News

DHL Express: Neuer Logistikstandort in Norddeutschland

Foto: DHL Express
Eröffnung DHL Express Neumünster: Markus Reckling, Geschäftsführer DHL Express Deutschland (links), Jedrzej Chomicz, Stationsleiter DHL Express Neumünster (rechts).
Foto: DHL Express

In Neumünster baut DHL Express eine neue Immobilie, mit der Sortierprozesse und Servicequalität verbessert werden sollen.

DHL Express Deutschland hat in Neumünster seinen neuen Betriebsstandort mit Produktions- und Büroflächen von mehr als 3.200 m2 offiziell eröffnet. Der Neubau von DHL Express im südlich von Kiel gelegenen Neumünster ist Teil eines umfangreichen Infrastrukturprogramms, in dessen Rahmen DHL Express neue Produktionsstätten in Deutschland errichtet oder bestehende grundlegend modernisiert und erweitert. "Das neue Gebäude in Neumünster besticht gegenüber dem vorherigen Standort nicht nur durch seine um 270 Prozent vergrößerte Produktionsfläche, sondern stellt auch effizientere Prozesse sicher", fasst Markus Reckling, Geschäftsführer DHL Express Deutschland, die Vorteile des knapp 10 Millionen Euro schweren Investitionsprojekts zusammen. Und ergänzt: "Durch den Kapazitätsausbau einerseits und eine optimierte Bearbeitung der Sendungen andererseits werden sowohl die Laufzeiten als auch die Servicequalität verbessert." Die Produktionsstätte ist mit einer hochmodernen Sortieranlage ausgestattet, die 3.000 Packstücke pro Stunde verarbeiten kann. Darüber hinaus verfügt der Neubau über zwei sogenannte Finger für die direkte Be- und Entladung von gleichzeitig 44 Nahverkehrsfahrzeugen. Für die Kuriere wird der Beladeprozess der Fahrzeuge erheblich erleichtert, da die Express-Sendungen über die Sortieranlage automatisch bis zum entsprechenden Tor befördert werden, an dem die Kuriere sie direkt und rückenfreundlich in ihr Fahrzeug verladen können. Zudem profitieren die rund 75 Beschäftigten von ergonomischen Arbeitsplätzen im Büro und in der Halle sowie modern ausgestatteten Sozialräumen. Des Weiteren wurde bei der Planung des Gebäudes auf den Einsatz energiesparender Materialien Wert gelegt und zum Beispiel für die gesamte Hallenbeleuchtung modernste LED-Technik verwendet.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Bei Thales in Österreich laufen konzernweite Entwicklungen im Bereich Signaltechnik für Vollbahnen zusammen. Verkehr sprach mit Hannes Boyer,...

Weiterlesen

Im fränkischen Eltmann zwischen Bamberg und Schweinfurt an der A70 habe Schwarzmüller eine Service- und Reparaturwerkstätte übernommen, die zum...

Weiterlesen

Der Logistik-Immobilienmarkt ist sehr dynamisch. Verkehr sprach mit Christian Vogt, Country Manager Austria der DLH, über die aktuelle Situation in...

Weiterlesen

Mercedes-Benz Trucks startet die Praxistests seines vollelektrischen schweren Lkw eActros.

Weiterlesen

Der DamenLogistikClub hat eine Exkursion zum Semmering Basistunnel unternommen. Ein kleiner, szenischer Nachbericht.

Weiterlesen

In einem 34 Seiten langen Bericht präsentiert der Mobilitäts-Gigant ein völlig neues Mobilitätskonzept für bedarfsgerechte, effiziente und nachhaltige...

Weiterlesen

Die Deutsche Post DHL Group stellt mit Trailar eine neue Technologie vor, die auf leichten, haltbaren Photovoltaikmodulen basiert und den...

Weiterlesen

Auf der Suche nach einer Lösung, die Effizienz mit optimaler Qualität vereint, entschied sich Parfums Christian Dior für eine Automatisierungslösung...

Weiterlesen

DHL macht Stückgut-Transporte auf der Straße flexibler und planbarer.

Weiterlesen

Bereits unmittelbar nach der Jahrtausendwende hat die EU den Ländern des Balkans erstmals eine Mitgliedschaft in Aussicht gestellt. Aber die Zeit...

Weiterlesen

Termine

67. IAA Nutzfahrzeuge

Datum: 20. September 2018 bis 27. September 2018
Ort: Messegelände 30521 Hannover

bremenports logistics talk in Wien

Datum: 26. September 2018
Ort: Wolke 21 - Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien

bremenports logistics talk in Graz

Datum: 26. September 2018
Ort: Cargo Center Graz, 8402 Werndorf

"digital skills" - Leobener Logistik Sommer 2018 NEU

Datum: 27. September 2018 bis 28. September 2018
Ort: Montanuniversität Leoben Franz-Josef-Straße 18 A-8700 Leoben

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.