News
Foto: Segro
Foto: Segro

Segro: 14.300 m2 an Stute Logistics

Segro vermietet 14.300 Quadratmeter an Stute Logistics im Segro Logistics Park Bischofsheim

Segro hat 14.300 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche in seinem Logistics Park Bischofsheim an die Stute Logistics (AG & Co.) KG vorvermietet. Stute, eine 100-prozentige Tochter der Kühne + Nagel Gruppe, wird die Fläche zur Einlagerung, Kommissionierung und insbesondere zur Verpackung von Industriegütern nutzen. Beginn des zehnjährigen Mietvertrages und Übergabe der Mietfläche ist Juni 2019. Die 14.300 Quadratmeter Mietfläche setzen sich aus 12.300 Quadratmetern Hallen-, Lager- und Technikflächen, 950 Quadratmetern Büroflächen und 1.150 Quadratentern Mezzaninfläche zusammen. Diese werden um 45 PKW- und vier LKW-Stellplätze ergänzt. Segro entwickelt in Bischofsheim aktuell rund 48.000 Quadratmeter Hallen- und Bürofläche in zwei Phasen. Die erste Phase über ca. 18.500 Quadratmeter wird noch im Juni an die SLL System Lager Logistik GmbH übergeben. Nach der Vorvermietung an Stute stehen interessierten Unternehmen in der zweiten Phase noch 14.300 Quadratmeter Mietfläche zur Verfügung, die im Sommer 2019 fertiggestellt werden.

"Die Logistikflächen in unserer Projektentwicklung in Bischofsheim treffen auf eine sehr große Nachfrage. Diese dynamische Nachfrage nach modernen Logistikflächen in attraktiven Lagen lässt sich in der gesamten Rhein-Main-Region beobachten", sagt André Wolters, Head of Logistics bei Segro in Deutschland. Der Segro Logistics Park Bischofsheim liegt im Zentrum der wirtschaftlich starken Rhein-Main-Region und ist direkt an die B 43 und A 60 angebunden. Sowohl der Hauptbahnhof Wiesbaden als auch der Mainzer Hauptbahnhof sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Mainzer Innenstadt liegt lediglich 15 Kilometer vom Logistics Park entfernt, der nächstgelegene Flughafen Frankfurt am Main 18,5 Kilometer.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der Multi-User Standort wird um 25.000 m2 Hallenlagerfläche und 35.000 m2 im Außenlager erweitert.

Weiterlesen

Verkehrsminister Norbert Hofer ist nun seit über einem Jahr im Amt – Zeit für ein erstes Resümee.

Weiterlesen

Unter dem Produktnamen „GW pro.line home“ werden online bestellte Waren direkt bis zur Haustür der Endverbraucher zugestellt

Weiterlesen

Quehenberger Express GmbH und nox NachtExpress Austria GmbH arbeiten im Bereich Express Zustellungen zusammen

Weiterlesen

Neuer Index für Bahntransporte: "Eurasian Rail Alliance Index" für Schienengüterverkehr auf der Breitspurbahn

Weiterlesen

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart will den Schienengüterverkehr am Brenner um zehn Prozent erhöhen und den Kombinierten Verkehr fördern. Für den...

Weiterlesen

Gestern fand der von Verkehrsminister Norbert Hofer initiierte Lkw-Sicherheitsgipfel statt. In einer rund zweistündigen Diskussion wurden die...

Weiterlesen

Mehrkosten für Holztransporte werden von Rail Cargo Group (RCG) und Holzindustrie getragen

Weiterlesen

Der rumänische EU-Ratsvorsitz hat mit Vertretern des Europäischen Parlaments eine vorläufige Einigung über neue verbindliche CO2-Reduktionsziele für...

Weiterlesen

Auf der diesjährigen LogiMat wurden wieder außergewöhnliche Lösungen mit dem renommierten Preis „Bestes Produkt“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Termine

1. DLC-Mitgliederversammlung 2019

Datum: 27. Februar 2019
Ort: thinkport VIENNA, Freudenauer Hafenstraße 18/3, 1020 Wien

14. Europäischer Schienengipfel

Datum: 28. Februar 2019 bis 01. März 2019
Ort: Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Vienna Schlossallee 8, 1140 Wien

Wasserstoff – Treibstoff der Zukunft?

Datum: 07. März 2019
Ort: voestalpine Stahlwelt ,voestalpine-Straße 4, Linz

VNL Powerday Zoll Süd

Datum: 07. März 2019
Ort: FH JOANNEUM Werk-VI-Straße 46 8605 Kapfenberg

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.