News

Frauentag: Emirates stellt Frauen in den Mittelpunkt

Foto: Emirates (2)
Captain Patricia Bischoff aus Kanada und First Officer Rebecca Lougheed aus Großbritannien.
Foto: Emirates (2)

Anlässlich des Internationalen Frauentags unterstreicht die Fluggesellschaft die Rolle ihrer weiblichen Angestellten durch ein spezielles Video.

Mit einem starken Video möchte Emirates anlässlich des Internationalen Frauentages die Bandbreite und Vielfalt der operativen und technischen Rollen von Frauen bei der Airline zeigt. Das Video ermöglicht dem Publikum einen Blick hinter die Kulissen der weiblichen Mitarbeiterinnen der verschiedenen Emirates Bereiche, die alle wichtigen Aktivitäten für den Flug mit der Flugnummer EK225 von Dubai nach San Francisco durchführten. Der Emirates A380 wurde von Captain Patricia Bischoff aus Kanada und First Officer Rebecca Lougheed aus Großbritannien mit einer ausschließlich weiblichen Kabinenbesatzung unter der Leitung von Weronica Formela aus Polen geflogen. "Jeder Flug, den wir durchführen, benötigt ein ganzes Ökosystem von Mitarbeitern aus einer Reihe von Geschäftsbereichen. Emirates ist stolz darauf, dass Frauen in all diesen Schlüsselfunktionen vertreten sind", sagte Abdulaziz Al Ali, Executive Vice President Human Resources von Emirates.

Zusätzlich zur Flugbesatzung arbeitete bereits vor dem Abflug ein gänzlich weibliches Team an allen Aktivitäten rund um diesen Flug. Die Rollen umfassten hier unter anderem den Kundendienst am Flughafen, die Passenger Duty Service Managerin oder den Betrieb am Vorfeld. Technische Dienstleistungen wurden von lizensierten Flugzeugingenieurinnen und Technikerinnen durchgeführt ebenso wie eine Vielzahl anderer Rollen in der Flugabfertigung, von den Crew-Einsätzen bis hin zu den Catering- und Sicherheitsteams. Insgesamt arbeitete ein Team von über 75 Frauen aus mehr als 25 Nationen an der Durchführung des Fluges EK225. Emirates beschäftigt Frauen aus über 150 Nationalitäten, die insgesamt einen Anteil von über 40 Prozent der Arbeitskräfte ausmachen. Über 20 Prozent aller Supervisor- und Führungspositionen sind bei Emirates von Frauen besetzt.



Das könnte Sie auch noch interessieren

Bei Thales in Österreich laufen konzernweite Entwicklungen im Bereich Signaltechnik für Vollbahnen zusammen. Verkehr sprach mit Hannes Boyer,...

Weiterlesen

Im fränkischen Eltmann zwischen Bamberg und Schweinfurt an der A70 habe Schwarzmüller eine Service- und Reparaturwerkstätte übernommen, die zum...

Weiterlesen

Der Logistik-Immobilienmarkt ist sehr dynamisch. Verkehr sprach mit Christian Vogt, Country Manager Austria der DLH, über die aktuelle Situation in...

Weiterlesen

Mercedes-Benz Trucks startet die Praxistests seines vollelektrischen schweren Lkw eActros.

Weiterlesen

Der DamenLogistikClub hat eine Exkursion zum Semmering Basistunnel unternommen. Ein kleiner, szenischer Nachbericht.

Weiterlesen

In einem 34 Seiten langen Bericht präsentiert der Mobilitäts-Gigant ein völlig neues Mobilitätskonzept für bedarfsgerechte, effiziente und nachhaltige...

Weiterlesen

Die Deutsche Post DHL Group stellt mit Trailar eine neue Technologie vor, die auf leichten, haltbaren Photovoltaikmodulen basiert und den...

Weiterlesen

Auf der Suche nach einer Lösung, die Effizienz mit optimaler Qualität vereint, entschied sich Parfums Christian Dior für eine Automatisierungslösung...

Weiterlesen

DHL macht Stückgut-Transporte auf der Straße flexibler und planbarer.

Weiterlesen

Bereits unmittelbar nach der Jahrtausendwende hat die EU den Ländern des Balkans erstmals eine Mitgliedschaft in Aussicht gestellt. Aber die Zeit...

Weiterlesen

Termine

67. IAA Nutzfahrzeuge

Datum: 20. September 2018 bis 27. September 2018
Ort: Messegelände 30521 Hannover

bremenports logistics talk in Wien

Datum: 26. September 2018
Ort: Wolke 21 - Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

bremenports logistics talk in Graz

Datum: 26. September 2018
Ort: Cargo Center Graz, 8402 Werndorf

"digital skills" - Leobener Logistik Sommer 2018 NEU

Datum: 27. September 2018 bis 28. September 2018
Ort: Montanuniversität Leoben Franz-Josef-Straße 18 A-8700 Leoben

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.