News

Rhenus Warehousing Solutions erweitert Standorte

Bild: Rhenus SE & Co. KG.
Das Multi-User-Distributionszentrum in Hamburg-Harburg wird nach Bauende im Sommer 2017 insgesamt eine Lagerfläche von 52.500 Quadratmetern haben.
Bild: Rhenus SE & Co. KG.

Das Unternehmen reagiert damit auf das anhaltende Wachstum im E-Commerce-Handel.

An den Standorten der Rhenus Warehousing Solutions in Eisenach, Hamburg-Harburg und Dortmund sollen in diesem Jahr die Lagerflächen erweitert werden, um Kapazitätsengpässe zu vermeiden und den vermehrten Kundenanfragen nachzukommen. Denn da der Online- und Versandhandel mittlerweile für fast 13 Prozent des gesamten Einzelhandelsvolumens steht, und immer mehr Menschen in Deutschland und darüber hinaus ihre Waren online bestellen, erhöht sich stetig der Bedarf nach Lagerkapazitäten und Logistiklösungen.

Die Gesamtfläche des Standorts Eisenach wird bis Ende November 2017 um 20.000 Quadratmeter auf insgesamt 60.000 Quadratmeter erweitert. Das 2012 eröffnete Lager ist für Produkte bis Wassergefährdungsklasse 3 (WGK) geeignet. Die Lagerfläche am Standort Dortmund wird um insgesamt knapp 34.000 Quadratmeter erweitert, womit die Gesamtfläche auf etwa 84.000 Quadratmeter steigt. Die Bauarbeiten haben bereits im Februar begonnen, geplante Fertigstellung ist Ende des Jahres. In Hamburg-Harburg wird die Gesamtlagerfläche des Multi-User-Distributionszentrums um 21.000 Quadratmeter auf 52.500 Quadratmeter vergrößert. Auch diese Erweiterung ist bereits im Bau und soll im Sommer 2017 fertiggestellt werden. Die Anlage ist für ebenfalls für WGK 3 geeignet, wie auch eine breite Palette von Gefahrstoffen einschließlich brennbaren Flüssigkeiten. Hierfür wurde der Standort mit modernster Löschanlagentechnik ausgestattet.

„Mit unseren Standorterweiterungen 2017 werden wir diesen Entwicklungen gerecht. Im Vergleich zum stationären Handel ist die auftragsbezogene Kommissionierung für die einzelnen Aufträge von Online-Shop-Nutzern deutlich individueller und weniger planbar. Dementsprechend stellen wir für unsere Kunden nicht nur intelligente Lagerlösungen, sondern auch Know-how in der IT und ein eigenes Warehouse-Management-System zur Verfügung“, sagte Christian Maler, Mitglied der Geschäftsleitung von Rhenus Warehousing Solutions Deutschland.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die transport logistic China Messe in Shanghai fokussierte sich auf das Potenzial der „Neuen Seidenstraße“ und auf die neue Chancen, die sich durch...

Weiterlesen

DHL ist offizieller Versand- und Logistikpartner der eSport-Veranstaltung ESL One Serie und übernimmt die Eventlogistik bei Turnieren in Deutschland,...

Weiterlesen

Die Kooperation zwischen dem Softwareanbieter und dem zur GLS-Gruppe gehörenden Kurierdienst soll für eine durchgehende Automatisierung und...

Weiterlesen

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Bau des Tunnels unter Auflagen genehmigt.

Weiterlesen

Die chinesische Luxusmarke Shang Xia setzt auf Luft- und Straßentransportlösungen von cargo-partner.

Weiterlesen

Europaweit startet DB Schenker eine zeitdefinierte und garantierte Lieferzeit mit „Premium 10“

Weiterlesen

Mit dem neuen Transport-Management-System alH.4 von active logistics will Weliver sein schnelles Wachstum unterstützen.

Weiterlesen

Durch die Akquisition der kolumbianischen Suppla Group stärkt DHL seine Präsenz in Lateinamerika.

Weiterlesen

Wir sprachen mit Franz Staberhofer, Obmann des Vereins Netzwerk Logistik, über den kommenden 25. Österreichischen Logistik-Tag und die Entwicklung des...

Weiterlesen

Am 19. Mai macht die ABB FIA Formel E zum vierten Mal in Berlin Station. Guter Anlass, um sich die Logistik dahinter anzusehen.

Weiterlesen

Termine

Logistikwerkstatt Graz 2018 + Abendgala

Datum: 24. Mai 2018 bis 25. Mai 2018
Ort: TU Graz, Alte Technik Rechbauerstraße 12 8010 Graz

Pioneers Festival 2018

Datum: 24. Mai 2018 bis 25. Mai 2018
Ort: HOFBURG Heldenplatz 1010 Wien

DamenLogistikClub

Datum: 25. Mai 2018
Ort: EHG Ennshafen GmbH Donaustraße 3 4470 Enns

Applied Artificial Intelligence Conference 2018

Datum: 29. Mai 2018
Ort: Wirtschaftskammer Österreich | Julius Raab Saal | Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.