100 Jahre ITL

Foto: Kossik
Foto: Kossik

Seit seiner Konzeption steht das Institut als Synonym für innovative Forschung, und seit vielen Jahren ist das Forschungszentrum ein treuer Partner des Verkehrs. Wir wünschen noch viel Erfolg, Innovationsgeist und Gesundheit für die nächsten 100 Jahre!

von: Anja Kossik

An der Wirtschaftsuniversität Wien wurde am 8. Oktober mit einer feierlichen Veranstaltung das 100. Geburtstag des Instituts für Transportwirtschaft und Logistik begangen. Gastgeber war Institutsvorstand Sebastian Kummer, der tatkräftig unterstützt von seinem Team, für die Vorträge und die Podiumsdiskussion eine hochkarätige Runde eingeladen hatte. Die Konferenz beschäftigte sich mit dem hochaktuellen Thema Resilienz in Transportwirtschaft, Logistik und Supply Chain Management.

Die Covid-19 Pandemie hat uns gelehrt, dass unsere Versorgungsketten bei weitem nicht so unantastbar sind, wie wir gerne glauben wollten. Den im Zuge der Krise erkannten Unsicherheitsfaktoren versuchen sowohl produzierende Unternehmen als auch die Transport- und Logistikbranche selbst mit verschiedenen Strategien beizukommen. So präsentierte Post-Vorstand Peter Umundum, wie Investitionen in die Infrastruktur und damit der Ausbau der Logistikzentren zu einer besseren Anpassungsfähigkeit der Lieferketten beitragen können. Die beiden deutschen Professoren Michael Essig (München) und Dimitry Ivanov (Berlin) berichteten in ihren Beiträgen davon, wie der 3D-Druck in gewissen Einsatzbereichen durchaus zu einer zusätzlichen Unterstützung in der Fertigung werden kann, bzw. dass sich disruptive Störungen in Supply Chains über einen sogenannten Ripple Effekt wie Wellen im Wasser auf ein ganzes System ausbreiten können.

Roeland Baaijens, verantwortlich für die Globale Logistik bei Hilti, brachte die Erkenntnisse dazu, welche Eigenschaften resiliente Versorgungsketten ausmachen, schließlich eindrucksvoll auf den Punkt: „Fit statt Fett!“ war das Motto seiner Zusammenfassung. Die Veranstaltung wurde mit einem Festakt abgeschlossen und sie bot den Besuchern auch die Gelegenheit, endlich wieder einmal persönlich zu netzwerken.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Shutterstock / Travel mania

Noch immer kämpft die Transport- und Logistikbranche mit den Folgen der Corona-Krise. Lasse Landt, Chief Financial Officer des IT-Lösungsanbieters…

Weiterlesen
Foto: Gebrüder Weiss / Kudrat

Der Logistiker übernimmt die Ersatzteildistribution des japanischen Automobilherstellers Toyota in Almaty.

Weiterlesen
Foto: Österreichische Post AG / Werner Streitfelder

Das Unternehmen veröffentlichte vor kurzem seine Zahlen für das erste Halbjahr 2022: Die Inflation und Unsicherheiten am Energiemarkt prägten die…

Weiterlesen
Foto: DB Schenker / Marc Wagner

Um für mehr Zuverlässigkeit und eine höhere Stabilität der Lieferketten zu sorgen, baut DB Schenker sein globales Flugstreckennetzwerk aus und hat nun…

Weiterlesen

Die eMOKON ist die größte Fachkonferenz für den dekarbonisierten Betrieb von Fahrzeugflotten für Gewerbe und Unternehmen in Österreich und hat zum…

Weiterlesen

Jettainer schenkt seinen ausgedienten Luftfrachtcontainern ein zweites Leben und lässt aus den robusten Materialien der Lademittel trendige…

Weiterlesen
Foto: Kühne+Nagel

Im Einklang mit den Null-Emissionszielen setzt der Logistiker sein Biokraftstoff-Konzept nun in die Tat um und verkündet, 40.000 TEU mit Biokraftstoff…

Weiterlesen

Der 29. Österreichische Logistik-Tag vollzieht den "Perspektivenwandel": Am 4. und 5. Oktober gehen wieder das Logistik-Future-Lab und der…

Weiterlesen
Grafik: Hupac

Trotz lebhafter Nachfrage stagnierte der Verkehr der Hupac im ersten Halbjahr 2022 mit einem Plus von 1% auf dem Vorjahresniveau. Negativ wirkte sich…

Weiterlesen
Grafik: Gasunie

Knotenpunkt für die Wasserstoffzukunft: Das niederländische Gas-Infrastruktur-Unternehmen Gasunie tritt der deutschen H2Global-Stiftung bei, die seit…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

Forum Green Logistics 2022

Datum: 06. September 2022
Ort: thinkport VIENNA, Wien

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.