News

Forum Green Logistics: Nachbericht ( + Fotos)

Alle Fotos: Verkehr / Moni Fellner
(v.l.n.r.:) Manfred Gronalt, Bernd Winter, Roman Leydolf, Doris Pulker-Rohrhofer, Davor Sertic und Fritz Müller bei der Verleihung des Pacemaker Awards 2018.
Alle Fotos: Verkehr / Moni Fellner

Fundierte Vorträge über umweltschonende Lösungen für die urbane Logistik gab es beim Forum Green Logistics.

Das diesjährige Forum Green Logistics fand im gut besuchten Thinkport Vienna am Wiener Hafen statt. Bernd Winter, (Chefredakteur Wochenzeitung Verkehr) führte durch den Abend. Die Kernfrage der Veranstaltung lautete: "Können wir uns grüne Logistik überhaupt leisten?"

Fundiertes Fachwissen und Top-Speaker
Neben dem Gründer und Präsidenten des Forums, WKW-Spartenobmann und CEO von UnitCargo Davor Sertic, kamen Doris Pulker-Rohrhofer, Technische Geschäftsführerin der Wiener Hafen GmbH, sowie Manfred Gronalt, Leiter des Instituts für Produktionswirtschaft und Logistik an der BOKU Wien, als gemeinsame Veranstalter zu Wort. Thomas Madreiter (Planungsdirektor der Stadt Wien), Nikolas Popper (Koordinator des Centers for Computational Complex Systems der TU Wien) und Birgit Hendriks (ECO2CITY) gaben anschließend in kurzen Vorträgen Einblick in ihre spezifischen Tätigkeitsbereiche und konkrete Ansätze in der Stadtplanung, der virtuellen Erfassung und Auslotung zukünftiger Entwicklungen. Bei der anschließenden Diskussion kamen auch Fritz Müller (Geschäftsleitung Müller Transporte) sowie Martin Posset (Innovation & Policy am Thinkport Vienna) auf das Podium und gaben weitere Impulse.

Preise für Innovationen
Den krönenden Abschluss bildete die Verleihung des Mindmaker Awards 2018. Der zum ersten Mal verliehene Preis ging an Rail Cargo für das Projekt "Keep moving" für mehr Bewegung im Lernprozess. Mit dem diesjährigen Pacemaker Award 2018 wurde Roman Leydolf ausgezeichnet. Er hat vor einem Jahr das Unternehmen Logpoints gegründet, das neue Logistiklösungen auf Basis der White Label Logistik anbietet.



Das könnte Sie auch noch interessieren

Johannes Hödlmayr, Obmann der Sparte Transport und Verkehr bei der WK OÖ, fordert eine Offenlegung der Tarifkalkulation, Planbarkeit und eine...

Weiterlesen

Der neue Österreichische Infrastrukturreport 2019 der Initiative Future Business Austria zeigt die Prioritäten für die heimische Infrastrukturpolitik...

Weiterlesen

Österreichs Logistiker profitieren von der guten Konjunktur und befördern mehr Güter. Doch die Margen stehen unter Druck. Preiserhöhungen stehen im...

Weiterlesen

Ingrid Glauninger ist die "Logistik-Managerin 2018", LoadFox das "Logistik-Start-up 2018" und die Österreichische Post AG die "Logistik-Marke 2018".

 

Weiterlesen

Mit der Einführung drei neuer Nonstop-TransFER-Verbindungen verstärkt die Rail Cargo Group das intermodale Bahnlogistikangebot.

Weiterlesen

Anfang November wurde Zeno D'Agostino zum Vizepräsidenten der European Sea Ports Organisation (ESPO) ernannt.

Weiterlesen

Die Rail Cargo Group (RCG) ist erstmals mit einem eigenen Messestand bei der China International Import Expo (CIIE) vertreten. Bundesministerin...

Weiterlesen

Das forum invent bietet speziell für kleine und mittlere Unternehmen in Österreich eine wertvolle Hilfestellung bei allen Fragen zum Schutz des...

Weiterlesen

Das Buchen eines Containers wird durch die Sofort-Buchungsbestätigung so einfach wie der Kauf eines Flugtickets.

Weiterlesen

cargo-partner sein Angebot sowohl in der Seefracht als auch im Schienentransport erweitert.

Weiterlesen

Termine

VNL Logistikforum Graz

Datum: 20. November 2018

Hypermotion - Smarte Lösungen für Mobilität & Logistik

Datum: 20. November 2018 bis 22. November 2018
Ort: Messe Frankfurt

BVL Kärntner Logistiktag

Datum: 21. November 2018

Digitalisierung im Fuhrpark: Hype oder Überlebensfrage?

Datum: 21. November 2018
Ort: Veranstaltungssaal der Volksbank in Baden (2500 Baden, Grabengasse 17, Volksbank Passage)

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.