News

Volvo Trucks: Kraftstoffsparende Verbesserungen

Foto: Volvo Trucks
Volvo Trucks spart mit neuen Verbesserungen Kraftstoff. Die weiterentwickelten D11- und D13-Dieselmotoren von Volvo Trucks für Volvo FH, FM und FMX erfüllen die Anforderungen der neuen Stufe D der Abgasnorm Euro 6.
Foto: Volvo Trucks

Die weiterentwickelten D11- und D13-Dieselmotoren von Volvo Trucks erfüllen die Anforderungen der Stufe D der Abgasnorm Euro 6 und beinhalten kostensenkende Verbesserungen.

"Da die Kraftstoffkosten rund ein Drittel der Kosten von Spediteuren ausmachen, lassen wir nichts unversucht, um neue Wege zu finden, wie sich der Kraftstoffverbrauch unserer Fahrzeuge verringern lässt", erklärt Claes Nilsson, Präsident von Volvo Trucks. Diesmal ermöglicht eine Kombination kleiner Verbesserungen erhebliche Kosteneinsparungen für Kunden, ohne Kompromisse bei Leistung oder Produktivität einzugehen, wie das Unternehmen verspricht. Die neue Stufe D der Abgasnorm Euro 6 legt den Fokus darauf, sicherzustellen, dass Fahrzeuge den Emissionsnormen im normalen Betrieb entsprechen. Um die strengere Norm zu erfüllen, nutzt Volvo Trucks unter anderem eine neue Motorsoftware und eine verbesserte Beschichtung im Abgasnachbehandlungssystem.

Der weiterentwickelte D13-Dieselmotor verwendet zudem das neue dünnflüssige Öl VDS 5 und neue Kolbenölabstreifringe, die den Kraftstoffverbrauch und die innere Reibung verringern. Darüber hinaus spart der 500-PS-Motor noch zusätzlich Kraftstoff, da er mit derselben höheren Verdichtung wie die 460- und 420-PS-Modelle arbeitet.

Effiziente Software 
Die kartengestützte Software I-See verwendet Kartendaten, um eine Vorschau der Streckentopografie anzuzeigen, und kümmert sich um Gangwahl, Beschleunigung und Motorbremsung. Sie ist konzipiert, um die Bewegungsenergie des Lkw bestmöglich zu nutzen, und wurde durch eine Reihe von Upgrades verbessert, beispielsweise eine neue Gangwahlstrategie und selektiven Schubbetrieb, wodurch die Freilauffunktion I-Roll effizienter genutzt werden kann. "Diese Updates werden unsere Kunden dabei unterstützen, die neue Abgasnorm zu erfüllen, und gleichzeitig die Kraftstoffeffizienz unserer Volvo Modelle FH, FM und FMX zu verbessern", erklärt Nilsson. Die neuen Motoren sind ab Ende Dezember 2018 bestellbar.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Beim ACD-Forum zum Thema Luftfrachtimmobilien wurden der Mangel an Flächen und die langsame Bürokratie diskutiert.

Weiterlesen

Das Aussenwirtschaftscenter Istanbul der Wirtschaftskammer Österreich lud vergangene Woche österreichische Logistikunternehmen zu einem...

Weiterlesen

Bewerbungen werden bis zum 31. Mai 2019 angenommen.

Weiterlesen

Unter der Titel "best of adriaports" organisierte die Aussenwirtschaft Austria eine Wirtschaftsmission zu den Häfen nach Triest, Koper und Rijeka

Weiterlesen

Wien war der Nabel der internationalen Bahnwelt. Rund 500 Teilnehmer aus Russland, Europa, China, Saudi Arabien und Südamerika nahmen am International...

Weiterlesen

Der Konzern Deutsche Post DHL Group will seine logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren. Daher investiert DHL Freight in Alternativen für...

Weiterlesen

Mit Beate Färber-Venz kommt ein frischer Wind in die Wirtschaftskammer Niederösterreich. Sie will die Berufslenkerakademie ausbauen, fordert...

Weiterlesen

GLS hat Italien, Portugal, Finnland und Bulgarien an den internationalen FlexDeliveryService angeschlossen. Die Anzahl der grenzüberschreitend über...

Weiterlesen

Ab dem 1. April werden die neuen intermodalen Dienste „EVO“ den Hafen Triest mit den österreichischen Terminals Wien Süd, Linz und Wolfurt verbinden.

Weiterlesen

Die beiden Firmen wollen ihre Zusammenarbeit auf der "Neuen Seidenstraße" ausbauen.

Weiterlesen

Termine

LOG2019 - 25. Handelslogistik Kongress

Datum: 26. März 2019 bis 27. März 2019
Ort: Kristallsaal, Kölnmesse, Köln

Seminar Ladungssicherung

Datum: 26. März 2019
Ort: Sortimo GesmbH, Industriezentrum NÖ Süd, Straße 2 Obj.M3, 2351 Wiener Neudorf

3. Karrieretag der Jungen ÖVG

Datum: 28. März 2019
Ort: bmvit Festsaal, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

IFAT Eurasia 2019

Datum: 28. März 2019 bis 30. März 2019
Ort: Istanbul Expo Center (IFM), Turkey

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.