100 Jahre ITL

Foto: Kossik
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner des Verkehrs. Wir wünschen noch viel Erfolg, Innovationsgeist und Gesundheit für die nächsten 100 Jahre!

von: Anja Kossik

An der Wirtschaftsuniversität Wien wurde am 8. Oktober mit einer feierlichen Veranstaltung das 100. Geburtstag des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik begangen. Gastgeber war Institutsvorstand Sebastian Kummer, der tatkräftig unterstützt von seinem Team, für die Vorträge und die Podiumsdiskussion eine hochkarätige Runde eingeladen hatte. Die Konferenz beschäftigte sich mit dem hochaktuellen Thema Resilienz in Transportwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management.

Die Covid-19 Pandemie hat uns gelehrt, dass unsere Versorgungsketten bei weitem nicht so unantastbar sind, wie wir gerne glauben wollten. Den im Zuge der Krise erkannten Unsicherheitsfaktoren versuchen sowohl produzierende Unternehmen als auch die Transport- und Logistikbranche selbst mit verschiedenen Strategien beizukommen. So präsentierte Post-Vorstand Peter Umundum, wie Investitionen in die Infrastruktur und damit der Ausbau der Logistikzentren zu einer besseren Anpassungsfähigkeit der Lieferketten beitragen können. Die beiden deutschen Professoren Michael Essig (München) und Dimitry Ivanov (Berlin) berichteten in ihren Beiträgen davon, wie der 3D-Druck in gewissen Einsatzbereichen durchaus zu einer zusätzlichen Unterstützung in der Fertigung werden kann, bzw. dass sich disruptive Störungen in Supply Chains über einen sogenannten Ripple Effekt wie Wellen im Wasser auf ein ganzes System ausbreiten können.

Roeland Baaijens, verantwortlich für die Globale Logistik bei Hilti, brachte die Erkenntnisse dazu, welche Eigenschaften resiliente Versorgungsketten ausmachen, schließlich eindrucksvoll auf den Punkt: „Fit statt Fett!“ war das Motto seiner Zusammenfassung. Die Veranstaltung wurde mit einem Festakt abgeschlossen und sie bot den Besuchern auch die Gelegenheit, endlich wieder einmal persönlich zu netzwerken.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: ÖBB / Gasser-Mair

160.000 Lkw wurden auf der Brenner-Achse transportiert.

Weiterlesen
Foto: DB Schenker

Mit der Eröffnung des Logistikzentrums befindet sich DB Schenker erneut auf Wachstumskurs.

Weiterlesen
Foto: Scania

Der Spezialist für umweltfreundliche Energielösungen erhält den ersten vollelektrischen Scania Lkw.

Weiterlesen
Foto: HHLA / Nele Martensen

Die beiden Unternehmen haben eine Zusammenarbeit beim Einsatz automatisierter Drohnen vereinbart.

Weiterlesen
Foto: ÖBB / David Payr

Mit der neuen Verbindung entfällt das Umladen auf die Fähre, da nun die direkte Bahnstrecke über die Öresundbrücke benutzt wird.

Weiterlesen
Foto: Lufthansa Cargo

Mit der Entscheidung für die von DB Schenker in Kooperation mit Lufthansa Cargo angebotenen SAF-Flüge spart Lenovo wöchentlich rund 20 Tonnen…

Weiterlesen
Foto: Privat

Schwemmer tritt bei der BVL zum 15. Februar in die Geschäftsführung ein, die weiterhin auch aus Christoph Meyer und Mike J. Holtkamp besteht.

Weiterlesen
Foto: Röhlig Logistics

Das neu gegründete Unternehmen baut auf der erfolgreichen Zusammenarbeit beider Unternehmen bei der Betreuung gemeinsamer Kunden in Europa auf.

Weiterlesen
Foto: Jerry Lampen

Am 22. Dezember lief im Rotterdamer Hafen der 15-millionste TEU-Container ein. Dies ist das erste Mal, dass ein europäischer Hafen diese Grenze…

Weiterlesen
Foto: Meyer Logistik

Die Eröffnung des Standorts ist für April 2022 geplant.

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Termine

Wege zum intelligenten urbanen Verkehrsmanagement

Datum: 25. Januar 2022
Ort: Online

Forum Verkehr - Schieneninfrastruktur

Datum: 26. April 2022 bis 27. April 2022

LogiMAT 2022

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Stuttgart

28. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf)

Datum: 31. Mai 2022 bis 02. Juni 2022
Ort: Münster

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.