News

BMÖ neuer Markenpartner bei "Austrian Logistics"

Die Dachmarke der heimischen Logistik ist damit wieder um einen prominenten Partner reicher.

Das österreichische Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat den Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik in Österreich (BMÖ) offiziell in den Kreis der Markenmultiplikatoren der Dachmarke "Austrian Logistics" aufgenommen.

"Austrian Logistics" ist der Markenauftritt der Disziplin Logistik am Standort Österreich nach außen. Das Netzwerk wurde vom Ministerium gemeinsam mit den fünf Trägern Bundesvereinigung Logistik Österreich (BVL), Industriellenvereinigung (IV), Verein Netzwerk Logistik (VNL), Wirtschaftskammer Österreich (WKO) und Zentralverband Spedition & Logistik (ZV) gegründet. Die Partner der Dachmarke, darunter auch der BMÖ,„erbringen Spitzenleistungen und nehmen gleichzeitig ihre gesellschaftliche Verantwortung wahr“, heißt es in den Unterlagen. Sie zählen danach „zum Netzwerk der Besten ihrer Disziplin“. Die Partner profitieren vom Informationsaustausch und haben so die Möglichkeit zu lernen. Ziel ist, die exzellenten, weltweit erbrachten Leistungen österreichischer Logistik hervorzuheben. Außerdem soll der ganzheitliche Nutzen der Disziplin und ihr vernetzender Beitrag zur Wirtschaft aufgezeigt werden.

Heinz Pechek, Geschäftsführender Vorstand des BMÖ:„Erfolgreiche Logistik vernetzt Kunden, Vertrieb, Planung, Produktion, Transport, Einkauf und Lieferanten so effizient, dass die daraus entstehenden Vorteile über den wirtschaftlichen Nutzen hinausgehen. Dieses Verständnis der Initiative deckt sich mit den Zielen des BMÖ.“ Der Verband trägt seit vielen Jahren zur Erhöhung der nationalen und internationalen Sichtbarkeit der österreichischen Logistik, des Einkaufs und des Supply Chain Managements bei Entscheidungsträgern aus Politik, Industrie, Handel undDienstleistung bei. Das Veranstaltungsprogramm des BMÖ dient dem Wissens-und Erfahrungsaustauschzwischen diversen Stakeholdern der Lieferkette. Ziel ist zudem die Attraktivierung der Berufsbilder in den Disziplinen Logistik, Einkauf und SCM sowie die Unterstützung zukunftsgerichteter Aus-und Weiterbildung.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Immobilienexperten von DHL Supply Chain, dem weltweit führenden Anbieter für Kontraktlogistik, haben ein klimaneutrales Immobilienportfolio…

Weiterlesen
Foto: GE Aerospace

Silk Way West Airlines hat bei GE Aerospace insgesamt 16 GE9X- und GE90-Triebwerke für ihre neue Boeing-Langstreckenflotte in Auftrag gegeben. Die…

Weiterlesen
Foto: GEORGI Handling

Im Rahmen des Baustellenfestes des Investors Greenfield Development wurde vor kurzem der zweite Bauabschnitt des Technologieparks Airport…

Weiterlesen
Foto: VTG AG

Ab sofort sind Garnituren mit je fünf Flachwagen auch in den Betriebsstellen Senftenberg und Hagen für kurzfristige Einsätze buchbar.

Weiterlesen
Animation: Shutterstock / Elnur

acatech (Deutsche Akademie der Technikwissenschaften) und DECHEMA (Gesellschaft für Chemische Technik und Biotechnologie) führen seit Juni 2021 das…

Weiterlesen

Im Rahmen eines langfristigen Chartervertrags mit Atlas Air, einer Tochtergesellschaft von Atlas Air Worldwide Holdings, hat Kühne+Nagel die erste…

Weiterlesen
Foto: VDV

Mehr Pakettransporte auf der Schiene – dafür setzen sich Allianz pro Schiene, der Bundesverband Paket- und Expresslogistik (BIEK) und der Verband…

Weiterlesen
Foto: Verkehr / Helmut Photographie

Als Unternehmen, das auf den GUS-Raum und Russland spezialisiert ist, stand die Lassmann International GmbH in den letzten Monaten vor besonders…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Copter.ge

Der Logistikdienstleister wird seinen Standort Tiflis in Georgien aufgrund der wachsenden Gütermengen zum zweiten Mal ausbauen. Tiflis ist ein…

Weiterlesen
Foto: Goldbeck

Das globale Logistikunternehmen A.P. Moller – Maersk (Maersk) hat gemeinsam mit Duisburgs Oberbürgermeister Sören Link, dem Generalübernehmer Goldbeck…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.