News

Forum Green Logistics: Nachbericht ( + Fotos)

Alle Fotos: Verkehr / Moni Fellner
(v.l.n.r.:) Manfred Gronalt, Bernd Winter, Roman Leydolf, Doris Pulker-Rohrhofer, Davor Sertic und Fritz Müller bei der Verleihung des Pacemaker Awards 2018.
Alle Fotos: Verkehr / Moni Fellner

Fundierte Vorträge über umweltschonende Lösungen für die urbane Logistik gab es beim Forum Green Logistics.

Das diesjährige Forum Green Logistics fand im gut besuchten Thinkport Vienna am Wiener Hafen statt. Bernd Winter, (Chefredakteur Wochenzeitung Verkehr) führte durch den Abend. Die Kernfrage der Veranstaltung lautete: "Können wir uns grüne Logistik überhaupt leisten?"

Fundiertes Fachwissen und Top-Speaker
Neben dem Gründer und Präsidenten des Forums, WKW-Spartenobmann und CEO von UnitCargo Davor Sertic, kamen Doris Pulker-Rohrhofer, Technische Geschäftsführerin der Wiener Hafen GmbH, sowie Manfred Gronalt, Leiter des Instituts für Produktionswirtschaft und Logistik an der BOKU Wien, als gemeinsame Veranstalter zu Wort. Thomas Madreiter (Planungsdirektor der Stadt Wien), Nikolas Popper (Koordinator des Centers for Computational Complex Systems der TU Wien) und Birgit Hendriks (ECO2CITY) gaben anschließend in kurzen Vorträgen Einblick in ihre spezifischen Tätigkeitsbereiche und konkrete Ansätze in der Stadtplanung, der virtuellen Erfassung und Auslotung zukünftiger Entwicklungen. Bei der anschließenden Diskussion kamen auch Fritz Müller (Geschäftsleitung Müller Transporte) sowie Martin Posset (Innovation & Policy am Thinkport Vienna) auf das Podium und gaben weitere Impulse.

Preise für Innovationen
Den krönenden Abschluss bildete die Verleihung des Mindmaker Awards 2018. Der zum ersten Mal verliehene Preis ging an Rail Cargo für das Projekt "Keep moving" für mehr Bewegung im Lernprozess. Mit dem diesjährigen Pacemaker Award 2018 wurde Roman Leydolf ausgezeichnet. Er hat vor einem Jahr das Unternehmen Logpoints gegründet, das neue Logistiklösungen auf Basis der White Label Logistik anbietet.



Das könnte Sie auch noch interessieren

Beim ACD-Forum zum Thema Luftfrachtimmobilien wurden der Mangel an Flächen und die langsame Bürokratie diskutiert.

Weiterlesen

Das Aussenwirtschaftscenter Istanbul der Wirtschaftskammer Österreich lud vergangene Woche österreichische Logistikunternehmen zu einem...

Weiterlesen

Bewerbungen werden bis zum 31. Mai 2019 angenommen.

Weiterlesen

Unter der Titel "best of adriaports" organisierte die Aussenwirtschaft Austria eine Wirtschaftsmission zu den Häfen nach Triest, Koper und Rijeka

Weiterlesen

Wien war der Nabel der internationalen Bahnwelt. Rund 500 Teilnehmer aus Russland, Europa, China, Saudi Arabien und Südamerika nahmen am International...

Weiterlesen

Der Konzern Deutsche Post DHL Group will seine logistikbezogenen Emissionen auf null zu reduzieren. Daher investiert DHL Freight in Alternativen für...

Weiterlesen

Mit Beate Färber-Venz kommt ein frischer Wind in die Wirtschaftskammer Niederösterreich. Sie will die Berufslenkerakademie ausbauen, fordert...

Weiterlesen

GLS hat Italien, Portugal, Finnland und Bulgarien an den internationalen FlexDeliveryService angeschlossen. Die Anzahl der grenzüberschreitend über...

Weiterlesen

Ab dem 1. April werden die neuen intermodalen Dienste „EVO“ den Hafen Triest mit den österreichischen Terminals Wien Süd, Linz und Wolfurt verbinden.

Weiterlesen

Die beiden Firmen wollen ihre Zusammenarbeit auf der "Neuen Seidenstraße" ausbauen.

Weiterlesen

Termine

LOG2019 - 25. Handelslogistik Kongress

Datum: 26. März 2019 bis 27. März 2019
Ort: Kristallsaal, Kölnmesse, Köln

Seminar Ladungssicherung

Datum: 26. März 2019
Ort: Sortimo GesmbH, Industriezentrum NÖ Süd, Straße 2 Obj.M3, 2351 Wiener Neudorf

3. Karrieretag der Jungen ÖVG

Datum: 28. März 2019
Ort: bmvit Festsaal, Radetzkystraße 2, 1030 Wien

IFAT Eurasia 2019

Datum: 28. März 2019 bis 30. März 2019
Ort: Istanbul Expo Center (IFM), Turkey

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.