Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).


Geehrte Leserinnen und Leser,

Wir möchten Ihnen heute unsere neue Ausgabe, die morgen (1. Februar 2019) erscheint, in kurzen Zügen präsentieren. Wir wünschen viel Lesevergnügen.

P.S. Wenn Sie kein Abo haben, können Sie unsere digitale Ausgabe ab morgen im Austria Kiosk finden. 
 
 

Thema der Woche: Autotransport und Autologistik

In der Branche weht ein rauer Wind. Wir haben uns bei den Spezialisten wie u.a. Hödlmayr International, Mosolf, Lagermax und Gefco umgehört. Nebem dem Preisdruck ist auch bei ihnen der Lkw-Fahrermangel ein Dauerthema. Lesen Sie dazu das Interview mit Jörg Mosolf, Vorstandsvorsitzender der Mosolf-Gruppe: „Wir würden gerne mehr Verkehr auf die Schiene verlagern“

Chinas Investitionen in die nationale Infrastruktur

China investiert nicht nur in seine global verzweigte „Neue Seidenstraße“. Die Regierung in Peking steckt viel Geld in den Ausbau des Straßen- und Schienennetzes ­sowie der See- und Flughafenkapazitäten. Verkehr hat die wichtigsten Projekte aufgelistet.

"Jeder Schritt lässt sich steuern"

Die Digitalisierung hält Einzug in der Logistik. Verkehr sprach mit Jörg Fürbacher, Vorstand der Euro-Log AG – einem Anbieter von Supply-Chain-Lösungen, über die Integration von Prozessen in der Logistik, die Vorteile der Sendungsverfolgung in Echtzeit und über Stolpersteine bei der Projektentwicklung.

 

Webnews

Post Systemlogistik: Neuer Standort in Niederösterreich
Die Post Systemlogistik wird Flächen von der DLH Real Estate Austria am Industrial Campus Vienna East mieten. Lesen Sie mehr hier.

Asfinag: 1.100 neue Lkw-Stellplätze
Mit rund 1.100 weiteren Stellplätzen baut die Asfinag 2019 und 2020 das Serviceangebot für Berufskraftfahrende deutlich aus. Lesen Sie mehr hier.

 
Mit freundlichen Grüßen,

Redaktion:
Bernd Winter
Muhamed Beganovic
Josef Müller

Sales- und Marketing:
Birgit Edlinger
Sabine Mansel
Silvija Stevanovic

 
 

Verkehr - Internationale Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
office@verkehr.co.at | Website von Verkehr.co.at | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Website des Verlags
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.