News

Kühne + Nagel: Auftrag von Petronas

Foto: Kühne + Nagel
(v.l.n.r.:) Kenneth Bybjerg (Regionalmanager für Öl- und Gasprojekte, Kühne + Nagel South Asia Pacific), Jens Drewes (Präsident, Kühne + Nagel South Asia Pacific), Samsudin B Miskon (Vizepräsident, Konzernbeschaffung, Petronas), Noor Mohamda bin Taj Mohamad (Leiter, Konzernbeschaffung, Petronas) bei der Unterzeichnung des Vertrages.
Foto: Kühne + Nagel

Das malaysische Erdöl- und Gas-Unternehmen Petronas hat einen auf drei Jahre laufenden Vertrag mit Kühne + Nagel unterschrieben.

Kühne + Nagel hat einen Vertrag mit dem malaysischen Erdöl- und Gas-Unternehmen Petronas unterschrieben. Im Rahmen der Vereinbarung übernimmt Kühne + Nagel die Verantwortung für die durchgehende Supply Chain des Unternehmens. Darin umfasst sind die Durchführung von Speditionsleistungen, das Logistikmanagement sowie Lager- und Lagerarbeiten vor Ort. Kühne + Nagel wurde auf Grund seines globalen Netzwerks und seines kompletten Angebots an Logistikdienstleistungen ausgewählt. Seine branchenführende Technologie wie das One Global System, das den Kunden präzise und zeitnahe Transparenz bietet, war ein weiterer Wettbewerbsvorteil, da es mit der Digitalisierungsstrategie von Petronas in Einklang steht. "Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit. Unsere Ernennung zum One-Stop-Logistikpartner von Petronas ist ein wichtiger Meilenstein für Kühne + Nagel", sagt Jens Drewes, Präsident von Kühne + Nagel South Asia Pacific. Der Vertrag ist auf eine Dauer von drei Jahren festgelegt.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Metrans hat es in nur wenigen Jahren geschafft, sich zu einem großen Player auf dem österreichischen (und internationalen) Markt hochzuarbeiten....

Weiterlesen

SEGRO hat im SEGRO Airport Park Berlin mehr als 3.000 Quadratmeter Büro-und Logsitikfläche an acht Unternehmen vermietet.

Weiterlesen

klug.beheizt.ansage – so würde die Verkehr-Redaktionsadresse laut dem vom britischen „What3Words“ erdachten System lauten. Giles Rhys Jones,...

Weiterlesen

Hapag-Lloyd schließt eine bilaterale Vereinbarung über eine Feeder-Netzwerk-Kooperation mit Ocean Network Express ab.

Weiterlesen

Eine langjährige Forderung wurde jetzt umgesetzt

Weiterlesen

Der Online-Riese Amazon baut ein 9.800 m2 großes Verteilzentrum in Großebersdorf, mit dem er schneller und flexibler ausliefern will.

Weiterlesen

Die Audi AG setzt auf die Logistik und Supply Chain Expertise des österreichischen Gefco-Hauses.

Weiterlesen

Port of Rotterdam startet eine direkte Verbindung zwischen den Niederlanden und Ungarn. Zwei Mal pro Woche fährt der Zug.

Weiterlesen

Wer ist für Sie Logistik-ManagerIn 2018 und Logistik-Start-up 2018? Geben Sie jetzt Ihre Stimme ab.

Weiterlesen

Der Hafen Antwerpen hat die Hinterlandmärkte Österreich und Ungarn scharf im Visier, wie bei einem Event vergangene Woche erklärt wurde. Verkehr war...

Weiterlesen

Termine

ITS Austria Konferenz 2018

Datum: 23. Oktober 2018
Ort: Festsaal BMVIT, Radetzkystraße 2, 1013 Wien

TransUkraine

Datum: 23. Oktober 2018 bis 25. Oktober 2018
Ort: Ukraine, Kiew

15. TRANS Middle East

Datum: 23. Oktober 2018 bis 25. Oktober 2018
Ort: Intercontinental Aqaba Resort, Jordan

NEOCOM 2018 - Connecting Commerce

Datum: 23. Oktober 2018 bis 24. Oktober 2018
Ort: Kongresshotel Kameha Grand Bonn, Deutschland

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.