News

Emirates SkyCargo erweitert Netzwerk auf 100 Destinationen

Fotorecht: Emirates

Emirates SkyCargo führt im Juli 2020 planmäßige Frachtflüge zu 100 Zielen auf sechs Kontinenten durch. Destinationen, die dem Netzwerk der Frachtdivision von Emirates hinzugefügt wurden, sind unter anderem Accra, Algier, Athen, Fort Lauderdale, Glasgow, Larnaca, Los Angeles, Male, Moskau (SVO), Phnom Penh, Rom, Santiago, Sialkot und Tunis.

Die Netzwerk-Erweiterung von Emirates SkyCargo ist eine Reaktion auf die wachsende Nachfrage nach Luftfrachtkapazität von Märkten auf der ganzen Welt sowie auf den wiedererstarkten Passagierflugbetrieb von Emirates. Durch das Angebot mehrerer täglicher oder wöchentlicher Frachtflugfrequenzen für die wichtigsten Produktions- und Verbrauchermärkte trägt Emirates dazu bei, die Versorgung mit Gütern zu erleichtern, die zur Bekämpfung der aktuellen Pandemie benötigt werden.

Zusätzlich zu Linienflügen führt Emirates SkyCargo spezielle Charterflügen durch, um persönliche Schutzausrüstungen (PSA) und Pharmazeutika bis hin zu Lebensmitteln und Maschinen sowie Ersatzteile zu transportieren.

Die Frachtdivision von Emirates bietet Unternehmen und Exporteuren mit ihrer modernen Großraumflugzeugflotte ein innovatives Angebot an Frachtkapazitäten. Zusätzlich zur Verladung der Fracht im Flugzeugrumpf hat Emirates SkyCargo die Verladung von Fracht auf Passagiersitzen und in den Gepäckfächern der Passagierkabine ihrer Boeing 777-300ER-Flugzeuge eingeführt. Kürzlich modifizierte die Fluggesellschaft auch zehn Boeing 777-300ER, indem sie Sitze aus der Economy Class in der Passagierkabine entfernte, um Platz für zusätzliche Fracht zu schaffen. Emirates SkyCargo betreibt zusätzlich elf Boeing 777-F-Vollfrachter, die derzeit wöchentlich zu über 30 Zielen eingesetzt werden.

Emirates SkyCargo legt großen Wert auf Sicherheit. In Zusammenarbeit mit seinen Partnern – einschließlich der Bodenabfertiger – hat die Fluggesellschaft genaue Richtlinien für die Kabinenbeladung von Fracht eingeführt, die die Art der zulässigen Fracht sowie die ordnungsgemäße Verpackung und Handhabung gemäß den IATA-Richtlinien beinhalten.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: DB Schenker

Das hochautomatisierte und integrierte Warenlager erstreckt sich über mehr als 51.400 Quadratmeter auf fünf Etagen.

Weiterlesen
Foto: Stena Line

Die Route wird zu Beginn zunächst einmal die Woche bedient.

Weiterlesen
Foto: Fiege

Ein neues Logistikzentrum mit rund 54.000 Quadratmetern Logistikfläche entsteht in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen
Foto: Byrd

Byrd wird nun sein virtuelles Lager-Netzwerk erweitern, sodass Händler noch dieses Jahr aus acht Märkten weltweit versenden können.

Weiterlesen
Foto: Panattoni / Neska

Mit der Fertigstellung des Projekts in Ladenburg rechnet Panattoni im dritten Quartal des Jahres 2021.

Weiterlesen
Foto: Unsplash.com / Benjamin Wagner

Die Verkehre von und nach Bremen erfolgen in einer Partnerschaft mit Roland Umschlag.

Weiterlesen
Foto: Simon Hegele Unternehmensgruppe

Die Expansion ist die logische Konsequenz der erklärten Auslandsstrategie der Simon Hegele Gruppe und orientiert sich an den Bedarfen und…

Weiterlesen
Foto: Port of Trieste

Die aktuellen Verhandlungen basieren auf der seit Sommer 2017 bestehenden strategischen Zusammenarbeit zwischen Duisport und der Hafenbehörde Triest.

Weiterlesen

Dieter Stingl ist mit August 2020 als Geschäftsführer der BEXity für den Bereich Operations zuständig

Weiterlesen
Foto: Ipsen Logistics / Bettina Conradi

Die Übernahme ist Bestandteil einer Wachstumsstrategie, die Gebrüder Weiss seit einigen Jahren im Air & Sea-Bereich verfolgt.

Weiterlesen

Termine

eCOMMERCE DAY

Datum: 07. September 2020
Ort: Studio 44 Eventlocation, Wien

Next-Level-E-Commerce Logistics

Datum: 09. September 2020

VNL Südhafenforum

Datum: 17. September 2020
Ort: Cargo Center Graz, Am Terminal 1 8402 Werndorf

Leobener Logistik Sommer 2020 "digital emergency"

Datum: 24. September 2020
Ort: Montan Universität Leoben und als Streaming & Video-On-Demand Event

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.