Wahl Logistik-ManagerIn 2022 | Logistik-Start-up 2022
Wahl Logistik-Marke 2022

Marianne Ramser

Geschäftsführerin der LogPOINT Logistics Services GmbH

Kurzbeschreibung
Marianne Ramsers berufliche Karriere begann im Einkauf, unter anderem im Textilhandel und Kosmetikbusiness. Nach dem erfolgreichen Aufbau einer Filialkette und dem B2B-Vertrieb eines Kosmetikbrands  fand sie schließlich zur Logistik: Das Unternehmen Systemlogistik bot hierfür ein ideales Betätigungsfeld. Aufgrund des enormen Einsatzes wurde ihr bald die Verantwortung als operative Betriebsleiterin übertragen. Unter ihrer Führung wurde das Unternehmen so erfolgreich, dass es wenige Jahre später von der Österreichischen Post aufgekauft wurde. Seit Sommer 2017 fungiert sie als alleinvertretungsberechtigte Geschäftsführerin von LogPOINT. In dieser Zeit hat das Unternehmen eine außerordentliche Entwicklung erfahren. 2021 lag der Umsatz bei 2,5 Millionen Euro, in den ersten drei Quartalen 2022 wurden bereits 3,5 Millionen erwirtschaftet. Die derzeitige Entwicklung und eine konsequente Digitalisierungsstrategie lassen bis 2025 eine Verdoppelung erwarten.

 

Begründung des Fachbeirats (Auszug):
Immense Leistungen als Geschäftsführerin von LogPOINT und als hoch versierte Projektmanagerin im Bereich Grü­ner Logistik zeichnen Marianne Ramser in der Welt der Logistik und des Supply Chain Managements im Besonderen aus. Sie ist mit mehr als vollem Herzen als Profi bei der Sache!