Termin

Best of Adriaports Triest, Koper, Rijeka

Datum: 18. März 2019 bis 20. März 2019
Zeit: 09:00 bis 20:00
Ort: Triest, Italien / Rijeka, Kroatien / Koper, Slowenien

3-länderübergreifende WKÖ Hafen-Wirtschaftsmission

Die Adriahäfen Triest, Koper und Rijeka stellen für den österreichischen Wirtschaftsstandort essentielle Handelspartner dar. Zukünftige Prognosen in Hinblick auf die "neue Seidenstraße", e-commerce und online retail und der anhaltende Trend zu weltumspannenden Produktions-, Vertriebs- und Wertschöpfungsketten sind nur einige Indikatoren dafür, dass der Güterumschlag, und damit verbundene Nachfrage nach innovativen und effizienzsteigernden Produkten und Dienstleistungen, an Bedeutung zunehmen werden.

Anlässlich der 300 Jahresfeier des Freihafen Triest organisiert die WKÖ AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, gemeinsam mit ihren AußenwirtschaftsCentern Padua, Zagreb und Laibach und der Wochenzeitung Verkehr als Medienpartner, erstmalig eine kompakte 2-tägige Hafen-Wirtschaftsmission nach Triest, Rijeka und Koper
Unmittelbare Zielgruppe sind österreichische Firmen in folgenden Bereichen:
•Logistik und Transportunternehmen,
•Unternehmen die Logistiklösungen im Hafenbereich anbieten
•sowie Produktionsfirmen, die Import/Export betreiben und ihre Waren über Adriahäfen verschiffen.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Informieren Sie sich über Zahlen und Fakten zur wirtschaftlichen Bedeutung der Häfen Triest, Koper und Rijeka sowie zu erwarteten Entwicklungen in der Seehafenbilanz 2018 der Wochenzeitung Verkehr.

Programm und Onlineanmeldung: www.wko.at/service/Veranstaltung.html?id=b42ba844-c985-4408-846f-0ef3827b875f&utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Stand+Alone+AWO-Adria&utm_content=Mailing_11145881

Ansprechperson: Frau Mag. Beatriz Schönstein-Wippel
T +43 (0)5 90 900 3775
F +43 (0)5 90 900 113775
E aussenwirtschaft.mobility@remove-this.wko.at


Das könnte Sie auch noch interessieren

Der Multi-User Standort wird um 25.000 m2 Hallenlagerfläche und 35.000 m2 im Außenlager erweitert.

Weiterlesen

Verkehrsminister Norbert Hofer ist nun seit über einem Jahr im Amt – Zeit für ein erstes Resümee.

Weiterlesen

Unter dem Produktnamen „GW pro.line home“ werden online bestellte Waren direkt bis zur Haustür der Endverbraucher zugestellt

Weiterlesen

Quehenberger Express GmbH und nox NachtExpress Austria GmbH arbeiten im Bereich Express Zustellungen zusammen

Weiterlesen

Neuer Index für Bahntransporte: "Eurasian Rail Alliance Index" für Schienengüterverkehr auf der Breitspurbahn

Weiterlesen

Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart will den Schienengüterverkehr am Brenner um zehn Prozent erhöhen und den Kombinierten Verkehr fördern. Für den...

Weiterlesen

Gestern fand der von Verkehrsminister Norbert Hofer initiierte Lkw-Sicherheitsgipfel statt. In einer rund zweistündigen Diskussion wurden die...

Weiterlesen

Mehrkosten für Holztransporte werden von Rail Cargo Group (RCG) und Holzindustrie getragen

Weiterlesen

Der rumänische EU-Ratsvorsitz hat mit Vertretern des Europäischen Parlaments eine vorläufige Einigung über neue verbindliche CO2-Reduktionsziele für...

Weiterlesen

Auf der diesjährigen LogiMat wurden wieder außergewöhnliche Lösungen mit dem renommierten Preis „Bestes Produkt“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Termine

1. DLC-Mitgliederversammlung 2019

Datum: 27. Februar 2019
Ort: thinkport VIENNA, Freudenauer Hafenstraße 18/3, 1020 Wien

14. Europäischer Schienengipfel

Datum: 28. Februar 2019 bis 01. März 2019
Ort: Radisson Blu Park Royal Palace Hotel Vienna Schlossallee 8, 1140 Wien

Wasserstoff – Treibstoff der Zukunft?

Datum: 07. März 2019
Ort: voestalpine Stahlwelt ,voestalpine-Straße 4, Linz

VNL Powerday Zoll Süd

Datum: 07. März 2019
Ort: FH JOANNEUM Werk-VI-Straße 46 8605 Kapfenberg

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.