Termin

Best of Adriaports Triest, Koper, Rijeka

Datum: 18. März 2019 bis 20. März 2019
Zeit: 09:00 bis 20:00
Ort: Triest, Italien / Rijeka, Kroatien / Koper, Slowenien

3-länderübergreifende WKÖ Hafen-Wirtschaftsmission

Die Adriahäfen Triest, Koper und Rijeka stellen für den österreichischen Wirtschaftsstandort essentielle Handelspartner dar. Zukünftige Prognosen in Hinblick auf die "neue Seidenstraße", e-commerce und online retail und der anhaltende Trend zu weltumspannenden Produktions-, Vertriebs- und Wertschöpfungsketten sind nur einige Indikatoren dafür, dass der Güterumschlag, und damit verbundene Nachfrage nach innovativen und effizienzsteigernden Produkten und Dienstleistungen, an Bedeutung zunehmen werden.

Anlässlich der 300 Jahresfeier des Freihafen Triest organisiert die WKÖ AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA, gemeinsam mit ihren AußenwirtschaftsCentern Padua, Zagreb und Laibach und der Wochenzeitung Verkehr als Medienpartner, erstmalig eine kompakte 2-tägige Hafen-Wirtschaftsmission nach Triest, Rijeka und Koper
Unmittelbare Zielgruppe sind österreichische Firmen in folgenden Bereichen:
•Logistik und Transportunternehmen,
•Unternehmen die Logistiklösungen im Hafenbereich anbieten
•sowie Produktionsfirmen, die Import/Export betreiben und ihre Waren über Adriahäfen verschiffen.

Die Veranstaltung erfolgt im Rahmen der Internationalisierungsoffensive go-international, einer Förderinitiative des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und der Wirtschaftskammer Österreich.

Informieren Sie sich über Zahlen und Fakten zur wirtschaftlichen Bedeutung der Häfen Triest, Koper und Rijeka sowie zu erwarteten Entwicklungen in der Seehafenbilanz 2018 der Wochenzeitung Verkehr.

Programm und Onlineanmeldung: www.wko.at/service/Veranstaltung.html?id=b42ba844-c985-4408-846f-0ef3827b875f&utm_source=CleverReach&utm_medium=email&utm_campaign=Stand+Alone+AWO-Adria&utm_content=Mailing_11145881

Ansprechperson: Frau Mag. Beatriz Schönstein-Wippel
T +43 (0)5 90 900 3775
F +43 (0)5 90 900 113775
E aussenwirtschaft.mobility@remove-this.wko.at


Das könnte Sie auch noch interessieren

26 Ladestationen entlang der Autobahnen sind bereits fertiggestellt, weitere fünf „E-Tankstellen“ an Raststationen sind geplant.

Weiterlesen

Blockchain wurde als Glücksfall für die Logistik bezeichnet, doch die Anwendungsfälle füllen nur Nischen. Datenschutzprobleme sind nur ein Grund,...

Weiterlesen

Mit April 2019 hat das cargo-partner Logistik-Center in der Nähe des Václav-Havel-Flughafens in Prag einen temperaturgeführten Lagerbereich mit einer...

Weiterlesen

Mit 12. April 2019 hat die neue Verbindung ihren Dienst aufgenommen.

Weiterlesen

Peter Horak für den Road-Bereich des Salzburger Spezial-Logistikers in Tiroler Niederlassung zuständig.

Weiterlesen

DB Cargo und die Schweizer SBB Cargo festigen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit. Der Alpentransitvertrag wurde deshalb vorzeitig um weitere drei Jahre...

Weiterlesen

Mit der neu eingeführten Versandlösung KN Pledge bietet Kühne + Nagel als erster Logistikdienstleister eine Online-Lösung für FCL-Sendungen mit...

Weiterlesen

Deutschland fördert Erdgasfahrzeuge, befreit sie von der Maut und gewährt eine Steuerermäßigung auf den Treibstoff. In Österreich ist noch nichts...

Weiterlesen

Welche Faktoren Ihre Kennzahlen beeinflussen und wie Sie Wettbewerbsvorteile erhalten, erfahren Sie im Whitepaper von SIS Informatik.

Weiterlesen

CTD entlastet den Straßenverkehr im Hafen durch Nachtfahrten und erhöht den Anteil umweltfreundlicher Containertransporte mit Binnenschiff und Bahn.

Weiterlesen

Termine

Wachsende Verkehrsströme - Ausweg durch neue Technologien?

Datum: 25. April 2019 bis 26. April 2019
Ort: Bregenz

BLOCKCHAIN EXPO

Datum: 25. April 2019 bis 26. April 2019
Ort: Olympia Grand London, UK

Fachtagung Monitoring Rad - Schiene 2019

Datum: 07. Mai 2019
Ort: Lecture Hall Institute of Science and Technology Austria, Am Campus 1, 3400 Klosterneuburg

AntwerpXL

Datum: 07. Mai 2019 bis 09. Mai 2019
Ort: Antwerp, Belgium

Mehr Termine

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.