News

logitrans Istanbul mit umfangreichem Konferenzprogramm

Bild: logitrans / EKO MMI
Bild: logitrans / EKO MMI

Vom 15. bis 17. November 2017 geht in Istanbul die 11. Ausgabe der Logistikmesse logitrans über die Bühne.

Die Veranstaltung erwartet an den drei Messetagen wieder über 13.000 Besucher. Es sind 180 Aussteller aus 50 Ländern vor Ort. Die Ausstellung wird von einem Konferenzprogramm begleitet, das Themen wie Digitalisierung und die neue Seidenstraße fokussiert.

Als Highlight am ersten Tag gilt dabei das Panel aus eurasischen Logistikern, die aus erster Hand über ihre Erfahrungen mit der Neuen Seidenstraße und den Auswirkungen auf die Märkte der Region berichten. Die Teilnehmer decken hier buchstäblich nahezu alle Aspekte der Seidenstraße ab: geographisch sind Unternehmer aus China, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, der Türkei und Europa im Podium vertreten, die in Bezug auf Verkehrsträger sowohl auf der Schiene als auch Wasserwegen unterwegs sind.

Dem Thema widmet sich auch das Programm am zweiten Tag: Insbesondere mit Blick auf die zahlreichen Investitionen in intelligente Lösungen, die zurzeit von großen Logistikunternehmen in der Türkei und entlang der Seidenstraße getätigt werden, ist die Frage nach der Umsetzung der Digitalisierung in der internationalen Lieferkette entscheidend. Das Stichwort lautet hierbei Standardisierung. Dazu wird beispielsweise Sevket Akinlar vom Fraunhofer IML den Fragen, welche Wege eurasische Unternehmen in puncto Digitalisierung und Standardisierung eingeschlagen haben, wie weit fortgeschritten sie dabei sind und welche Rolle lokale Verbände und Institutionen dazu einnehmen, nachgehen.

Einen weiteren Schwerpunkt im Konferenzprogramm bildet die PeriLog, in deren Mittelpunkt die Themen Transport und Lagerung von verderblicher Ware sowie Kühllogistik stehen. Durch die geografische Lage, ist die Logistik für frische, gefrorene und verderbliche Güter sowie Lebensmittel ein wichtiger Markt in der Türkei. Der Bedarf entsteht dabei vor allem aufgrund der wachsenden Bevölkerungszahl in der eurasischen Region. Der Fokus in diesem Jahr liegt dabei auf Frische-Logistik in der Luftfracht.

Die Veranstaltungen im Konferenzprogramm sind für alle Aussteller und Besucher der logitrans kostenfrei.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die internationale Auszeichnung wurde dem Unternehmen für sein umweltfreundliches und nachhaltiges E-Mobilitäts-Konzept verliehen.

Weiterlesen

Die Plattform will mit Hilfe von Blockchain-Technologie den Handel verbessern und die Lieferkette digitalisieren.

Weiterlesen

Nach dem Lizenzentzug 2015 wurde dem Unternehmen nun eine neue Lizenz erteilt.

Weiterlesen

Die fliegenden Gadgets ermöglichen einen Hightech Blickwinkel auf Bauwerke.

Weiterlesen

Der Logistiker ist bekannt dafür, Sondertransporte mit Ladungen in Übergröße abwickeln zu können. Auch 2017 bewies das Unternehmen sein Können.

Weiterlesen

Der Logistiker fährt nun zwei Mal in der Woche sechs Städte in Russland an.

Weiterlesen

Vor zehn Jahren führte GLS Austria als erster Paketdienstleister in Österreich den Expressversand ein. Das Expressgeschäft wächst weiter.

Weiterlesen

Kieler Seehafen schlägt 7.407.376 Tonnen um – das bisher beste Umschlagsergebnis.

Weiterlesen

Ziel ist weltweit in Start Ups, die neue Technologien für die Logistik entwickeln, zu investieren.

Weiterlesen

Das Unternehmen verzeichnet gute Zuwachszahlen und spricht von einer Trendwende.

Weiterlesen

Termine

transport logistic INDIA @ CTL 2018

Datum: 23. Januar 2018 bis 24. Januar 2018
Ort: Mumbai, Indien

GSV-Forum: Infrastructure Asset Management

Datum: 25. Januar 2018
Ort: Kommunalkredit Austria AG, Türkenstraße 9, 1090 Wien

Best Practice Company bei Julius Blum GmbH, Dornbirn

Datum: 25. Januar 2018
Ort: Julius Blum - Werk 7 J.-M.-Fussenegger-Straße 6 6850 Dornbirn

Best Practice Company bei Rexel Austria GmbH, Weißkirchen

Datum: 25. Januar 2018
Ort: Rexel Austria GmbH Gewerbepark 22 4616 Weißkirchen

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.