News

Guter Start für die Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff

Foto: Leipziger Messe GmbH / Jens Schlüter
Auf der neuen Fachmesse tauschten sich Anbieter und Anwender von Produkten und Leistungen rund um Transport, Intralogistik und Sicherheit von gefährlichen Gütern und Stoffen aus.
Foto: Leipziger Messe GmbH / Jens Schlüter

60 Aussteller und 1.060 Fachbesucher sowie Experten bei der neuen Branchenplattform. 2019 findet die zweite Messe statt.

"Es war ein gelungener Start für die Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff, auf dem wir aufbauen können. Einen guten Querschnitt der Branche hat die Messepremiere mit ihrem Ausstellerspektrum abgebildet, das auf Fachbesucher mit einer sehr hohen Qualität getroffen ist", so Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe. Die Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff feierte vom 14. bis 16. November 2017 ihre Premiere. Auf dem neuen Branchentreff tauschten sich Anbieter und Anwender von Produkten und Leistungen rund um Transport, Intralogistik und Sicherheit von gefährlichen Gütern und Stoffen aus. 60 Aussteller präsentierten im Congress Center Leipzig (CCL) auf der Leipziger Messe ihr vielseitiges Angebotsspektrum, über das sich 1.060 Fachbesucher und Experten informierten. Dies verdeutliche die Notwendigkeit, die Branche an einem Ort zusammenzuführen.

"Hier werden Anbieter und Anwender aus unterschiedlichen Branchen zusammengebracht", sagt Hans-Hubert Glock, Präsident des Gefahrgutverbandes Deutschland. Unter den Ausstellern waren namhafte Anbieter wie Dachser SE, DHL, Drägerwerk, Rite-Hite und STILL. Die Fachmesse deckte die gesamte Logistikkette von Gefahrgütern und Gefahrstoffen sowie die damit verbundenen Sicherheitsaspekte ab. Viele Aussteller zogen ein positives Resümee. In der offiziellen Befragung bekundeten bereits 85 Prozent der Aussteller ihr Interesse an einer Wiederbeteiligung. "Wir haben viele Anregungen erhalten, um das Messekonzept erfolgreich weiterzuentwickeln. Gemeinsam mit den Ausstellern und Partnern wollen wir die Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff zum wichtigsten Branchentreffpunkt aufbauen", so Geisenberger. Die nächste Ausgabe der Fachmesse Gefahrgut & Gefahrstoff soll vom 9. bis 11. April 2019 stattfinden.


Das könnte Sie auch noch interessieren
Foto: Alexander Winter

DB Schenker in Österreich und Südosteuropa floriert, wie CEO Alexander Winter erklärt. Ein Gespräch über den 150. Geburtstag des Unternehmens,…

Weiterlesen
Foto: Martin Granadia / SCHIG mbH

Melanie Graf, Team­leiterin der SGV-Förderungen bei der SCHIG mbH, und ihre für die Logistikförderungen verantwortliche Kollegin, Katharina Kurat,…

Weiterlesen
Foto: Dachser

Das Unternehmen nimmt einen neuen Warehouse-Standort in Betrieb.

Weiterlesen
Foto: TrailerPort

Stack-X ermöglicht die Stapelung von Trailern und Containern.

Weiterlesen

Das neue Terminal in Erlensee stärkt europäisches Netz und bedient die steigende Nachfrage im Straßentransport.

Weiterlesen

Die Leitmesse für Wasser, Abwasser-, Abfall und Rohstoffwirtschaft (IFAT 2022) zeigt stark steigenden Bedarf von BEV- und FCEV-Nutzfahrzeugen vor…

Weiterlesen

Scania hat Camilla Dewoon die Leitung für die Bereiche Kommunikation und Nachhaltigkeit übertragen und sie damit auch zum neuen Mitglied des Scania…

Weiterlesen
Foto: Florian Wieser

UnitCargo konnte kontinuierlich Umsatz und transportierte Volumina steigern. CEO Davor Sertic sagt, dass das an einer Diversifizierungsstrategie…

Weiterlesen
Foto: Hyve

Trotz Covid und de Ukraine-Krise konnte sich die Breakbulk Europe 2022 zu einem Meistererfolg entwickeln.

Weiterlesen

Seit 1. Mai ist die Felbermayr Transport- und Hebetechnik neuer Förderer des Netzwerk Metall. Als neues Netzwerk Metall Mitglied werden wir die…

Weiterlesen

Schon gehört?

Der Podcast der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit Julia Schütze.

Hören Sie hier das Interview mit Andreas Matthä, CEO der ÖBB Holding.

Wenn Sie externe Inhalte von w.soundcloud.com aktivieren, werden Daten automatisiert an diesen Anbieter übertragen.

Termine

VNL Logistik-Forum Graz

Datum: 04. Juli 2022

Südhafenforum

Datum: 15. September 2022

InnoTrans 2022

Datum: 20. September 2022 bis 23. September 2022
Ort: Berlin, Deutschland

VNL Logistik-Forum Bodensee

Datum: 22. September 2022
Ort: Festspielhaus Bregenz

Mehr Termine

Verkehr im Austria Kiosk

Aktuelle ePaper-Ausgaben der Wochenzeitung Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.