News

logitrans Istanbul mit umfangreichem Konferenzprogramm

Bild: logitrans / EKO MMI
Bild: logitrans / EKO MMI

Vom 15. bis 17. November 2017 geht in Istanbul die 11. Ausgabe der Logistikmesse logitrans über die Bühne.

Die Veranstaltung erwartet an den drei Messetagen wieder über 13.000 Besucher. Es sind 180 Aussteller aus 50 Ländern vor Ort. Die Ausstellung wird von einem Konferenzprogramm begleitet, das Themen wie Digitalisierung und die neue Seidenstraße fokussiert.

Als Highlight am ersten Tag gilt dabei das Panel aus eurasischen Logistikern, die aus erster Hand über ihre Erfahrungen mit der Neuen Seidenstraße und den Auswirkungen auf die Märkte der Region berichten. Die Teilnehmer decken hier buchstäblich nahezu alle Aspekte der Seidenstraße ab: geographisch sind Unternehmer aus China, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, der Türkei und Europa im Podium vertreten, die in Bezug auf Verkehrsträger sowohl auf der Schiene als auch Wasserwegen unterwegs sind.

Dem Thema widmet sich auch das Programm am zweiten Tag: Insbesondere mit Blick auf die zahlreichen Investitionen in intelligente Lösungen, die zurzeit von großen Logistikunternehmen in der Türkei und entlang der Seidenstraße getätigt werden, ist die Frage nach der Umsetzung der Digitalisierung in der internationalen Lieferkette entscheidend. Das Stichwort lautet hierbei Standardisierung. Dazu wird beispielsweise Sevket Akinlar vom Fraunhofer IML den Fragen, welche Wege eurasische Unternehmen in puncto Digitalisierung und Standardisierung eingeschlagen haben, wie weit fortgeschritten sie dabei sind und welche Rolle lokale Verbände und Institutionen dazu einnehmen, nachgehen.

Einen weiteren Schwerpunkt im Konferenzprogramm bildet die PeriLog, in deren Mittelpunkt die Themen Transport und Lagerung von verderblicher Ware sowie Kühllogistik stehen. Durch die geografische Lage, ist die Logistik für frische, gefrorene und verderbliche Güter sowie Lebensmittel ein wichtiger Markt in der Türkei. Der Bedarf entsteht dabei vor allem aufgrund der wachsenden Bevölkerungszahl in der eurasischen Region. Der Fokus in diesem Jahr liegt dabei auf Frische-Logistik in der Luftfracht.

Die Veranstaltungen im Konferenzprogramm sind für alle Aussteller und Besucher der logitrans kostenfrei.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Schleswig-Holstein unterstützt den erfolgreichen Kurs des Hafens

Weiterlesen

Die Transport- und Logistikbranche ist noch immer eine Männerdomäne. Doch geht es nach den Powerfrauen, die sich in Netzwerken engagieren, soll sich...

Weiterlesen

Im Geschäftsjahr 2017/18 steigerte GLS Austria die Anzahl der Exportpakete in die Schweiz im Vergleich zum Vorjahr um über 20 Prozent.

Weiterlesen

Die Lübecker Hafen-Gesellschaft (LHG) befindet sich im Aufwind. Die Transportmengen ziehen in den ersten fünf Monaten deutlich an.

Weiterlesen

Ab Herbst 2018 startet die Initiative dem Fachkräftemangel gegen zu steuern. In den kommenden drei Jahren sollen 100 ausgebildete Fachkräfte gewonnen...

Weiterlesen

Das Transportbarometer von Timocom stellt die aktuelle Angebotslage von Fracht-und Laderaumkapazitäten auf dem europäischen Straßen-Transportmarkt...

Weiterlesen

Am Standort in Esslingen hat der Logistikdienstleister ein neues Luft- und Seefracht-Büro eröffnet.

Weiterlesen

DHL Express stärkt das Interkontinentalnetz mit 14 neuen Boeing 777 Frachtflugzeugen.

Weiterlesen

Premiumpack arbeitet seit 2013 mit cargo-partner zusammen. Gemeinsam wickeln sie weltweite Transporte von Lebensmitteln ab.

Weiterlesen

Mit intelligenten mechanischen Systemen, Sensorik und Steuerungen lässt ZF Nutzfahrzeuge sehen, denken und handeln.

Weiterlesen

Termine

Forum Green Logistics - "Können wir uns grüne Logistik überhaupt "leisten"?"

Datum: 05. September 2018
Ort: thinkport VIENNA - smart urban logistics lab, Freudenauer Hafenstraße 18/3, 1020 Wien,

Zukunftskongress Logistik

Datum: 11. September 2018 bis 12. September 2018
Ort: Dortmund, Deutschland

Danube Awareness Day

Datum: 13. September 2018
Ort: Conference Room C-C2 im Vienna International Centre, C-Building, 7th Floor

DamenLogistikClub

Datum: 14. September 2018
Ort: Gloggnitz

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.