Wahl Logistik-Marke 2018

In der Kategorie KEP (Kurier-, Express- und Paket) Dienstleister führt die internationale Wochenzeitung Verkehr in Kooperation mit dem österreichischen Handelsverband heuer zum ersten Mal die Wahl zur Logistik-Marke des Jahres durch.

Ablauf

Der Österreichische Handelsverband befragt von September bis Oktober 2018 seine Mitglieder, welche Logistik-Marke für sie im KEP-Bereich die Beste ist. Jedes Mitglied vergibt dabei pro Marke Punkte von „1“ (sehr mangelhaft) bis „10“ (hervorragend) jeweils in den folgenden Kategorien: Zuverlässigkeit, Kundenfreundlichkeit, Innovationskraft, Öffentlichkeitsarbeit, Soziales Engagement und Nachhaltiges Handeln. Die Punkte (1 bis 10) je Kategorie werden für jede Marke addiert. Sieger ist, wer am Schluss die meisten Punkte aufweist. Im Rahmen der Logistik-Wahl 2018 wird am 7. November der Sieger gemeinsam vom Österreichischen Handelsverband und der Int. Wochenzeitung Verkehr erstmals ausgezeichnet. Die weitere Reihung wird nicht bekannt gegeben. Gültig ist eine Wahlabgabe nur dann, wenn alle Kategorien pro Marke ausgefüllt werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mit 1 € pro Voting unterstützt die Internationale Wochenzeitung VERKEHR, in Kooperation mit Care, Hilfsprojekte in Griechenland, am Balkan und in Österreich.

Machen Sie sich ein Bild davon. Infos dazu unter care.at/verkehr/