News
Shutterstock.com / Danila Shtantsov
Shutterstock.com / Danila Shtantsov

FGL: Können wir uns grüne Logistik leisten?

Beim 4. Forum Green Logistics (FGL), das am 5. September 2018 am thinkport Vienna stattfindet, werden Experten aus verschiedenen Bereichen diese wichtige Frage diskutieren. Ein Vorbericht.

Die moderne Stadt steht vor der Herausforderung, eine Balance zwischen Lebens- und Servicequalität, Umwelt sowie den Kosten für alle Stakeholder herzustellen. Weltweit leben immer mehr Menschen in den Städten. Urbanisierung stellt Städteplaner weltweit vor große Herausforderungen. Ungeplantes Wachstum führt zu Umweltverschmutzungen. Jetzt ist es an der Zeit nachzudenken, ob und wie die Leistungen und Strukturen der Städte gestaltet werden sollen. Vermehrt hört man Rufe nach einer sauberen, also grünen Logistik. Das FGL, das am 5. September 2018 am thinkport am Freudenauer Hafen in Wien stattfinden wird, beschäftigt sich mit der Schwierigkeit der Transformation und versucht die Frage zu beantworten, ob man sich grüne Logistik leisten kann. Das Forum wird von der Universität für Bodenkultur (BOKU), UnitCargo, Hafen Wien, Müller Transporte, Thinkport Vienna und der Internationalen Wochenzeitung Verkehr organisiert.

Top-Speaker und Pacemaker-Award
Den Abend werden Begrüßungsreden von Davor Sertic (UnitCargo), Doris Pulker-Rohrhofer (Hafen Wien) und Manfred Gronalt (Universität für Bodenkultur, Institut für Produktionswirtschaft und Logistik) einleiten. Über die grüne Logistik diskutieren beim FGL u. a. Thomas Madreiter (Planungsdirektor Stadt Wien), Birgit Hendriks (Coordinator smart city freighthubs), Fritz Müller (Geschäftsführer Müller Transporte) und Martin Posset (Leiter thinkport Vienna). Zum Abschluss wird Davor Sertic (u. a. FGL-Präsident) wieder den jährlichen Pacemaker-Award für besondere Leistungen in der grünen Logistik vergeben. FGL-Anmeldungen unter: forumlogistics.at/anmeldung


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der Nutzfahrzeughersteller Renault Trucks hat den T 2019 und den D 2019 vorgestellt.

Weiterlesen

Die weiterentwickelten D11- und D13-Dieselmotoren von Volvo Trucks erfüllen die Anforderungen der Stufe D der Abgasnorm Euro 6 und beinhalten...

Weiterlesen

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH entwickelt ein Logistikzentrum in Steyr.

Weiterlesen

Ein neuer großer Player drängt mit weißen Vans auf den heimischen Markt. Was das für die Branche, die Städte und letzten Endes auch für den...

Weiterlesen

Mit der neuen Checklisten-App Frasped wird sichergestellt (und nachgewiesen), dass der Lkw-Fahrer die Abfartskontrolle durchführt. Verkehr war vor Ort...

Weiterlesen

Von über 1.000 Werkstatt-Teams aus 70 Ländern belegte das österreichische Team aus Kirchbichl beim Scania Top Team Wettbewerb den dritten Platz.

Weiterlesen

Der Hamburger Hafen und Hyperloop wollen ein neuartiges System für den Transport von Containern entwickeln.

Weiterlesen

Der Logistikanbieter cargo-partner transportierte Musikinstrumente eines international renommierten Symphonieorchesters aus Österreich nach Japan.

Weiterlesen

MSC (Mediterranean Shipping Company) hat eine neue Eisenbahnverkehrsverbindung zwischen Giengen an der Brenz (Deutschland) und dem Trieste Marine...

Weiterlesen

Der neue Austrian Logistics Indicator (ALI) wurde nun präsentiert. Das Ziel: Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen, um die Rahmenbedingungen für die...

Weiterlesen

Termine

BürgerInnen Workshop – Paketzustellung in der Stadt!

Datum: 17. Dezember 2018
Ort: Planungswerkstatt Wien, Friedrich-Schmidt-Platz 9, 1010 Wien

Vienna Congress com·sult 2019

Datum: 28. Januar 2019 bis 29. Januar 2019
Ort: Rathaus bzw. Haus der Industrie Schwarzenbergplatz, Wien

Forum Automobillogistik 2019

Datum: 05. Februar 2019 bis 06. Februar 2019
Ort: BMW Welt München, Am Olympiapark 1, 80809 München, Deutschland

PRODUCTION & LOGISTICS FORUM 2019

Datum: 05. Februar 2019 bis 06. Februar 2019
Ort: Estrel Congress & Messe Center Sonnenallee 225 12057 Berlin

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.