Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
 
 
 

Die (Auto-)Krise und kein Ende

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

seit nahezu zwei Jahren beherrscht die Corona-Pandemie das Weltgeschehen und beeinflusst nicht nur die Gesellschaft und Politik, sondern auch die Wirtschaft und zeigt hier unterschiedlichste Auswirkungen und Verwerfungen. Und das gilt natürlich auch im Besonderen für die Logistikbranche.

Gleich zu Jahresanfang hat sich die Internationale Wochenzeitung Verkehr daher mit einem Bereich der Logistik beschäftigt, der besonders unter der Pandemie zu leiden hat: der Automobillogistik. Corona hat bei den Autologistikern deutlich ihre Spuren hinterlassen, und ein Ende der angespannten Situation ist nicht in Sicht. Auch bei den „Big Playern“ in diesem Segment zeigt sich kein positiveres Bild, wie Verkehr recherchiert hat, denn: Die Rückmeldungen, die Sie in der neuen Ausgabe lesen können, sind durchwegs ernüchternd. Wir wünschen erhellende Lektüre!

Foto: Pixabay / niekverlaan

 

P.S.: Wenn Sie kein Abo haben, finden Sie heute die digitale Ausgabe im Austria Kiosk.

 

Branchennews

Hafen Koper: Ein Plus von 7 Prozent

Der slowenische Hafen vermeldet erfreuliche Zahlen.
Mehr dazu lesen Sie hier.

Antje Lochmann steigt bei GEODIS auf

GEODIS gibt neue Geschäftsführung in Deutschland bekannt.
Mehr dazu lesen Sie hier.

Flughafen Linz: Luftfrachtumschlag auf Rekordniveau

Die anhaltende Covid19-Pandemie hatte auch 2021 Auswirkungen auf die Entwicklung des Frachtaufkommens am Linz Airport.
Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram und LinkedIn.

 

Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Redaktion:
Muhamed Beganović
Inga Herrmann
Josef Müller

Sales- und Marketing:
Norbert Eisner
Silvija Stevanović

 

Verkehr - Internationale Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
office@verkehr.co.at | Website von Verkehr.co.at | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Website des Verlags
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.