Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
 

Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

Wir machen Pause! Bis Ende August wird es keine neue Ausgabe der Internationalen Wochenzeitung Verkehr geben. Das heißt aber nicht, dass wir gar keine Inhalte produzieren werden in dieser Zeit. Wir stellen täglich Meldungen und Stories aus unseren Ausgaben ins Netz. In einem zweiwöchigen Rhytmus werden wir einen Newsletter aussenden und Sie über unsere Inhalte informieren. Wir wünschen viel Lesevergnügen.

P.S. Sie können unsere Ausgaben auch in digitaler Form im Austria Kiosk finden. 

Das war das DLC-Sommerfest 2019

Auf Einladung des Hafens Wien, hatten die Damen (und Herren) des DamenLogistikClubs und des Frauennetzwerks Medien das interessante Vergnügen mit der "MS Eisvogel" eine große Hafenrundfahrt durch alle drei Wiener Häfen zu machen. Der Eisbrecher MS Eisvogel ist ein altehrwürdiges Schiff, das nach einem Schwelbrand 2017 einer unfassenden Sanierung unterzogen wurde. 

Einen Nachbericht und die Fotogalerie finden Sie hier.

Foto: Ingeborg Hacker-Stewart

Hafen Rotterdam: Mehr Binnenschiffe für das Hinterland

Mit einem Anteil von 34 Prozent im Jahr 2017 am gesamten Hinterlandverkehr von und nach Rotterdam ist die Bedeutung der Binnenschiffe nicht von der Hand zu weisen. Damit liegt das Binnenschiff zwar hinter dem Lkw (56 Prozent), aber weit vor dem Zug (10 Prozent). Der Hafen Rotterdamm will dessen Anteil bis 2035 auf 45 Prozent erhöhen. Diese und weitere Fakten könnten Besucher der (mittlerweile traditionsreichen) „Port of Rotterdam – Trophy 2019“ im Trabrennverein in Baden hören, zu dem Franz Zauner und Ingrid Rossmeier geladen haben.

Mehr über die Entwicklungen des Hafens Rotterdam und Fotos vom Event finden Sie hier.

Foto: Fotoatelier Christian Schörg

Jost Lammers wird neuer Chef des Flughafens München

Der Aufsichtsrat der Flughafen München GmbH (FMG) hat den 52-jährigen Jost Lammers zum künftigen Vorsitzenden der Geschäftsführung ausgewählt. Er wurde mit Wirkung vom 1. Januar 2020 für die Dauer von fünf Jahren zum Geschäftsführer bestellt. Jost Lammers soll die Nachfolge von Michael Kerkloh übernehmen, der nach mehr als siebzehnjähriger Tätigkeit an der Spitze des FMG-Konzerns altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheiden wird. 

Lesen Sie mehr hier.

Foto: Budapest Airport

 

Das erste Halbjahr ist nun schon wieder Geschichte und wir reduzieren über die Sommermonate Juli / August unsere Ausgaben.

Das Verkehr-Team wünscht einen schönen Sommer!

Die nächsten Ausgaben mit Top – Schwerpunkten:

Urban Logistics/Citylogistik                                    ET: 30.08., DU: 23.08.

International: Südosteuropa/ Intermodal                   ET: 06.09., DU: 30.08.

Nutzfahrzeuge                                                       ET: 13.09., DU: 06.09.

Logistikstandort Steiermark/ Neue Bahn                  ET: 20.09., DU: 13.09.

Für relevante inhaltliche Themen zu den Schwerpunkten kontaktieren Sie
bitte die Redaktion unter office@verkehr.co.at

Für werbliche Aktivitäten oder Kooperationen wenden Sie sich bitte an: anzeigen@verkehr.co.at

 
 

Mit freundlichen Grüßen,

Redaktion:
Bernd Winter
Muhamed Beganovic
Josef Müller

Sales- und Marketing:
Birgit Edlinger
Silvija Stevanovic

 

Verkehr - Internationale Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
office@verkehr.co.at | Website von Verkehr.co.at | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Website des Verlags
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.