News

Schienengüterverkehr: Von China nach Prag

Bild: Esther Horvath / cargo-partner
Bild: Esther Horvath / cargo-partner

cargo-partner hat eine neue Verbindung zwischen Yiwu und Prag in sein Schienentransport-Angebot aufgenommen.

Yiwu liegt in der Provinz Zhejiang in Ostchina und ist die Heimat des weltweit größten Großhandelsmarktes für Kleinwaren. Die neue Verbindung wird vom Betreiber YXE International Container Train organisiert, der regelmäßige wöchentliche Abfahrten anbietet.

Die Container werden in Shanghai konsolidiert und mit dem Zug von Yiwu direkt nach Prag transportiert, sodass Umschlagsrisiken entfallen. Der Zug fährt durch Kasachstan, Russland, Weißrussland und Polen und kommt nach ca. 16 Tagen in Prag an. Das ist in etwa die Hälfte der Zeit, die für einen Seefrachttransport von China nach Tschechien benötigt wird. Zusätzlich zum Bahntransport übernimmt cargo-partner die Vorholung der Waren aus China sowie die Weiterverteilung in Tschechien und der Region Zentral- und Osteuropa. Auch von Prag nach Yiwu wurde eine neue Verbindung eingeführt.

Im Jahr 2017 hat cargo-partner im Schienentransport von Asien nach Europa nach eigenen Angaben eine Steigerung des Frachtvolumens von 100% bei Teilladungen sowie einen Zuwachs von 50% bei Komplettladungen verbucht. Bis Ende des Jahres rechnet das Unernehmen im Teilladungsverkehr von Asien nach Europa mit einem Transportvolumen von 12.000 m³.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die Rating-Agentur begründet ihre Anpassung damit, dass stabile Frachtraten und ein sukzessiver Schuldenabbau beim Logistiker erwartet werden.

Weiterlesen

Das Felbermayr-Tochterunternehmen hat Einzelteile aus Deutschland, der Schweiz und Italien transportiert.

Weiterlesen

Das Unternehmen wird die neuen Daimler FUSO eCanter für den Nahverkehr in der Metropolregion Berlin einsetzen.

Weiterlesen

Die simulierte Pharma-Ladung flog von Moskau über Miami in Richtung Nicaragua.

Weiterlesen

Mit einem neuen Vertrag verlängern die beiden Firmen ihre Partnerschaft bis 2033.

Weiterlesen

Ein Übereinkommen zur bahnspezifischen Ausbildung bolivianischer Ingenieure wurde unterzeichnet.

Weiterlesen

Das Unternehmen investiert in nachhaltige und umweltfreundliche Lkws.

Weiterlesen

Welche Einsatzbereiche des autonomen Fahrens aus Sicht der Österreicher realistisch sind und welche noch Utopie, zeigen die Ergebnisse einer...

Weiterlesen

Das Unternehmen möchte damit ihre Präsenz in Tirol weiter stärken.

Weiterlesen

Die Hafenanlage Bremen-Stadt konnte deutlich zulegen, Bremerhaven hingegen verzeichnete ein leichtes Minus.

Weiterlesen

Termine

Vienna Autoshow 2018

Datum: 11. Januar 2018 bis 14. Januar 2018
Ort: Messe Wien, Halle C und D

transport logistic INDIA @ CTL 2018

Datum: 23. Januar 2018 bis 24. Januar 2018
Ort: Mumbai, Indien

Best Practice Company bei Julius Blum GmbH, Dornbirn

Datum: 25. Januar 2018
Ort: Julius Blum - Werk 7 J.-M.-Fussenegger-Straße 6 6850 Dornbirn

Best Practice Company bei Rexel Austria GmbH, Weißkirchen

Datum: 25. Januar 2018
Ort: Rexel Austria GmbH Gewerbepark 22 4616 Weißkirchen

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.