungen und -umgestaltungen, Modeschauen, Presseveranstaltungen, Fashion-Ausstellungen und Roadshows. Mit einem breiten Portfolio an standardisierten Luftfrachtlösungen sowie speziellen Logistikdienstleistungen ist DB Schenker seit vielen Jahren ein zuverlässiger Partner für die Mode- und Einzelhandelsbranche. Kürzlich eröffnete DB Schenker ein 4.000 m2 umfassendes Lager im schweizerischen Stabio, strategisch günstig gelegen in einem Zollfreilager nahe den Produktionsstandorten der italienischen Modebranche. Mehrere der großen europäischen Flughäfen können innerhalb weniger Stunden erreicht werden, darunter Paris, Frankfurt, Zürich und Mailand.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: cargo-partner / Esther Horvath

cargo-partner erweitert sein Serviceangebot in Westeuropa und hat zwei neue Standorte in Belgien und den Niederlanden eröffnet.

Weiterlesen
Foto: Air Astana

Die erste Boeing 767 wird derzeit im Technikzentrum von Air Astana in Almaty umgebaut.

Weiterlesen
Foto: Port of Antwerp

Datenplattformen wie NxtPort sorgen für eine effiziente Kommunikation und verhelfen dem Hafen Antwerpen zu einem vorrangigen Platz auf der…

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Jeremy Bishop

Ein Webinar von cargo-partner klärt über die durch die Corona-Krise geänderten Modalitäten des Schienengütertransports auf.

Weiterlesen

DB Schenker in Graz entwickelt No-Touch-Signatur für Warenübergabe während Corona

Weiterlesen

Initiative ‘We Care for You‘ zugunsten von Lkw-Fahrern in der Corona-Krise. An allen Autobahnraststätten und Grenzstationen in Österreich werden an…

Weiterlesen

Durch die Übernahme des Kundenstammes ergeben sich für die Thermologistic GmbH neue Chancen, besonders für die Bereiche der Pharma- und…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / GoranQ

Von der neuen Präsenz profitieren Kunden in Europa, die schon jetzt intensive Geschäftsbeziehungen mit Südkorea unterhalten.

Weiterlesen

Der Flug wurde dieses Mal noch beobachtet, in Zukunft wird der Pilot die Drohne allerdings nicht mehr visuell beaufsichtigen.

Weiterlesen
Foto: Flughafen Wien

Günther Ofner, Vorstandsdirektor der Flughafen Wien AG und Logistik-Manager 2019, über die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Luftfahrtbranche.…

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

BVL - 36. Logistik Dialog

Datum: 10. September 2020 bis 11. September 2020
Ort: Vösendorf, Pyramide Vösendorf

Leobener Logistik Sommer

Datum: 24. September 2020 bis 25. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben

Breakbulk Europe 2020

Datum: 29. September 2020 bis 01. Oktober 2020
Ort: Messe Bremen, Bremen, Germany

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.