News

Roboter liefert Pizza

Bild: Starship Technologies
Bild: Starship Technologies

Mit autonomen Lieferrobotern starten Starship Technologies und Domino's Pizza ein Pilotprogramm.

Starship Technologies gab die Zusammenarbeit mit Domino’s Pizza bekannt. In Deutschland möchte man mit der Testphase in Hamburg starten. Bei Domino’s läuft das Projekt im Rahmen der Dominos Robotic Unit (DRU). Die Abteilung soll bereits verschiedene boden- und luftgestützte Liefermöglichkeiten im letzten Jahr getestet haben.

Laut Starship werden die Roboter Bestellungen in einem Umkreis von zwei Kilometern der Domino’s Filialen in ausgewählten deutschen und niederländischen Städten ausliefern.

„In Domino’s haben wir einen Partner gefunden, der unsere Vision teilt, dem Endkunden größtmögliche Bequemlichkeit zu bieten” sagt Ahti Heinla von Starship Technologies.

Karsten Freigang, CEO von Domino’s Germany, sagt: „Domino’s Pizza Enterprises gestaltet mit den DRU Technologien am Boden und in der Luft weltweit die Zukunft des Liefergeschäfts. Ich verfolge mit großem Interesse die erste Domino’s Lieferung durch einen Roboter in Europa.“

Vor kurzem gab Starship eine erfolgreiche Seed-Finanzierung von 16,5 Millionen Euro bekannt, angeführt von Mercedes Benz Vans. Dieses Investment möchte das Unternehmen vor allem dazu nutzen um weitere Pilotphasen in Europa und den USA anzukurbeln. Weitere Partner sind unter anderem Postmates, DoorDash, JustEat, der Hermes Paketdienst, die Schweizer Post und Wolt.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Das Programm der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen - UN-HABITAT und das Institut für Transportwirtschaft und Logistik der WU Wien bringen...

Weiterlesen

Das Finanzergebnis für das erste Quartal 2017 fiel für Panalpina unter dem Vorjahresergebnis aus.

Weiterlesen

Der österreichische Getränkehersteller "all i need" hat mit dem internationalen Transport- und Logistik-Anbieter cargo-partner seine Logistikprozesse...

Weiterlesen

Ziel des Projekts "Energy Barge" ist es, die Verlagerung von Biomassetransporten auf die Wasserstraße zu forcieren.

Weiterlesen

Die Raben Group beteiligt sich an dem italienischen Stückgutspezialisten Sittam.

Weiterlesen

XPO Logistics investiert mehr als 100 Mio. Euro in Lkw von Renault Trucks.

Weiterlesen

Die Lagermax Spedicio Bulgaria EOOD hat die nationalen Transport- und Logistikdienstleistungen für Metro Cash & Carry in Bulgarien übernommen.

Weiterlesen

Hermes UK startet in London einen neuen Pilottest mit Lieferrobotern des europäischen Technologie-Start-ups Starship Technologies.

Weiterlesen

Rail Cargo Group (RGC) unterzeichnete mit voestalpine eine langfristige Vereinbarung über einen Transportauftrag von jährlich rund 8,6 Millionen...

Weiterlesen

Seit nunmehr neun Jahren setzt das Life Ball-Team auf das Know-how von DB Schenker. Die Kooperation wurde jetzt verlängert.

Weiterlesen

Termine

SAP Forum 2017 - The Race is on!

Datum: 03. Mai 2017 bis 04. Mai 2017
Ort: Linz, Design Center

Transport Logistic

Datum: 09. Mai 2017 bis 12. Mai 2017
Ort: München

28. Forum FH: Neue Seidenstraße – Quo vadis?

Datum: 16. Mai 2017
Ort: Fachhochschule des BFI Wien, 1. Stock, L 104 Wohlmutstraße 22, 1020 Wien

27. Internationale Ausstellung Fahrwegtechnik (iaf)

Datum: 30. Mai 2017 bis 01. Juni 2017
Ort: Messe und Congress Centrum Halle Münsterland

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.