News Neue Bahn News

RCG und Pasifik Eurasia bringen Güter gemeinsam auf Schiene

Foto: ÖBB RCG
Foto: ÖBB RCG

Die Partnerschaft birgt großes Potenzial für die Zukunft des Schienengüterverkehrs am gesamten eurasischen Kontinent.

Die Rail Cargo Group (RCG) und Pasifik Eurasia haben eine neue Partnerschaft zur Entwicklung des Schienengüterverkehrs auf dem eurasischen Kontinent geschlossen. Die Kooperation stärkt die Verbindung zwischen Europa und Asien über das Terminal Köseköy als wichtige Verbindung für den Transport von und in die Türkei sowie weiter in die GUS-Staaten und nach China. Im Rahmen der Partnerschaft transportiert Pasifik Eurasia Güter aus Asien nach Köseköy. Dort übernimmt die RCG und befördert diese nach Europa. Umgekehrt transportiert die RCG Güter aus Europa nach Köseköy, wo Pasifik Eurasia den Weitertransport nach Aserbaidschan, Kasachstan, Usbekistan und weiter nach China übernimmt. 

Köseköy als Dreh- und Angelpunkt
Die Rail Cargo Group bietet derzeit zehn Rundläufe pro Woche von Europa in die Türkei über den Terminal Halkali an. Mit dem Start der Kooperation werden diese Züge künftig auch das Terminal Köseköy auf der asiatischen Seite der Türkei anfahren. Köseköy ist eines der 19 Logistikzentren der Türkischen Staatsbahn TCDD und wird von Pasifik Eurasia (der offizielle Spediteur der TCDD) betrieben – es ist auch das nächstgelegene Frachtterminal zu Istanbul. Das Terminal wird vor allem von der Automobil-, Stahl- und Holzindustrie genutzt und ist eine wichtige Drehscheibe für den Transport am eurasischen Kontinent. Diese Partnerschaft birgt somit enormes Potenzial für die Zukunft des Schienengüterverkehrs am gesamten eurasischen Kontinent. 
 


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: trans-o-flex

Mit tof.now hat der Expressdienst trans-o-flex im Juni ein Online-Buchungssystem eingeführt, das den Expressversand für bestehende wie für neue Kunden…

Weiterlesen
Foto: Bayernhafen / M.Ziegler / RCG

Der neue TransFER ermöglicht die weitere Verkehrsverlagerung auf die Schiene entlang der Brennerachse.

Weiterlesen
Foto: cargo-partner

Die Erweiterung sei der nächste logische Schritt, wie Andreas Nowak, Geschäftsführer von cargo-partner in Deutschland, erklärt.

Weiterlesen
Foto: KNAPP AG

Die Lösung ist flexibel genug, um das Artikelspektrum laufend zu erweitern.

Weiterlesen
Foto: BEXity GmbH

BEXity wicket täglich mehr als 10.000 Warentransporte ab. Dementsprechend datenintensiv erweist sich der dahinterstehende EDI-Betrieb, der seit Anfang…

Weiterlesen

Finanzierung der österreichischen Flughäfen gesichert

Weiterlesen
Foto: Dematic

Ausschlaggebend für den Ausbau in Graz war neben der geografisch vorteilhaften Lage im Zentrum Europas und der damit verbundenen räumlichen Nähe zu…

Weiterlesen
Foto: Unsplash / MusicFox Fx

Teilnahme lohnt sich: Der Sieger der AustrianSkills kann an den WorldSkills in Shanghai teilnehmen.

Weiterlesen
Foto: L.I.T.

Der Logistikdienstleister treibt seine internationale Wachstumsstrategie voran.

Weiterlesen
Foto: BMK

Noch bis zum 01. Juli können Bewerber ihre Unterlagen einschicken.

Weiterlesen

Termine

LogiMAT 2021 - verschoben auf 2022

Datum: 22. Juni 2021 bis 24. Juni 2021
Ort: Stuttgart - virtueller Ersatz geplant

VNL Future Lab und Österr. Logistiktag

Datum: 28. September 2021 bis 29. September 2021
Ort: Linz

Logistics Talk Bremenports Wien

Datum: 14. Oktober 2021
Ort: Wolke 21 im Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.