News

Erfolgreiches Jahr für Emirates Fresh

Foto: Emirates
Emirates Fresh hat im vergangenen Jahr 400.000 Tonnen Frischwaren transportiert.
Foto: Emirates

Die Cargo-Sparte der Fluggesellschaft konnte mit der Beförderung von verderblichen Waren große Erfolge verbuchen.

Emirates SkyCargo, die Frachtsparte von Emirates, verzeichnete ein erfolgreiches Jahr für Emirates Fresh, eine neue Produktlösung, die sich auf die Beförderung von Perishables (verderblichen Frachtgütern) spezialisiert hat. In den zwölf Monaten seit der Einführung von Emirates Fresh im April 2017 hat Emirates SkyCargo knapp 400.000 Tonnen Frischwaren in den drei verschiedenen Servicekategorien von Emirates Fresh transportiert. Emirates Fresh ist das Basisprodukt für den Transport von allgemeinen Perishables wie Obst und Gemüse mit hoher Temperaturverträglichkeit. Emirates Fresh Breathe bietet kühlende Kühlkettenlösungen für empfindliche Perishables wie frische Schnittblumen und Emirates Fresh Active bietet einen intensiven Kühlkettenschutz für Perishables, die Temperaturschwankungen nicht standhalten. "Seit der Einführung im letzten Jahr haben wir von unseren Kunden äußerst positives Feedback zu Emirates Fresh erhalten", sagte Nabil Sultan, Senior Vice President Cargo von Emirates. "Mit den drei verschiedenen Service-Levels von Emirates Fresh können wir auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von verderblichen Exporteuren reagieren. Wir arbeiten weiterhin mit unseren Kunden zusammen und investieren und entwickeln Emirates Fresh sowie unsere anderen branchenspezifischen Angebote. Das hilft uns, dem Spiel einen Schritt voraus zu sein ", fügte er hinzu.

Große Erfolge mit Obst und Gemüse
Obst und Gemüse waren die größte Kategorie von Perishables, die Emirates SkyCargo transportierte. Im vergangenen Jahr hat der Luftfrachtführer weltweit über 150.000 Tonnen Obst und Gemüse transportiert. Mehr als ein Fünftel der Gesamtmenge an Obst und Gemüse, die Emirates SkyCargo beförderte, wurde aus Indien exportiert. Fast die Hälfte der Früchte und Gemüse aus der ganzen Welt wurden in die VAE importiert, wo es eine blühende internationale Lebensmittelszene gibt, die sich an eine große ausländische Bevölkerung richtet. Mit dem Beginn der Export-Saison für Mangos vom indischen Subkontinent und dem Beginn des Ramadan wird Emirates SkyCargo ab Mai 2018 eine der verkehrsreichsten Jahreszeiten für den Transport von verderblichen Waren durchlaufen. Emirates SkyCargo transportierte in den letzten 12 Monaten ebenfalls über 65.000 Tonnen Meeresfrüchte und fast 60.000 Tonnen Fleisch. Der Luftfrachtträger transportiert Güter wie Lachs von Norwegen nach Ostasien, Meeresfrüchte aus Südafrika und Uganda nach Europa und Premiumfleisch von Melbourne in den Nahen Osten. Es transportierte fast 25.000 Tonnen Fleischexporte aus Australien und Neuseeland. Über 50.000 Tonnen frischer Blumen und Pflanzen wurden zwischen April 2017 und März 2018 auch auf Emirates SkyCargo transportiert.


Das könnte Sie auch noch interessieren

Die transport logistic China Messe in Shanghai fokussierte sich auf das Potenzial der „Neuen Seidenstraße“ und auf die neue Chancen, die sich durch...

Weiterlesen

DHL ist offizieller Versand- und Logistikpartner der eSport-Veranstaltung ESL One Serie und übernimmt die Eventlogistik bei Turnieren in Deutschland,...

Weiterlesen

Die Kooperation zwischen dem Softwareanbieter und dem zur GLS-Gruppe gehörenden Kurierdienst soll für eine durchgehende Automatisierung und...

Weiterlesen

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Bau des Tunnels unter Auflagen genehmigt.

Weiterlesen

Die chinesische Luxusmarke Shang Xia setzt auf Luft- und Straßentransportlösungen von cargo-partner.

Weiterlesen

Europaweit startet DB Schenker eine zeitdefinierte und garantierte Lieferzeit mit „Premium 10“

Weiterlesen

Mit dem neuen Transport-Management-System alH.4 von active logistics will Weliver sein schnelles Wachstum unterstützen.

Weiterlesen

Durch die Akquisition der kolumbianischen Suppla Group stärkt DHL seine Präsenz in Lateinamerika.

Weiterlesen

Wir sprachen mit Franz Staberhofer, Obmann des Vereins Netzwerk Logistik, über den kommenden 25. Österreichischen Logistik-Tag und die Entwicklung des...

Weiterlesen

Am 19. Mai macht die ABB FIA Formel E zum vierten Mal in Berlin Station. Guter Anlass, um sich die Logistik dahinter anzusehen.

Weiterlesen

Termine

Logistikwerkstatt Graz 2018 + Abendgala

Datum: 24. Mai 2018 bis 25. Mai 2018
Ort: TU Graz, Alte Technik Rechbauerstraße 12 8010 Graz

Pioneers Festival 2018

Datum: 24. Mai 2018 bis 25. Mai 2018
Ort: HOFBURG Heldenplatz 1010 Wien

DamenLogistikClub

Datum: 25. Mai 2018
Ort: EHG Ennshafen GmbH Donaustraße 3 4470 Enns

Applied Artificial Intelligence Conference 2018

Datum: 29. Mai 2018
Ort: Wirtschaftskammer Österreich | Julius Raab Saal | Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien

Mehr Termine

Specials

 

Aktuelle ePaper-Ausgaben des Wochenmagazin Verkehr können Sie direkt im Austria Kiosk kaufen.