News Neue Bahn News

DB Cargo und Siemens Mobility kooperieren bei vorausschauender Wartung und Instandhaltung

Foto: Unsplash.com / topcools tee
Foto: Unsplash.com / topcools tee

Die beiden Unternehmen setzen auf "Condition Based Maintenance" statt auf starren Fristen.

Neue Wege in der Zusammenarbeit gehen DB Cargo und Siemens Mobility. Beide Unternehmen haben kürzlich einen Vertrag zur zustandsbasierten und vorausschauenden Instandhaltung unterzeichnet. Mit der so genannten "Condition Based Maintenance" werden Fahrzeuge nicht mehr nach starren Fristen, sondern an ihrem Zustand orientiert instandgehalten. „Wir investieren gemeinsam mit Siemens Mobility in die digitale Zukunft der Instandhaltung und Datenanalyse. Das ist ein wichtiger Schritt, um den Schienengüterverkehr moderner und wirtschaftlicher aufzustellen“, so Thomas Jäger, Leiter Assets & Technology bei DB Cargo AG.

„Mit unseren digitalen Servicelösungen werden wir unseren Partner dabei unterstützen, eine nachhaltige Wertsteigerung über den gesamten Lebenszyklus sicherzustellen und maximale Verfügbarkeit zu erzielen“, sagt Johannes Emmelheinz, CEO Customer Service bei Siemens Mobility. Mit der Partnerschaft schließen sich in Europa erstmals ein Hersteller und ein Eisenbahnverkehrsunternehmen zusammen, um auch nach der Auslieferung der Fahrzeuge technische Daten weiter auszutauschen und zu verwerten. Insgesamt werden über 250 Lokomotiven auf eine zustandsbasierte und vorausschauende Instandhaltung umgestellt. Ziel ist, die Verfügbarkeit und damit auch die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen und die Erkenntnisse zu nutzen, um Instandhaltung sowie Fahrzeuge weiterzuentwickeln.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die bestehenden Pläne, das derzeitige Maut-Wirrwarr der EU-Mitgliedstaaten ab dem Jahr 2023 in ein europäisches System zu überführen, seien der…

Weiterlesen

Die Int. Wochenzeitung VERKEHR ist für ein weiteres Jahr Multiplikator der Dachmarke

Weiterlesen

JCL Logistics baut unter dem Markennamen Home Delivery Plus+ das Leistungsangebot in der Endkundenbelieferung aus. Mit erweitertem Serviceangebot…

Weiterlesen

Daimler Trucks & Buses und CATL vereinbaren globale Belieferung von Batteriemodulen für elektrische Lkw

Weiterlesen

Bei der diesjährigen Preisverleihung des österreichweiten VCÖ-Mobilitätspreises mit über 380 Einreichungen ging in der Kategorie „Energie,…

Weiterlesen

Am 28.07.1969 wurde das Unternehmen, mit Hauptsitz in Gleisdorf, von KomRat Herbert Jerich sen. gegründet

Weiterlesen

Treffen von Vertretern aus 58 Ländern beim europäisch-asiatischen Wirtschaftsforum in Xi'an

Weiterlesen

Nach einer Bauphase von elf Monaten feierte cargo-partner die Eröffnung seines iLogistics Centers in der Nähe des Flughafens von Ljubljana.

Weiterlesen

Eurasische Bahntransporte machen dem klassischen Seeweg Konkurrenz

Weiterlesen

Rechtsgrundlage für fairen Wettbewerb und soziale Sicherheit geschaffen: 1.506 Euro Basislohn, Rechtsanspruch auf 13. und 14. Monatsgehalt

Weiterlesen

Termine

TRAKO - 13rd International Railway Fair

Datum: 24. September 2019 bis 27. September 2019
Ort: AMBEREXPO, 11 Żaglowa St., 80-560 Gdańsk, Poland

State of the Art

Datum: 24. September 2019
Ort: thinkport VIENNA Freudenauer Hafenstraße 18 3. Stock

Tag des Handels

Datum: 26. September 2019
Ort: Albert Hall Albertgasse 35 1080 Wien

NUFAM 2019

Datum: 26. September 2019 bis 29. September 2019
Ort: Messe Karlsruhe Messeallee 1 76287 Rheinstetten

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.