Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).
 
 
 
 

Vier Seehäfen in Wien: Zusammenarbeit der schmackhaften Art

Die Repräsentanten der Seehäfen Antwerpen, Bremerhaven, Koper und Rotterdam haben Ende Juni bei einem gemeinsamen Kochworkshop im Wiener Kochstudio „Die Pause“ demonstriert, wie gute Zusammenarbeit im Hinterland funktioniert. Gäste der schmackhaften Networking-Veranstaltung waren Speditionen, Terminals, Railoperatoren und auch Birgit Edlinger von Verkehr.

Eine gelungene Veranstaltung, die gezeigt hat, dass trotz der starken Wettbewerbssituation der Seehäfen, dennoch alle Repräsentanten in Österreich das gleiche Ziel haben: der Wirtschaft und den Verladern in Österreich passende Lösungen und guten Service zu bieten. Und das geht am besten gemeinsam.

Mehr lesen Sie hier

Fotos dazu hier

 

Hafen Rotterdam: Schienengüterverkehr fördern

In den Niederlanden haben sich die Supply-Chain-Partner mit der Staatssekretärin Stientje van Veldhoven auf ein Maßnahmenpaket geeinigt, um den Schienengüterverkehr nachhaltiger zu gestalten. Es kommt im Zuge dessen zu Senkungen der Nutzungsgebühren, zum Einsatz des europäischen Eisenbahnsicherheitssystems ERTMS (European Rail Traffic Management System) und zur Berücksichtigung sowie Verbesserung der Situation der Trassenanwohner. Das Paket wurde von Verladern, Eisenbahntransportunternehmen, Terminals, Häfen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen, ProRail und dem niederländischen Ministerium für Infrastruktur und Wasserwirtschaft beschlossen.

Mehr lesen Sie hier

 

Renault Trucks: E-Lkws für den Stadtverkehr

Renault Trucks stellt die Elektro-Fahrzeuge der zweiten Generation vor. Renault Master Z.E., Renault Trucks D Z.E. und Renault Trucks D Wide Z.E. sind für den Stadtverkehr geeignet und gehören zu einer Baureihe von 3,5 bis 26 Tonnen. Das erste Modell kommt laut Renault Trucks 2018 auf den Markt, die beiden anderen Modelle, Renault Trucks D Z.E. und Renault Trucks D Wide Z.E. sollten ab 2019 erhältlich sein.

Mehr lesen Sie hier

 
 

Wichtige Termine im Herbst - Die Int. Wochenzeitung Verkehr liebt in erhöhter Auflage vor Ort

JETZT WERBEN - 25% Messerabatt auf die aktuellen Mediadaten

InnoTrans – Weltleitmesse der Verkehrstechnik vom 18. – 21. September, Berlin

Vorbericht: Nr. 36 ET 07.09.

67. IAA Nutzfahrzeuge in Hannover vom 20. bis 27. September 2018, Hannover

Vorbericht: Nr. 31-35 ET 31.08.

35. Deutscher Logistik-Kongress vom 17. bis 19. Oktober, Berlin

Ihre Anfrage an anzeigen@verkehr.co.at

 
 
Mit freundlichen Grüßen / Kind regards

Redaktion:
Bernd Winter
Josef Müller
Muhamed Beganovic

Sales- und Marketing:
Birgit Edlinger
Silvija Stevanovic

 
 

Verkehr - Internationale Wochenzeitung für Transport, Logistik, Wirtschaft
Traungasse 14-16 | 1030 Wien | Tel.: 0043 1 740 95-0
office@verkehr.co.at | Website von Verkehr.co.at | Mediadaten

Medieninhaber und Verleger: Verlag Holzhausen GmbH
Traungasse 14-16, 1030 Wien, Österreich, Tel: 0043 1 740 95-0, Website des Verlags
FB-Nr.: 207841z | FB-Gericht: HG Wien | UID-Nr.: ATU51587509
Es gelten die AGB der Verlag Holzhausen GmbH: AGB
Impressum | Offenlegung | Blattlinie
Datenschutzerklärung


Sie möchten sich aus dem Verteiler austragen? Dann klicken Sie bitte hier.