Logistik Manager

Norbert Wenzel ist der "Logistik-Manager 2014"

(V.l.n.r.) Preisverleihung "Logistik-ManagerIn 2014": Sabine Herlitschka (Infineon Austria), Dieter Klima (Mediaprint), Sylvia Völker (Maresi Austria), Gabriele Ambros (Bohmann Druck & Verlag), Logistik-Manager 2014 Norbert Wenzel (Wenzel Logistics), Jürgen Bauer (Gebrüder Weiss), Bundesminister Alois Stöger (BMVIT), Bernd Winter (Chefredakteur Verkehr) (Bild: Monika Fellner)

Am 19. November wurde im festlichen Rahmen in der Eventlocation Thirty Five im Twin Tower in Wien der Preis "Logistik-ManagerIn 2014" verliehen.

Die Internationale Wochenzeitung Verkehr zeichnete bereits zum dritten Mal herausragende Persönlichkeiten der Transport- und Logistikbranche aus. 2014 waren nominiert: Jürgen Bauer, Direktor Regionalleitung Ost von Gebrüder Weiss, Dieter Klima, Leitung Logistik vom Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag, Sylvia Völker, Leitung Einkauf und Logistik von Maresi Austria und Norbert Wenzel, Geschäftsführer von Wenzel Logistics. Die Leser der Internationalen Wochenzeitung Verkehr stimmten in einem Online-Voting über den Gewinner ab. Die meisten Stimmen erhielt Norbert Wenzel.

Mit Norbert Wenzel, Geschäftsführer von Wenzel Logistics, wurde eine herausragende Persönlichkeit geehrt, die als ein Wegbereiter für den Kombinierten Verkehr von der Steiermark ins Ruhrgebiet gilt. Unter großem finanziellen Risiko hat er seit 2003 diese Güterzugverbindung aufgebaut und trägt seit dem das 100-prozentige Auslastungsrisiko. Durch diese Verbindung können pro Jahr rund 15.000 Lkw von der Straße auf die Schiene verlegt werden und somit Emissionen von rund 6 Mio. CO2 pro Jahr eingespart werden.

Verkehr Chefredakteur Bernd Winter diskutierte im Rahmen der Veranstaltung mit dem Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie Alois Stöger über seine Schwerpunkte hinsichtlich Infrastrukturinvestitionen und über die Förderung des Images von Transport und Logistik in der öffentlichen Wahrnehmung. In der Keynote der Vorstandsvorsitzenden von Infineon Austria Sabine Herlitschka wurde das Thema Logistik 4.0 und die damit verbundenen Herausforderungen für Unternehmen beleuchtet. Die abschließende Preisverleihung wurde von Bundesminister Alois Stöger durchgeführt.

Zu den Gästen der Veranstaltung zählten u.a.:Alois Stöger(BM bmvit), Gabriele Ambros (Geschäftsführerin Bohmann Druck & Verlag), Wolfram Senger-Weiss (Präsident Zentralverband Spedition & Logistik), Roman Stiftner (Präsident BVL -Bundersvereinigung Logistik Österreich), Mario Rohracher (Generalsekretär Österr. Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen), Veronika Kessler (Generalsekretärin Österr. Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft), Andreas Bayer (Geschäftsführer REWE International Lager und Transport), Niklas Nitsch (Leiter SCM & Logistik Siemens AG Österreich), Manfred Gronalt (Universität für Bodenkultur Wien, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik), Max Schachinger (Geschäftsführer Schachinger Logistik), Martin Gleiss (Leiter Konzernlogistik SPAR), Klaus Schierhackl (Vorstand ASFINAG)

Bilder der Veranstaltung

Alle Bilder: Monika Fellner


Das könnte Sie auch noch interessieren

Im vergangenen Jahr konnte die Post ihren Konzernumsatz trotz eines schwierigen Marktumfelds um 1 Prozent steigern.

Weiterlesen

Der Vorstand muss nun komplett neuaufgestellt werden

Weiterlesen

Der Logistiker bietet ab sofort einen eigenen Purchase Order Management Service an. Dieser soll sicherzustellen, dass Lieferungen pünktlich und...

Weiterlesen

Das dänische Logistikunternehmen DSV hat dem Verwaltungsrat von Panalpina ein lukratives Angebot gemacht.

Weiterlesen

In einem Statement erklärt das BMVIT was der harte Brexit im Bereich Luftfahrt, Verkehr und Telekommunikation für die Bürger mit sich bringt.

Weiterlesen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat heute entschieden, dass der Bund den Lkw-Mautbetrieb dauerhaft übernimmt.

Weiterlesen

Der Linzer Flughafen konnte Zuwächse beim lokalen Frachtverkehr verbuchen. Gleichzeitig gab es Rückgänge beim Transit-Frachtaufkommen.

Weiterlesen

Nur der Schienengüterverkehr kann das Transportwachstum in Europa nachhaltig und sicher managen, lautet die Klimabotschaft, die Noah's Train in Wien...

Weiterlesen

Die Firma Prangl wurde beauftragt eine mehr als 100 Jahre alte Brücke herauszuheben, abzutransportieren und eine neue Brücke an der Stelle der...

Weiterlesen

Fiege wird den Zalando-Standort in Brieselang übernehmen und zu einem Multi-User-Standort ausbauen.

Weiterlesen

Termine

Vienna Congress com·sult 2019

Datum: 28. Januar 2019 bis 29. Januar 2019
Ort: Rathaus bzw. Haus der Industrie Schwarzenbergplatz, Wien

Forum Automobillogistik 2019

Datum: 05. Februar 2019 bis 06. Februar 2019
Ort: BMW Welt München, Am Olympiapark 1, 80809 München, Deutschland

PRODUCTION & LOGISTICS FORUM 2019

Datum: 05. Februar 2019 bis 06. Februar 2019
Ort: Estrel Congress & Messe Center Sonnenallee 225 12057 Berlin

FRUIT LOGISTICA 2019

Datum: 06. Februar 2019 bis 08. Februar 2019
Ort: Berlin ExpoCenter City Messedamm 22 14055 Berlin

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.