News

Spatenstich für ein neues Logistikzentrum in Steyr

Foto: Garbe Industrial Real Estate
(v.l.n.r.) Alexander Eder (Goldbeck Rhomberg), Alexander Liebewein (Goldbeck Rhomberg), Gerald Hackl (Bürgermeister Stadt Steyr), Jan Dietrich Hempel (Garbe), Gerald Riha (ILL), Josef Heinrich (BMW), Adel Shebl (Dr. Shebl & Partner) beim Sspatenstich.
Foto: Garbe Industrial Real Estate

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH entwickelt ein Logistikzentrum in Steyr.

Mit dem Spatenstich haben offiziell die Bauarbeiten für ein 20.500 m2 großes Logistikzentrum begonnen, das die Garbe Industrial Real Estate GmbH im österreichischen Steyr entwickelt. "Wir planen das gesamte Objekt so, dass es in 5.000 m2 große Einheiten unterteilt werden kann", erläutert Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer der Garbe Industrial Real Estate GmbH. Hinzu kommen etwa 550 m2 für Büros und Sozialräume. Im August 2019 soll die Immobilie fertiggestellt sein. Rund 18 Millionen Euro investiert Garbe Industrial Real Estate in das Projekt. Im Frühjahr hatte das Hamburger Unternehmen das 42.000 m2 große  Grundstück erworben. Es liegt in unmittelbarer Nähe des BMW Group Motorenwerks Steyr. Ausgestattet wird das Gebäude mit zehn Heck-Entladetoren und sechs Sektionaltoren zur Seitenentladung. Als Mieter wird künftig die Industrie-Logistik-Linz die neue Logistikanlage betreiben und dort für BMW Group Werk Steyr die Logistik aus mehreren Außenlägern bündeln - wodurch sich Materialflüsse und Transportwege verkürzen lassen.

Österreich-Premiere
Für Garbe Industrial Real Estate ist der Bau des Logistikzentrums in Steyr eine Premiere: "Der österreichische Markt für Logistikimmobilien hat eine relevante Größe und Firmen entdecken zunehmend, dass Miete eine attraktivere Option als Eigeninvestition sein kann. Nach Bestandskäufen wollen wir in diesem Markt nun auch mit Entwicklungen stärker präsent sein", sagt Hempel. Ausschlaggebend für die Standortentscheidung war neben der letzten noch freien Fläche im Industriegebiet Steyr die Verkehrsinfrastruktur. Über mehrere Bundes- und Landesstraßen ist die Autobahn A1 zu erreichen, die Linz mit Wien und Salzburg verbindet. "Darüber hinaus verfügt das Grundstück über einen Gleisanschluss, der bei Bedarf aktiviert und erweitert werden kann", so der Geschäftsführer. 


Das könnte Sie auch noch interessieren

Beim ACD-Forum zum Thema Luftfrachtimmobilien wurden der Mangel an Flächen und die langsame Bürokratie diskutiert.

Weiterlesen

Das Aussenwirtschaftscenter Istanbul der Wirtschaftskammer Österreich lud vergangene Woche österreichische Logistikunternehmen zu einem...

Weiterlesen

Bewerbungen werden bis zum 31. Mai 2019 angenommen.

Weiterlesen

Unter der Titel "best of adriaports" organisierte die Aussenwirtschaft Austria eine Wirtschaftsmission zu den Häfen nach Triest, Koper und Rijeka

Weiterlesen

Wien war der Nabel der internationalen Bahnwelt. Rund 500 Teilnehmer aus Russland, Europa, China, Saudi Arabien und Südamerika nahmen am International...

Weiterlesen

Der Konzern Deutsche Post DHL Group will seine logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren. Daher investiert DHL Freight in Alternativen für...

Weiterlesen

Mit Beate Färber-Venz kommt ein frischer Wind in die Wirtschaftskammer Niederösterreich. Sie will die Berufslenkerakademie ausbauen, fordert...

Weiterlesen

GLS hat Italien, Portugal, Finnland und Bulgarien an den internationalen FlexDeliveryService angeschlossen. Die Anzahl der grenzüberschreitend über...

Weiterlesen

Ab dem 1. April werden die neuen intermodalen Dienste „EVO“ den Hafen Triest mit den österreichischen Terminals Wien Süd, Linz und Wolfurt verbinden.

Weiterlesen

Die beiden Firmen wollen ihre Zusammenarbeit auf der "Neuen Seidenstraße" ausbauen.

Weiterlesen

Termine

LOG2019 - 25. Handelslogistik Kongress

Datum: 26. März 2019 bis 27. März 2019
Ort: Kristallsaal, Kölnmesse, Köln

Seminar Ladungssicherung

Datum: 26. März 2019
Ort: Sortimo GesmbH, Industriezentrum NÖ Süd, Straße 2 Obj.M3, 2351 Wiener Neudorf

3. Karrieretag der Jungen ÖVG

Datum: 28. März 2019
Ort: bmvit Festsaal, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

IFAT Eurasia 2019

Datum: 28. März 2019 bis 30. März 2019
Ort: Istanbul Expo Center (IFM), Turkey

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.